Lade Inhalte...
Politik

Italien Fünf-Sterne-Bewegung Grillo sagt Zusammenbruch Italiens voraus

Protestpolitiker Beppe Grillo gibt den alten Parteien Italiens noch ein halbes Jahr, dann werde das politische System zusammenbrechen. Zugleich forderte er, Italiens Staatsschulden neu auszuhandeln.

02.03.2013 17:30 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Grillo: Politisches System Italiens wird kollabieren

Der Überraschungssieger der Parlamentswahl in Italien, Beppe Grillo, rechnet mit einem Zusammenbruch des politischen ...

02.03.2013 15:56 Kommentieren
Politik

Grillo: Politisches System Italiens wird kollabieren

Der Überraschungssieger der Parlamentswahl in Italien, Beppe Grillo, rechnet mit einem Zusammenbruch des politischen ...

02.03.2013 15:22 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Grillo: Politisches System Italiens wird kollabieren

Der Überraschungssieger der Parlamentswahl in Italien, Beppe Grillo, rechnet mit einem Zusammenbruch des politischen ...

02.03.2013 10:47 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Triumphzug ins Parlament: Grillo mischt die Politik auf

Schimpftiraden auf die politischen Gegner, mehr populistische Parolen als Konzepte gegen die Krise: Bei vielen Italienern ...

26.02.2013 17:30 Kommentieren
Politik

Kuba Kuba regiert weiterhin ein Castro

Raúl Castro bleibt Staatschef von Kuba - zumindest für die nächsten fünf Jahre. Spätestens 2018 soll die Ära Castro jedoch zu Ende sein. Schon jetzt will der kleine Bruder (81) des Revolutionsführers Fidel einen Teil der Macht Jüngeren übertragen.

25.02.2013 08:09 Kommentieren
Politik

Machtwechsel auf Zypern: Anastasiades neuer Präsident

Machtwechsel auf Zypern: Der konservative Politiker Nikos Anastasiades wird neuer Präsident der finanziell ins Wanken ...

24.02.2013 21:39 Kommentieren
Arabischer Frühling

Jordanien Der kluge König lässt wählen

Während in anderen arabischen Ländern die Despoten stürzten, blieb es in Jordanien weitgehend ruhig. Zur Belohnung darf das Volk über ein neues Parlament abstimmen

Politik

Weißrussland Lukaschenko lässt sich sein Parlament wählen

Es wird einen eindeutigen Sieg für Präsident Alexander Lukaschenko bei der Parlamentswahl in Weißrussland geben. Die größten Oppositionsparteien boykottieren die Wahl und sprechen von einer Farce. Lukaschenkos Reaktion: "Das sind Feiglinge".

23.09.2012 14:40 Kommentieren
Meinung

Kommentar zu EnBW Was wir von Mappus lernen können

Stefan Mappus hat mit dem verpatzten EnBW-Deal viel Schaden angerichtet. Dass es soweit kommen konnte, daran ist auch unser politisches System schuld.

Politik

ESM-Klage Es steht viel auf dem Spiel

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über den Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt: Die Entscheidung der Richter in Karlsruhe hat Folgen für die gesamte Weltwirtschaft.

Politik

Wahl in Griechenland Alexis Tsipras - jung, frech, linksradikal

Der eigentliche Wahlsieger in Griechenland heißt Alexis Tsipras. Er führt die Syriza, ein Bündnis linker Gruppen und Grüppchen, die gegen die Sparpolitik kämpfen.

Piraten-Partei

Leitartikel zur Piratenpartei Warum wir die Piraten brauchen

Was die Grünen einmal für die politische Themenpalette waren, sind die Piraten für die politische Prozesssuche: Ein Experimentierfeld, ein lernendes System und eine Mitmachpartei. Es ist gut, dass es sie gibt.

13.04.2012 14:23 Kommentieren
Politik

Protestforscher Rucht "Noch haben Piraten den Bonus der Profillosigkeit"

Rasch und scheinbar unaufhaltsam war der Aufstieg der Piratenpartei. Doch der Berliner Protestforscher Dieter Rucht ist sich sicher: Auf Dauer werden nicht die Piraten das politische System, sondern das politische System die Piraten verändern. Im Interview erklärt der Soziologe dieses Phänomen.

14.03.2012 09:31 Kommentieren
Politik

Libyen Das Gespenst der Teilung

Die Öl-Region Cyrenaika in Libyen strebt nach Autonomie. Die Übergangsregierung sieht dahinter Gaddafi-Anhänger am Werk.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen