27. Juni 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Bericht: Merkel, Macron, Juncker und Clinton bei Trauerakt für Kohl

Beim geplanten europäischen Trauerakt für Altkanzler Helmut Kohl in Straßburg werden einem Medienbericht zufolge neben Kanzlerin Merkel, dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker auch alte Weggefährten sprechen.

20.06.2017 19:53 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Abschied von Helmut Kohl - Europäischer Staatsakt geplant

Als erste Persönlichkeit in der Geschichte der EU soll Helmut Kohl mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden. Der von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker angeregte Staatsakt soll binnen zwei Wochen im Europaparlament in Straßburg stattfinden.

18.06.2017 16:29 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Juncker will europäischen Staatsakt für Kohl

Die Pläne für einen gebührenden Abschied von Altkanzler Helmut Kohl nehmen allmählich Gestalt an. Kohl soll nach dem Willen von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker als erster Politiker überhaupt mit einem europäischen Staatsakt geehrt werden.

18.06.2017 05:05 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Juncker wartet auf Signal der Briten für Brexit-Verhandlungen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wartet nach der Wahl in Großbritannien auf ein Signal der Briten für den Beginn der Brexit-Verhandlungen. „Jetzt sind die Briten am Zug“, sagte Juncker der „Süddeutschen Zeitung“.

09.06.2017 11:17 Kommentieren
Deutschland und die Welt

EU-Kommissionschef Juncker vor Panama-Untersuchungsausschuss

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker wird heute vom Panama-Untersuchungsausschuss des EU-Parlaments befragt. Das Gremium versucht, den Skandal um Steuerhinterziehung über Briefkastenfirmen aufzuklären.

30.05.2017 00:55 Kommentieren
Trump, Tusk und Juncker
Politik

„Germans are bad, very bad“ So verteidigt ein Trump-Sprecher die Deutschlandkritik

4. Update Der US-Präsident hat kein Problem mit den Deutschen, sagt dessen Sprecher Gary Cohn. Trump habe lediglich den Handelsüberschuss kritisiert- und auf seine deutschen Wurzeln verwiesen.

26.05.2017 11:49 Kommentieren
EU
Politik

EU-Kommission Oettinger muss weiter warten

Anders als angekündigt hat EU-Kommissionspräsident Juncker den deutschen CDU-Mann bisher nicht zum Vizepräsidenten ernannt. Über die Gründe kann man nur spekulieren.

EU-Kommissar
Politik

EU Oettinger muss weiter warten

Entgegen seiner Ankündigung macht EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker den umstrittenen Kommissar Günther Oettinger offenbar nicht zum Vize.

Deutschland und die Welt

Juncker will bei Brexit-Gesprächen „Fürsprecher“ der Betroffenen sein

Der EU-Kommissionspräsident hat davor gewarnt, die Brexit-Gespräche zulasten der betroffenen Menschen zu führen. „Die Kommission wird Fürsprecher der direkt Betroffenen diesseits und jenseits des Kanals sein“, sagte Jean-Claude Juncker in Straßburg im Europaparlament.

05.04.2017 11:08 Kommentieren
Jean-Claude Juncker
Politik

Juncker Türkei wird Flüchtlingspakt nicht kündigen

Die Drohungen der Türkei empfindet EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker als unglaubwürdig.

19.03.2017 10:44 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Juncker: Türkei wird Flüchtlingspakt nicht kündigen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hält die Drohungen der Türkei mit einem Ende des EU-Flüchtlingspakts für unglaubwürdig. „Die Türkei wird dieses Abkommen nicht aufkündigen“, sagte Juncker der „Bild am Sonntag“.

19.03.2017 00:20 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Juncker: Stimmen in Bundesregierung für Rückbau der EU

Nach Angaben von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker befürworten Teile der deutschen Bundesregierung einen Rückbau der Europäischen Union. „Es gibt Regierungen in Europa, die hätten gerne, dass die EU sich auf das Binnenmarktgeschehen

02.03.2017 01:46 Kommentieren
Juncker
Politik

Weißbuch für Zukunft der EU Das Vermächtnis des Jean-Claude Juncker

Der scheidende EU-Kommissionspräsident präsentiert Szenarien für die Zukunft der EU nach dem Brexit. Aus seiner Sicht sind fünf Wege möglich.

Kommentare

Jean-Claude Juncker Weckruf für Europa

Mit seinem Verzicht auf eine zweite Amtszeit als EU-Kommissionspräsident setzt Jean-Claude Juncker ein Zeichen. Noch hat er Zeit, die EU zukunftsfähig zu machen. Ein Kommentar.

Jean-Claude Juncker
Politik

Europäische Union Juncker amtiert mit Verfallsdatum

Jean-Claude Juncker will keine zweite Amtsperiode als EU-Kommissionspräsident. Seine Entscheidung ist nicht überraschend, stellt aber trotzdem eine Zäsur dar.

12.02.2017 17:35 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum