Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Regionalregierung: Mehr als 300 Verletzte bei Referendum

Bei den Polizeiaktionen zur Verhinderung des umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums in der spanischen Region Katalonien sollen Hunderte Bürger verletzt worden sein. Es gebe schon 337 Verletzte, teilte die katalanische Regionalregierung mit.

01.10.2017 15:12 Kommentieren
Bombe in Frankfurt
Frankfurt

Bombe in Frankfurt Weitere Bomben erwartet

Die Bombe in Frankfurt ist entschärft; doch weitere könnten entdeckt werden. Imposant sind die Zahlen zur Evakuierung: 1200 Fahrten mit Alten und Kranken, über 2200 Helfer und 298 Platzverweise.

Deutschland und die Welt

Medien: Polizeiaktion bei Fahndung nach Kettensägen-Mann

Bei der Fahndung nach dem Schweizer Kettensägen-Angreifer läuft laut Medienberichten ein Großeinsatz. Ein Waldstück in der Umgebung von Schaffhausen sei abgeriegelt worden, berichtet die Zeitung „20 Minuten“. Das Gebiet liegt in der Nähe der Grenze zu Baden-Württemberg.

25.07.2017 15:17 Kommentieren
London Bridge
Hintergrund

Hintergrund Terrorattacke in London: Was wir wissen - und was nicht

Wenige Tage vor der Parlamentswahl wird Großbritannien erneut von einem Terroranschlag erschüttert, dem dritten in wenigen Monaten. Die Tat findet mitten in der Hauptstadt London statt.

06.06.2017 16:23 Kommentieren
Vor Ort
Hintergrund

Hintergrund Terrorattacke in London: Was wir wissen - und was nicht

Erneut wird Großbritannien von einer Terrorattacke erschüttert. Ziel ist wieder einmal London. Die Tat findet mitten im Zentrum der Hauptstadt statt - wenige Tage vor der Parlamentswahl.

05.06.2017 20:11 Kommentieren
BAO Bahnhofsviertel
Frankfurt-West

Sicherheit in Frankfurt Hauptbahnhof bleibt Schwerpunkt für Polizei

Der Kampf gegen die Drogenkriminalität im Frankfurter Bahnhofsviertel soll auch nach dem Abschluss der großangelegten Polizeiaktion fortgesetzt werden.

Nackt. Das Netz vergisst nie.
TV-Kritik

„Nackt. Das Netz vergisst nie.“ Mama kämpft gegen die Cloud

Sat1 sucht durch einen Thementag zum Cybermobbing nach gesellschaftlicher Relevanz. Der Primetime Spielfilm dazu hat gute Absichten, bleibt aber in kuriosen Fehlentscheidungen stecken.

Terroranschlag in Madrid 2004
Hintergrund

Chronologie Terrorismus in Europas Metropolen

London, Paris, Brüssel, Berlin - europäische Metropolen rücken immer stärker ins Fadenkreuz von Terroristen. Ein Rückblick:

22.03.2017 17:32 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Gefasster Angreifer auf Istanbuler Club gesteht Schuld

Zweieinhalb Wochen nach dem Angriff auf einen Istanbuler Club in der Silvesternacht hat der gefasste Hauptverdächtige nach offiziellen Angaben seine Schuld eingeräumt.

17.01.2017 16:43 Kommentieren
Politik

Gefasster Angreifer auf Istanbuler Club gesteht Schuld

Zweieinhalb Wochen nach dem Angriff auf einen Istanbuler Club in der Silvesternacht hat der gefasste Hauptverdächtige nach offiziellen Angaben seine Schuld eingeräumt.

17.01.2017 16:43 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Philippinischer Präsident Duterte: Habe selbst getötet

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat eigenen Angaben zufolge bei Polizeiaktionen persönlich mutmaßliche Drogenhändler und Abhängige getötet. Dies sei in seiner Amtszeit als Bürgermeister der südlichen Stadt Davao zwischen 1988 und 1998 geschehen.

14.12.2016 14:40 Kommentieren
Politik

Philippinischer Präsident Duterte: Habe selbst getötet

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat eigenen Angaben zufolge bei Polizeiaktionen persönlich mutmaßliche Drogenhändler und Abhängige getötet. Dies sei in seiner Amtszeit als Bürgermeister der südlichen Stadt Davao zwischen 1988 und 1998 geschehen.

14.12.2016 14:40 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Großrazzia gegen islamistische Terror-Werber

Mit einer der größten Polizeiaktionen gegen Islamisten seit Jahren haben die Sicherheitsbehörden radikal-salafistischen Terror-Werbern einen neuen Schlag versetzt.

15.11.2016 16:57 Kommentieren
dpa

Großrazzia gegen islamistische Terror-Werber

Mit einer der größten Polizeiaktionen gegen Islamisten seit Jahren haben die Sicherheitsbehörden radikal-salafistischen Terror-Werbern einen neuen Schlag versetzt.

15.11.2016 16:57 Kommentieren
Rhein-Main

Osmanen 7 Festnahmen bei Rocker-Razzia

Polizeiaktion gegen die "Osmanen", eine rockerähnliche Gruppe, in mehreren Bundesländern: Rund 1500 Polizisten waren im Einsatz gegen die als türkisch-nationalistisch geltende Organisation. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen, Waffen und Bargeld wurden beschlagnahmt.

09.11.2016 10:33 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum