20. Oktober 201714°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Juncker fordert mehr Details für Brexit-Verhandlungen

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat von den Briten mehr konkrete Angaben in den Verhandlungen über ihren Austritt aus der Europäischen Union gefordert. „Wir haben einige Details, aber wir haben nicht alle Details, die wir brauchen“,

Vor 12 Stunden Kommentieren
Deutschland und die Welt

May reist für Gespräche nach Brüssel

Die britische Premierministerin Theresa May will heute für Gespräche mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Brexit-Chefunterhändler Michel Barnier nach Brüssel reisen.

16.10.2017 00:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Juncker gegen Unabhängigkeit Kataloniens

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich gegen eine Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien ausgesprochen. „Wenn wir erlauben, dass Katalonien unabhängig wird, dann werden das auch andere wollen und das gefällt mir nicht“,

13.10.2017 15:49 Kommentieren
Flüchtlinge bei Wegscheid in Bayern
Hintergrund

Obergrenze und mehr Was CDU und CSU klären wollen

CDU und CSU wollen vor Koalitions-Sondierungen mit FDP und Grünen gemeinsame Positionen bei wichtigen Themen abstecken. Es gibt einigen Gesprächsbedarf zwischen den beiden Schwesterparteien:

08.10.2017 12:19 Kommentieren
Deutschland und die Welt

SPD: Juncker muss in Katalonien vermitteln

SPD-Fraktionsvize Axel Schäfer hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker aufgefordert, den spanischen Konflikt um das Unabhängigkeitsstreben Kataloniens zur Chefsache zu machen.

02.10.2017 05:00 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Merkel lobt „guten Impuls“ durch Macrons Europaplan

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Reformideen für Europa grundsätzlich begrüßt. Das Ganze gebe der Entwicklung einen guten Impuls, sagte Merkel am Abend in Tallinn zu Vorschlägen von Frankreichs Präsident Macron und EU-Kommissionspräsident Juncker.

28.09.2017 20:24 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Juncker: Den Argumenten von Populisten die Stirn bieten

Nach dem Wahlerfolg der AfD hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker dazu aufgerufen, den Argumenten der Populisten in Europa die Stirn zu bieten. Man müsse zudem Selbstzufriedenheit vermeiden und Europa besser erklären, gab ein Sprecher Junckers Auffassung wieder.

25.09.2017 15:54 Kommentieren
Butterkekse
Gastwirtschaft

Lebensmittel Verbraucher zweiter Klasse

Markenprodukte haben im Osten schlechtere Qualität als in Westeuropa. EU-Kommissionspräsident Juncker hat es angesprochen und eine Firma bereits reagiert. Unsere Kolumne „Gastwirtschaft“.

Deutschland und die Welt

Deutschland gegen Ausweitung von Schengen und für weitere Kontrollen

Deutschland lehnt den Abbau weiterer Schlagbäume an Grenzen in der EU ab und wird die eigenen Kontrollen an Übergängen zu Österreich auf unbestimmte Zeit fortsetzen. Das machte Innenminister Thomas de Maizière in Brüssel klar.

14.09.2017 18:58 Kommentieren
Juncker
Politik

EU Jean-Claude Junckers Plan

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will die zerrissene EU mit einem ehrgeizigen Projekt einen. Die Umstände sind dafür günstig - ein Kommentar.

Jean-Claude Juncker
Hintergrund

Analyse Supereuropäer Juncker wirft Zunder in deutschen Wahlkampf

Mehr oder weniger Europa? Im deutschen Wahlkampf hat die Frage bisher kaum eine Rolle gespielt. Jetzt hat der EU-Kommissionspräsident die Parteien aufgeschreckt. Die Euro-Gegner wittern eine Chance.

13.09.2017 17:40 Kommentieren
Grenzkontrolle
Hintergrund

Hintergrund Junckers zentrale Vorhaben für die Europäische Union

In seiner jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker seine Pläne präsentiert. Detaillierte Vorschläge will die Brüsseler Behörde in den kommenden Monaten ausarbeiten beziehungsweise vorantreiben. Ein Überblick:

13.09.2017 15:58 Kommentieren
Zwei-Euro-Münze
Politik

Reaktionen Lob, Kritik, Mahnung

Die Linke wirft Jucker Realitätsverweigerung vor.

13.09.2017 15:57 Kommentieren
Jean-Claude Juncker
Politik

Jean-Claude Juncker Euro für alle, mehr Schengen, mehr Demokratie

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will nicht weniger, sondern mehr Europa. Vieler seiner Ideen dürften im wahlkämpfenden Deutschland auf wenig Gegenliebe stoßen. Ein Überblick über die kontroversen Vorschläge.

Viktor Orban
Politik

Ungarn Orban fordert 400 Millionen Euro für Grenzzaun

Der ungarische Regierungschef Viktor Orban fordert in einem Brief an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker 400 Millionen Euro für den ungarischen Grenzzaun.

31.08.2017 20:20 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum