Lade Inhalte...
Raketenabschuss
Leitartikel

Atomzeitalter Die Selbstzerstörung

In den Jahrzehnten nach Hiroshima und Nagasaki sprach man vom Atomzeitalter. Ist es vorbei? Kommt es wieder? Schaffen wir uns doch noch ab? Der Leitartikel.

Gerhard Richte
Kunst

Installation Wer nur glaubt, was er sieht, ist blind

Gerhard Richter ließ in einer entweihten Kirche in Münster ein Foucault’sches Pendel installieren und inszeniert ein Geistergespräch zwischen Kunst und Glauben.

Trauerfeier für Stephen Hawking
Panorama

Stephen Hawking Familie und Freunde nehmen Abschied von Stephen Hawking

Während ein Datenträger mit seinen Erkenntnissen durch das All auf ein Schwarzes Loch zufliegt, wurde die Asche des weltberühmten Physikers Stephen Hawking in der Westminster Abbey beigesetzt.

Stephen Hawking
Leute

Physikgenie Letztes Geleit für Stephen Hawking in Westminster Abbey

Drei Monate nach dem Tod des „Popstars der Wissenschaft“ findet seine Asche ihren Platz in der Westminster Abbey. Familie, Prominente und Menschen aus aller Welt erinnern an Stephen Hawking.

16.06.2018 11:04 Kommentieren
Gastwirtschaft

Wirtschaftliche Prognosen Visionen der Ökonomen

„Angenommen“ ist das Zauberwort für Prognosen. Damit wird gerne mal die Wirklichkeit ausgeschaltet.

Ostermarsch Frankfurt 1968
Frankfurt

68 in Frankfurt „Wir wurden verprügelt und niedergeritten“

Der Sozialdemokrat Martin Wentz spricht im FR-Interview über den Protest im April 1968 in Frankfurt, der sein Leben veränderte, und seine „kalte Wut“ über die Politik in der Gegenwart.

Stephen Hawking
Astronomie, Raumfahrt

Astrophysiker Trauerfeier für Stephen Hawking

Stephen Hawking ergründete bis zu seinem Tod das Universum von der Universitätsstadt Cambridge aus. Dort versammeln sich Verwandte, Freunde und Kollegen jetzt auch zur Trauerfeier.

31.03.2018 07:52 Kommentieren
Physiker, Mathematiker und Buchautor
Hintergrund

Hintergrund Bekannte Werke von Stephen Hawking

Stephen Hawking war nicht nur ein weltberühmter Physiker und Mathematiker. Der Brite hat sein Wissen über das Universum auch für Millionen Leser verständlich niedergeschrieben. Zu den bekanntesten Werken zählen:

14.03.2018 08:36 Kommentieren
Antike Totenstadt in Ägypten entdeckt
Kunst

Archäologie Pharaonische Sensationen

Ägyptens Archäologie macht immer öfter von sich reden und hofft auf mehr Touristen.

Yung Ngo Haley Louise Jones Tom Beck Annika Ernst Rolf Kanies und Laura Berlin bei der Premiere
TV-Kritik

„Einstein“ Genie und Alltag

Die zweite Staffel der heiteren Krimiserie von Sat.1 bleibt weit hinter den Erwartungen zurück, die die erste geweckt hat.

Kunst

Künstlerstipendien Jenseits der Rückkehrprognose

Durch Stipendien sollen bedrohte Künstler wenigstens für einige Zeit nach Deutschland geholt werden.

Young Sheldon
Nächste Folge

„Young Sheldon“ Was stimmt denn nicht mit ihm?

„Young Sheldon“ will tiefgründiger als „The Big Bang Theory“ sein. Kann die Serie dem Fluch der schlechten Spin-Offs entkommen? Der zwölfte Teil unserer Kolumne „Nächste Folge“.

Angela Merkel
Politik

Amri-Attentat Kein einfacher Termin für Angela Merkel

Die Kanzlerin empfängt Hinterbliebene des Amri-Attentats. Sie fühlen sich im Stich gelassen.

18.12.2017 06:29 Kommentieren
Göring-Eckardt und Kubicki in Berlin
Hintergrund

Speed-Dating im Beichtstuhl Jamaika-Unterhändler machen Tempo

Was haben sie nicht schon alles versucht: kleine Runden, große Runden, Chefgespräche. Viele Hürden auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition stehen aber immer noch da. Geht es nun unter Zeitdruck endlich voran?

13.11.2017 17:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen