Lade Inhalte...
Mark Zuckerberg
Facebook
Netz

Daten-Skandal Facebook kündigt Zusammenarbeit mit mehreren Daten-Händlern

Das weltgrößte soziale Netzwerk betreibt Schadensbegrenzung nach dem jüngsten Skandal um Nutzer-Daten: Facebook kündigt an, die Zusammenarbeit mit mehreren Daten-Händlern zu beenden. Netz-Politiker wie Konstantin von Notz bleiben skeptisch.

29.03.2018 13:18 Kommentieren
OB-Wahl in Frankfurt
Kommentare zur OB-Wahl

OB-Wahl in Frankfurt Ein verzerrtes Bild der Stadt Frankfurt

Das Bild der Stadt, das vom Amt für Kommunikation und Stadtmarketing erzeugt wird, ist zwangsläufig verzerrt. Frankfurt hat viel mehr zu bieten als nur OB Peter Feldmann (SPD). Ein Kommentar.

Twitter
Netz

Nach US-Präsidentschaftswahl Twitter sagt Transparenz bei Wahlkampagnen zu

Twitter zieht Konsequenzen aus den russischen Manipulationsversuchen bei der US-Präsidentschaftswahl. Der Kurzbotschaftendienst verspricht, politisch motivierte Inhalte kenntlich zu machen.

25.10.2017 14:44 Kommentieren
Frankfurt

Kommentar Haarscharf

Es brauchte großen Druck, um städtisches Geld zu mobilisieren.

Wahlplakate
Kolumnen

Bundestagswahl Noch ist nichts entschieden

Bleibt Merkel Kanzlerin? Umfragen und viele Medien finden, das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 stehe fest. Das stimmt aber nicht. Die Kolumne.

Tweet von Chris Messina
Digital-Nachrichten

Als die Raute Twitter eroberte #HappyBirthday: Das Hashtag wird zehn

Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Erfunden wurde es vor zehn Jahren - und hat seitdem die Kommunikation vor allem im Internet völlig verändert.

23.08.2017 04:12 Kommentieren
Fußball-EM
Frauen-Fußball

Frauenfußball Entweder Sexobjekt oder Kampflesbe

Wenn es um Homosexualität im Männerfußball geht, sprechen viele von einem Tabu. Und im Frauenfußball? Viele Spielerinnen sind lesbisch und werden immer noch angefeindet.

Präsidentenwahl in Frankreich
Gastbeiträge

Präsidentschaftswahl Frankreich vor der Implosion

Aktuell befindet sich Frankreich im Ausnahmezustand. Doch mit dem zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl entsteht eine neue politische Landschaft. Der Gastbeitrag.

Politik

Werbeauftritt Niederlande verbieten Cavusoglu die Landung

Cavusoglu

1. Update Türkischer Außenminister wollte in Rotterdam für Einführung des Präsidialsystems werben. Der türkische Präsident Erdogan bezeichnet die Niederländer anschließend als Faschisten.

11.03.2017 12:23 Kommentieren
Sportarten A-Z

Olympia-Aus ärgert Russen - Issinbajewa: «Diskriminierung»

Die Wut und die Enttäuschung im Riesenreich Russland sind groß. Die einst stolze Sportnation sieht sich nicht primär als Täter, sondern als Opfer im Dopingskandal. Und nicht nur Sportler wie Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa fühlen sich verraten und diskriminiert.

19.06.2016 14:02 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Eschborn Geheimnisverrat Wirrwarr um angebliche Ermittlungen

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt dementiert Medienberichte, gegen Eschborns Bürgermeister Mathias Geiger (FDP) werde wegen Geheimnisverrats ermittelt. Die Polizei hat in der Angelegenheit einen Lokaljournalisten vernommen.

Nicolas Sarkozy
dpa

Stasi-Vergleich: Sarkozy entzürnt Hollande-Lager

Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy hat mit einem Stasi-Vergleich in einem offenen Brief an die Bevölkerung für Empörung im gegnerischen linken Lager gesorgt.

21.03.2014 17:51 Kommentieren
Wirtschaft

USA VW ohne Betriebsrat

Volkswagen-Arbeiter im Werk in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee stimmen gegen die Automobilgewerkschaft UAW.

Meinung

Analyse Afrika Strafverfolgung Affront gegen die Menschenrechte

Wieder einmal kommt die Fratze selbstherrlicher Herrscher zum Vorschein: Afrikas Präsidenten greifen den Haager Gerichtshof an, um ihre Regimes zu schützen. Afrikas Bürgerrechtler wissen das.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen