Lade Inhalte...
Meinung

Leitartikel Die Afghanistan-Falle

Der massive Einsatz von Militär in Afghanistan hat zu nichts geführt. Die Ankündigung, Soldaten zurückzuziehen, bessert die Situation auch nicht. Der Westen steht ohne Plan für das Land da.

Politik

Kapitalismus-Kritiker auf dem Vormarsch Werden die Wall-Street-Proteste global?

Seit Wochen wachsen in den USA die Demonstrationszüge von Kritikern der Finanz-Wirtschaft. Analysten und Forscher sprechen vom 68-er-Zeitgeist. Die Proteste könnten sich zu einer weltweiten Bewegung ausbreiten.

12.10.2011 13:57 Kommentieren
Kultur

Amitai Etzioni "Der Weg führt in den Bankrott"

Das ist die Erkenntnis des amerikanischen Soziologen Amitai Etzioni aus der Bankenkrise. Er plädiert im Interview für ein neues politisches System

10.10.2011 19:22 Kommentieren
Campus

Professor mit Handicap Ich hatte es leicht im Leben

Der Marburger Politikprofessor Thomas Noetzel kommt immer zu zweit: Ein Mobilitätsassistent ist stets bei ihm - denn Noetzel kann nur Kopf und Hände bewegen.

Meinung

Leitartikel Politisch bankrott

Mit den Abgeordneten der fundamentalistischen Tea Party innerhalb der Republikaner wurde im vergangenen Jahr aber eine ganze Gruppe von Leuten in den Kongress gespült, die den Kompromiss aus Prinzip ablehnen

02.08.2011 19:55 Kommentieren
Politik

Nach den Anschlägen in Norwegen Polizei zündet Breiviks Sprengstofflager

„Kalt, ruhig und unbeeindruckt“ charakterisiert die Staatsanwaltschaft Anders Breivik und fordert die Maximalstrafe. Auf dem Hof des Attentäters bringt die Polizei Sprengstoff kontrolliert zur Detonation.

Politik

Griechenland Faules Obst gegen Abgeordnete

„Gesucht wegen Verbrechen gegen das Volk“: Athens Parlamentarier werden nach dem Ja zum Sparpaket beschimpft und bedroht. Manche trauen sich angeblich kaum noch auf die Straßen ihrer Wahlkreise.

Literatur

"Tod aus der Luft" Angriff auf die Kriegsmoral

Dietmar Süß zeigt am historischen Beispiel, was Luftkrieg wirklich bedeutet. Dabei ist die Kriegsmoral die Instanz, um der Autor seine Untersuchung über Kriegsgesellschaft und Luftkrieg gruppiert.

22.04.2011 18:03 Kommentieren
Politik

Politbarometer Griechen misstrauen Regierung und Opposition

Die Finanzmisere in Griechenland wächst sich immer mehr zu einer Krise des politischen Systems aus. 81 Prozent sehen ihr Land „auf dem falschen Weg“. Rund 90 Prozent vertrauen weder der Regierung noch der konservativen Opposition.

Panorama

David LaChapelle erfindet sich neu

Seine glamourösen Fotos von Popstars und Hollywood-Größen machten David LaChapelle selbst zum Star. Jetzt habe er ein ...

23.02.2011 16:14 Kommentieren
Arabischer Frühling

Politisches System Ägyptens Autoritäre Verfassung

Der Rücktritt allein hilft der Opposition nicht. Der ehemalige Präsident Mubarak benannte in seiner letzten Rede tatsächlich die Knackpunkte der notwendigen Reformen.

11.02.2011 19:36 Kommentieren
Arabischer Frühling

US-Politologe Joshua Stacher im Interview „Ägyptens Regierung sitzt leider wieder fest im Sattel“

Der US-Politologe Joshua Stacher spricht im FR-Interview über die Stabilität des politischen Systems in Ägypten, Washingtons Angst vor einem echten Wandel und die Fehler der Demonstranten in Kairo.

08.02.2011 19:27 Kommentieren
Politik

Friedensnobelpreis China spuckt Gift und Galle

Die chinesische Regierung ist sauer wegen der Entscheidung, Liu Xiaobo den Friedensnobelpreis zu verleihen. Dies werde keinerlei Einfluss auf das politische System haben, und wer das versuche, begehe einen "riesigen Fehler".

12.10.2010 14:44 Kommentieren
Politik

Hintergrund Die Charta 08 - ein Manifest für ein freies China

Der diesjährige Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo wurde unter anderem wegen seiner Mitwirkung bei der Verfassung und Verbreitung der sogenannten Charta 08 - einem Aufruf zu umfassenden politischen Reformen in China - inhaftiert. Eine Zusammenfassung der Charta-Forderungen.

08.10.2010 11:36 Kommentieren
Politik

Kuba Fidel Castros späte Einsicht

Revolutionsführer Fidel Castro hat laut einem Medienbericht erstmals eingestanden, dass das politische System in Kuba nicht richtig funktioniert. Zudem hat er den iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad ermahnt.

09.09.2010 10:36 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen