21. Juli 201716°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Merkel und Scholz
Türkei
Politik

72 Haftbefehle Türkei: Zahlreiche Akademiker festgenommen

In der Türkei sind am Montag 42 Universitäts-Mitarbeiter festgenommen worden. Unter ihnen offenbar auch der angesehene Politikwissenschaftler Koray Caliskan.

10.07.2017 16:28 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Mehr als 40 Mitarbeiter von zwei Universitäten in Türkei festgenommen

Unter dem Vorwurf der Verbindungen zur Gülen-Bewegung sind 42 Mitarbeiter von zwei Istanbuler Universitäten festgenommen worden. Darunter ist der regierungskritische Politikwissenschaftler Koray Caliskan, der an der bekannten Bogazici Universität lehrt, wie die Nachrichtenagentur DHA berichtete.

10.07.2017 13:02 Kommentieren
SPD
Politik

Mitgliedszahlen der Parteien Nur die Grünen wachsen noch

Eine Studie sieht die alten Volksparteien weiter auf Schrumpfkurs. Die FDP hat sich mitgliedermäßig fangen können. Die Männerpartei AfD boomt.

Politik

Russland „Es wird Todesopfer geben“

Demo

Millionen Moskauer müssen ihre von Putin zum Abriss freigegebenen Wohnungen aufgeben, damit das Baugewerbe fette Profite machen kann. Der Widerstand wächst.

Wien
Politik

Österreich SPÖ ebnet Weg für Bündnis mit FPÖ

Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern kündigt eine grundsätzliche Öffnung zur rechten FPÖ an. Man arbeite an Bedingungen für eine mögliche Koalition. Am 15. Oktober finden Neuwahlen statt.

16.06.2017 07:00 Kommentieren
Rhein-Main

Türkische Gemeinde Aus Hessen in die Doppelspitze

Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) hat den Politologen Atila Karabörklü aus Hessen in ihre Doppelspitze gewählt.

11.06.2017 17:21 Kommentieren
Neuwahl in Großbritannien
Politik

Brexit „Das Land ist ganz verwirrt“

Der Politologe Colin Crouch über die Ursachen des Wahlausgangs und den Wählerwunsch nach einem „sanften“ Brexit.

Salafisten | Pierre Vogel | Sven Lau
Rhein-Main

Salafismus Rhein-Main ist „Hotspot“ des militanten Islamismus

Das Rhein-Main-Gebiet biete „ideale Rahmenbedingungen“ für Extremisten, sagt das Landeskriminalamt. „Das alles macht uns große Sorgen.“

Südafrika
Politik

Machtmissbrauch Südafrika als Werkzeug der kleinen Elite

Südafrikanische Politologen weisen nach, wie sehr der Präsident und der Gupta-Clan das Land missbrauchen. Sie schaufeln Geld in die eigenen Taschen anstatt sich um die schreiende Ungerechtigkeit zu kümmern.

Ebrahim Raeissi
Politik

Wahlen im Iran „Ein Präsident Raeissi hätte auch Vorteile“

Die Politologin Zamirirad erläutert im Interview, wofür die aussichtsreichsten Kandidaten der iranischen Präsidentenwahl stehen. Welche Folgen hätte ein Führungswechsel?

Deutschland und die Welt

Wissenschaftler Korte: NRW-Wahl nur begrenzt Signal für Bund

Der Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte warnt davor, die bundespolitischen Konsequenzen der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen zu überschätzen. Bis zur Bundestagswahl könne noch viel passieren, sagte Korte der dpa.

13.05.2017 09:18 Kommentieren
Kommentare

Symposium „Demo für alle“ Reaktionäres Weltbild im Mantel der Wissenschaft

Die „Demo für alle“ kämpft seit Jahren gegen eine behauptete „Frühsexualisierung der Kinder“. Auf dem Symposium „Sexualpädagogik der Vielfalt. Kritik an einer herrschenden Lehre“ will sie wissenschaftlich glänzen. Die FR hat mitgehört.

Politik

Symposium „Demo für alle“ Reaktionäres Weltbild verwissenschaftlicht

Die „Demo für alle“ kämpft seit Jahren gegen eine behauptete „Frühsexualisierung der Kinder“. Auf dem Symposium „Sexualpädagogik der Vielfalt. Kritik an einer herrschenden Lehre“ will sie wissenschaftlich glänzen. Die FR hat mitgehört - die Analyse.

Merkel und Putin
Politik

Russland Merkel besucht Putin in Sotschi

Finden Kanzlerin Merkel und Kremlchef Putin in Sotschi eine gemeinsame Sprache? In Deutschland gibt es Rufe nach einer Annäherung mit Moskau.

02.05.2017 13:23 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum