Lade Inhalte...
Phrasenschwein

Serie Phrasenschwein

Abgedroschene Worthülsen, leere Floskeln, inhaltsarme Sprechblasen - ab damit ins Phrasenschwein.

Chemnitz
Politik

Menschenjagd in Chemnitz Von der Phrase der „Selbstjustiz“

Die Ereignisse in Chemnitz werden von den meisten verurteilt. Insbesondere dürfe es „keine Selbstjustiz“ geben. Ist das für die Handlungen des rechtsextremen Mobs die passende Wortwahl? Das Phrasenschwein.

Asylpolitik
Flucht, Zuwanderung

Phrasenschwein Entfluchtung

Wenn man Menschen auf der Flucht vor der Flucht hindern will und Zellen „Appartements“ nennt, ist der Zynismus perfekt.

Politik

Phrasenschwein Schlag ins Gesicht der Rechtstreuen

Innenminister Seehofer sieht die „rechtstreue Bevölkerung“ durch die Ellwanger Ereignisse kollektiv angegriffen. Doch verhält sich eigentlich „rechtstreu“?

Politik

Phrasenschwein Sich selbst richten

Die Formulierung „Er hat sich selbst gerichtet“ ist eine furchtbare und furchtbar antiquierte Formulierung.

Wirtschaft

Phrasenschwein Freihandel

Ein neues Wort für das Phrasenschwein: „Freihandel“.

Malu Dreyer
Politik

Phrasenschwein Einstieg

Wenn SPD-Leute sich über einen „Einstieg“ freuen, ist Vorsicht geboten. Denn darauf folgt, so ist zu fürchten, allenfalls Stillstand.

Groko
Kommentare

Groko Von wegen „ergebnisoffen“

Es kam, wie es kommen musste: Union und SPD wollen die nächste große Koalition. Wie sagte SPD-Chef Martin Schulz vorher? Alles sei „ergebnisoffen“. Schon damals war klar: Wer’s glaubt, wird Bundeskanzler.

Schild Asylflut
Kolumnen

Phrasenschwein Asylkritiker

Grundsätzlich gibt es an der Asylpolitik einiges zu kritisieren, vor allem, dass sie mit dafür sorgt, dass Menschen im Mittelmeer ertrinken. Aber das, was selbsternannte „Asylkritiker“ meinen, ist etwas anderes.

Katze auf dem Baum
Kolumnen

Das Phrasenschwein Martin Schulz vom Baum holen

Alle, die Martin Schulz vom Baum herunterhelfen wollten, waren mit seiner (vorübergehenden) Total-Absage an eine Koalition mit der CDU/CSU nicht zufrieden.

Sondierungsgespräche
Kolumnen

Phrasenschwein Schuldenunion

Die „Union“ ihres positiven Klangs zu berauben, ist einfach: Man koppelt sie einfach mit den in Deutschland so verhassten Schulden.

Kolumnen

Phrasenschwein Rechtsfreier Raum

Immer wenn sicherheitspolitisch was schief geht, wird der Wähler mit dem „rechtfreien Raum“ noch mehr verschreckt. Dabei gibt es den hierzulande doch gar nicht.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen