Lade Inhalte...
Iowa
Kultur

Religion Inspiration und Irritation

Der Philosoph Otfried Höffe geht der Bedeutung der Religion in der säkularen Gesellschaft nach.

Arthur Schopenhauer
Literatur

Arthur Schopenhauer Eher ein Unsympath

Und doch hält es Professor Dr. Egidius Fitzroy mit der Philosophie Arthur Schopenhauers. Ein erster Einblick in Fitzroys Praxis, in der er Menschen in Sinn- und Lebensfragen berät.

Literatur

Literatur Flug der Zugvögel

Francois Cheng denkt in seinem neuen Buch über die „Schönheit der Seele“ nach.

Kultur

1968 Nicht bei der Sache - eine Abwesenheits-Notiz

Vietnam-Demonstration

Man muss 1968 nicht Aktivist gewesen sein, um viel von der äußeren und inneren Aufgewühltheit erfahren zu haben.

Speakers' Corner
Kultur

Peter Singer „Beweise sind besser als Verbote“

Der australische Philosoph Peter Singer spricht im Interview über Redefreiheit, rassistische Verunglimpfung und das Leugnen des Holocaust.

Fraktionsvorsitzender im Landtag von Schleswig Holstein FDP Thomas Oppermann F
Kultur

Zentrum für politische Schönheit „Maischberger ist die letzte, die sich weigert, Gauland zu ächten“

Künstler und Philosoph Philipp Ruch ist Gründer des Zentrums für politische Schönheit. Im Interview mit der FR übt er harte Kritik an der deutschen Talkshow-Landschaft.

Richard David Precht
Leute

Ungewöhnliches Team Philosoph Precht schrieb Song-Text mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel wollte einen letzten großen Song schreiben. Und Richard David Precht sollte ihm dabei helfen. Dann hat Gabriel aber zu lange gewartet.

01.06.2018 07:52 Kommentieren
Margarethe von Trotta
Frankfurt

Theodor-W.-Adorno-Preis in Frankfurt Ehrung einer kämpferischen Frau

Der Theodor-W.-Adorno-Preis 2018 geht an die Filmregisseurin Margarethe von Trotta. Es ist eine wichtige Auszeichnung der Stadt Frankfurt.

Protest
Frankfurt

Generation 1968 in Frankfurt „Wir waren die erotischen Backups der Revolution“

Cornelia-Katrin von Plottnitz, damals im Weiberrat, über das Jahr 1968 in Frankfurt, die „reine Männernummer SDS“ und ihre Faszination für den Philosophen Theodor W. Adorno.

Literatur

Philosophie „Zeit der Zauberer“ Zwei Denker im Wettstreit

Blick vom Jakobshorn im Winter

Wolfram Eilenbergers hat eine höchst lesenswerte Geschichte der Philosophie zwischen 1919 und 1929 geschrieben.

Greta Gerwig
Leute

Greta Gerwig „Ich wollte es immer allen recht machen“

US-Schauspielerin und Regisseurin Greta Gerwig über ihre allzu braven Teenagerjahre, unbändigen Wissensdurst und was sie von Philosophen wie Michel de Montaigne fürs Leben gelernt hat.

Agnes Heller
Kultur

Philosophie „Schach spielen ist keine Philosophie“

Die Philosophin Agnes Heller über den Sinn des guten Lebens, Karl Marx und gefährliche Philosophie.

Leipziger Buchmesse 2017 Schriftstellerin Nora Bossong am 23 03 2017 auf der Leipziger Buchmesse
Literatur

Simon Strauß, Eugen Gomringer Zwangspolitisierte Dichter

Der „Fall Simon Strauß“ und Eugen Gomringers Zeilen an der Hochschul-Fassade in einer Debatte in Berlin.

Literatur

Andreas Maier: „Die Universität“ Debakulöses Dasein

Überfüllter Hörsaal

Andreas Maier setzt seine elfteilige Heimatsaga so famos wie profund fort. Mittlerweile ist der Erzähler in „Die Universität“ eingetreten.

Tobias Kratzer
Musik

Interview „Schon galt ich offenbar als fähiger Mann für die großen Schinken“

Opernregisseur Tobias Kratzer über emotionale Kurven, scharfe Schwenks und Fallhöhen, über Macht im Theaterbetrieb, Wagner, Meyerbeer und die Frankfurter „Afrikanerin“.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen