Lade Inhalte...
Erich Kästner
Reisen in Deutschland

Fröhlich im Radaunest Auf Erich Kästners Spuren durch Berlin

„Emil und die Detektive“ oder „Fabian“: Die Bücher von Erich Kästner sind Klassiker. Viele seiner Geschichten spielen in Berlin, wo der Autor in den 1920ern und 30ern hochproduktiv war. Eine Spurensuche.

20.09.2018 12:22 Kommentieren
Postkartenstand
Times mager

Times mager Ein Hoch

Heiteres Reimen in der Jahrhunderthitze. Das kommt uns bekannt vor.

Rhein-Main

Präventionskampagne Angst vor Diskrimierung macht krank

Die hessischen Aidshilfen starten eine Präventionskampagne und sind in Sorge wegen rechtspopulistischer Parteien.

Wanda Stefanowicz
Frankfurt-Ost

Haus für Frauen in Not „Ein Zuhause, als ich ganz unten war“

Frauen, die plötzlich ohne Wohnung und Job dastehen und auch sonst niemanden haben, bekommen Hilfe im Übergangswohnheim am Zoo. Das Haus Lilith.

Besonderes Stück
Reise-Nachrichten

Postcrossing Postkarten schreiben aus Sehnsucht nach fremden Grüßen

Aus der Mode gekommen oder doch Kult? Eine Postkarte zu schreiben, ist heutzutage eigentlich nicht mehr nötig. Doch manche machen daraus sogar ein Hobby: Postcrossing. Ein Vielschreiber erzählt.

26.07.2018 05:17 Kommentieren
Postkartenstand in Cassis
Reise-Nachrichten

Easyjetset und Selfiestick So reisen Urlauber im 21. Jahrhundert

Spätestens seit dem Jahr 2000 scheint alles in Sachen Urlaub zu gehen. All-inclusive-Angebote, Billigflieger, Couchsurfing erweitern den Horizont. Die Rollkoffer klackern weltweit. Die Frage lautet heutzutage auch: Ist die Reise instagram-tauglich?

05.07.2018 04:22 Kommentieren
Frankfurt
Frankfurt

„Pulse of Europe“ in Frankfurt Blaue Fanmeile für Europa

Bei der „Pulse of Europe“-Kundgebung wird unter anderem mehr Sachlichkeit in der Flüchtlingsfrage gefordert.

Sommer
Kultur

Kultursommer Lesetipps für den Sommer

Auch wenn das Wetter hervorragend ist: Schauen Sie nicht direkt in die Sonne, schauen Sie direkt in ein gutes Buch. Hier kommen entsprechende Empfehlungen aus der FR-Redaktion. Dazu wie immer ein paar Filme und Musik.

25.06.2018 10:02 Kommentieren
Literatur

Jurek Becker Das Buch ist ein Geschenk

Postkartenmotiv

Jurek Becker war ein ganz besonderer Postkartenautor, wie die Sammlung „am Strand von Bochum ist allerhand los“ es nahelegt, behutsam, bezaubernd, berührend.

Marion Maréchal-Le Pen
Politik

Marion Maréchal-Le Pen Die Nichte schickt Postkarten

Marion Maréchal-Le Pen gilt als Hoffnungsträgerin der französischen Rechten. Doch die 28-Jährige wartet noch auf ihre Chance.

Sonderausstellung von F.W. Bernstein
Rhein-Main

Ausstellung in Hanau Der stille Held der Hochkomik

F. W. Bernstein ist eine Ikone unter den deutschen Zeichnern und Karikaturisten. In Hanau sind 200 Arbeiten von ihm zu sehen.

Main-Taunus-Kreis

Hofheim Testphase in Ostendstraße vorbei

Eine Befragung zur Schulwegsicherheit bei Anwohnern und Schülern soll ein Meinungsbild ergeben, ob Parkplätze dauerhaft verlegt werden.

Mordprozess in Frankfurt
Kriminalität, Gericht

Lasermann in Frankfurt Lasermann-Prozess verläuft schleppend

Die Fortsetzung des „Lasermann“-Prozesses in Frankfurt geht ohne neuen Erkenntnisgewinn weiter. Ein ´wichtiger Zeuge erscheint nicht vor Gericht.

Kurhaus Bad Homburg
Hochtaunus

Bad Homburg Erst Liebesgrüße, dann Arbeitsaufträge

Die Zukunftsvisionen mit Blick auf Bad Homburg anno 2030 nehmen langsam Formen an.

Michael Detto
Panorama

Michael Detto Ein Künstler sucht seine Geschichte

Als Michael Detto in die USA auswandert, stellt er sein Hab und Gut in einer Lagerhalle unter – darunter ein Film, den er in Polen gedreht hat. Doch dann werden alle seine Sachen verkauft. Die Geschichte einer Suche.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen