Lade Inhalte...
Jim Acosta und Donald Trump
Politik

Jim Acosta Trump lässt CNN-Reporter Akkreditierung entziehen

Donald Trump und Jim Acosta werden sicher keine Freunde mehr. Nach einem Wortgefecht lässt der US-Präsident dem CNN-Reporter die Akkreditierung für das Weiße Haus entziehen.

08.11.2018 06:09 Kommentieren
Art Cullen
Panorama

Lokaljournalismus unter Donald Trump Die Unbeirrbaren

Donald Trump wird nicht müde, Medien als Verbreiter von „Fake News“ zu diffamieren. Die Folgen bekommen selbst die kleinsten Redaktionen zu spüren. Andererseits belegen aktuelle Studien: Das Vertrauen der Amerikaner in ihre Lokalzeitungen wächst.

Erdogan-Kritiker
Politik

Medien Rätselraten um Adil Yigit

Die Nachricht von der Ausweisung des türkischen Journalisten löst Empörung aus – ist aber falsch.

Ahmed Altan
Politik

Journalisten in Haft Eingeschlossene ohne Gesicht

Die FR unterstützt inhaftierte türkische Autoren wie Ahmet Altan. Über seine Zukunft entscheidet nun ein Gericht in der Türkei.

Köln
Politik

Ditib in Köln Erdogan-Kundgebung zur Eröffnung der Moschee untersagt

Der türkische Präsident Erdogan wollte in Köln die Eröffnung der Ditib-Moschee mit einer Kundgebung begleiten. Das wurde jetzt verboten. Es sei kein ausreichendes Sicherheitskonzept vorgelegt worden.

Türkischer Präsident in Deutschland
Politik

Erdogan in Deutschland Merkel will bei Erdogan Menschenrechte einfordern

Der türkische Präsident Erdogan beginnt den offiziellen Teil seines Staatsbesuchs – und wird dabei auch Kritisches zu hören bekommen. Außenminister Maas gibt ihm vorab eine Mahnung mit.

28.09.2018 06:36 Kommentieren
Wahlstand der AfD
Hochtaunus

AfD im Hochtaunus AfD greift erneut Medien an

Die AfD-Fraktion kritisiert im Hochtaunus-Kreis zunächst den eigenen pressefeindlichen Facebook-Post, nur um später weiter gegen Merkel-treue Staatsmedien zu wettern.

Revolution 1848
Kultur

Arthur Schopenhauer Nicht sein Ding

Am 18. September 1848 sah sich der Philosoph Arthur Schopenhauer von Revolutionären bedrängt. Teil 1 unseres dreiteiligen Rückblicks auf denkwürdige Tage der Empörung in Frankfurt, in Deutschland, im Kopf des Denkers.

Leader of the European People's Party in the European Parliament
Politik

EU-Parlament Webers Freund Viktor Orban

Seine Nähe zu dem ungarischen Premier Viktor Orban könnte dem CSU-Politiker Manfred Weber beim Kampf ums EU-Spitzenamt schaden.

Landratsamt, Bad Homburg
Hochtaunus

Hochtaunus AfD-Fraktionschef Langnickel tritt zurück

Thomas Langnickel zieht nach dem pressefeindlichen Hetz-Post auf der Facebook-Seite seiner Kreistagsfraktion persönliche Konsequenzen.

Bundesparteitag der AfD
Politik

Hetz-Post „Gipfel an Journalistenhass“

Die AfD im Hochtaunus empört mit einem Facebook-Eintrag, der mit der Androhung von Gewalt gegen Journalisten hetzt.

Literatur

Friedrich Lehne „Grabgeläute des Glückes“

Mainzer Republik

Der Dichter und Journalist Friedrich Lehne war eine der zentralen Figuren der Mainzer Republik. Erinnerung an einen Demokraten und deutsch-französischen Grenzgänger.

Protest gegen Angela Merkel
Medien

AfD und Pegida in Dresden Dresdner Polizeipräsident entschuldigt sich beim ZDF

1. Update In Dresden haben sich am Freitag ZDF-Journalisten und der Polizeipräsident zu einem klärenden Gespräch getroffen. Dabei räumte der Präsident nach Angaben des Senders Fehler der Beamten ein - und stellte ein gründliche Aufarbeitung in Aussicht.

24.08.2018 06:31 Kommentieren
Anhänger von Pegida und AFD protestieren
Berg-Karabach
Politik

Öl und Menschenrechte Merkels heikle Tour durch den Kaukasus

Die Reise der Bundeskanzlerin durch die drei Ex-Sowjetrepubliken Georgien, Armenien und Aserbaidschan ist wirtschaftlich interessant und politisch schwierig.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen