Lade Inhalte...
Milos Forman
Kino

Milos Forman Der große Revolutionär

Zum Tode des gesellschaftskritischen Filmemachers Milos Forman. Ein Nachruf.

Werner Wahler
Wiesbaden

Wiesbaden Die kurze Blüte des Club Voltaire

Das Forum für Diskussionen über Politik und Gesellschaft hält sich nur zwei Jahre. Es gibt nicht genug Toiletten, und das interessierte Publikum fehlt.

Paris 1968
68er-Bewegung

Frankreich 1968 Es war einmal im Mai

Feiern oder lieber nicht? Mit dem 68er-Jubiläum hat Frankreichs Präsident Macron sichtlich Schwierigkeiten. Er fürchtet auch 50 Jahre danach zwischen die Fronten zu geraten.

Literatur

Heinz Bude „Mit Adorno durch die Hölle“

Berlin 1945

Der Soziologe Heinz Bude spricht im FR-Interview über Herkunft und Mentalitätshintergrund der 68er-Generation.

NHL
Eishockey

NHL Mit wehender Matte

Jaromir Jagr verlässt die NHL - er hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Erlaubter Bikini
68er-Bewegung

50 Jahre '68er Langhaarige riskieren was

Eine Gesellschaft in Aufruhr: Noch immer schwankt der Blick auf 1968 zwischen Verklärung und Aufklärung.

TANNBACH - Schicksal eines Dorfes (4)
TV-Kritik

„Tannbach“ im ZDF Mangel in Aschgrau

Die Fortsetzung des deutsch-deutschen Dramas „Tannbach – Schicksal eines Dorfes“ gerät eher konventionell und wirkt insgesamt etwas steif.

Studentenproteste
68er-Bewegung

1968 Das Jahr der Rebellion

In Vietnam verlieren die USA den Krieg, in Deutschland toben Studentenproteste und Rudi Dutschke wird Opfer eines Anschlags - Rückblick auf ein turbulentes Jahr.

Ebert/Luxemburg
Politik

Zukunftsperspektive Eine linke Alternative

Antje Vollmer ruft in einem Gastbeitrag die deutsche Linke zur Einigung auf - als Alternative zu Jamaika.

Tschechoslowakei
Kunst

Josef Koudelka Die Sonne spiegelt sich im Stacheldraht

Der Fotokünstler als Zeitkritiker: Die C/O-Galerie im Berliner Amerikahaus würdigt Josef Koudelka, dem die Welt historische Dokumente verdankt.

Ausstellung „Kunst und Widerstand“
FR7

Kunst Revolution im Hobbykeller

Im Miniformat: Geschichtslehrer Matthias Schmeier widmet sich den Widerständigen dieser Welt.

Flucht, Zuwanderung

Jean-Claude Juncker „Wir brauchen mehr Europa“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stellt seinen Flüchtlingsplan vor und redet Bremsern ins Gewissen. Seine Einschätzung der Lage ist vor allem eines: ehrlich.

Flucht, Zuwanderung

Jean-Claude Juncker „Wir brauchen mehr Europa“

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker stellt seinen Flüchtlingsplan vor und redet Bremsern ins Gewissen. Seine Einschätzung der Lage ist vor allem eines: ehrlich.

Eurokrise

Grexit "Griechenland wird zum Protektorat"

Die Grünen-Politikerin Antje Vollmer ist enttäuscht und besorgt wegen des Griechenland-Deals. Sie sieht in dem Deal einen Akt der politischen Unterwerfung: "Merkel zerstört die Idee Europas". Das Interview:

Politik

EU-Asyl-Politik Österreich schafft Flüchtlings-Betreuung nicht

In Österreich herrschen in einigen Flüchtlingslagern menschenunwürdige Zustände, 500 Asylbewerber sollen nun in die Slowakei gebracht werden. Auch Tschechien will jetzt doch einige Flüchtlinge aufnehmen.

09.07.2015 15:30 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum