Lade Inhalte...
Helene Fischer
Frankfurt

Schlagermusik in Frankfurt Helene Fischer liebt Frankfurt, „ganz ehrlich“

Helene Fischer regiert für eine Woche in Frankfurt. Wer das für surreal hält, fühlt sich zunehmend in der Minderheit.

Mathematik-Unterricht
Familie

Nachholbedarf Die Deutschen und ihr Verhältnis zur Mathematik

Sie ist der Alptraum vieler Schüler - und doch eine wichtige Grundlage des Alltags: Mit Mathematik tun sich viele Menschen schwer, mit Statistiken sind sie oft leicht zu manipulieren. Viele vertrauen blind hochkomplexen Algorithmen. Über ein deutsches Phänomen.

27.11.2017 10:56 Kommentieren
„Battle of the Sexes“
Kino

„Battle of the Sexes“ „Man kann Politisches im Persönlichen verstecken“

Valerie Faris und Jonathan Dayton, Regieduo und Ehepaar, über ihre neue Emanzipations-Komödie „Battle of the Sexes“.

SUVs liegen im Trend
Auto-Nachrichten

„Das gepanzerte Selbst“ Experte erklärt: Darum haben SUVs so großen Erfolg

Die robusten SUVs sind für die Autoindustrie eine Bank. Woher kommt der Erfolg? Der Wirtschaftspsychologe Rüdiger Hossiep gibt Antworten.

31.10.2017 05:20 Kommentieren
Rhein-Main

Wiesbaden Büroflächen werden Mangelware

Wegen des boomenden Hotelbaus verschwinden Flächen ersatzlos. Die IHK und Immobiliendienstleister sind alarmiert.

Frau mit Sparschwein
Recht und Geld

Pflicht oder Kür? Warum Geld sparen so mühsam sein kann

Einmal im Jahr erinnert der Weltspartag an die Bedeutung des Sparens. Dabei ist es in der Praxis oft gar nicht so einfach, regelmäßig Geld beiseite zu legen. Doch man kann sich selber überlisten. Der Trick ist simpel, aber effektiv.

30.10.2017 08:38 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Armut für 21 Prozent der Kinder in Deutschland Dauerthema

Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland lebt laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung länger als fünf Jahre in armen Verhältnissen. Für zusätzlich zehn Prozent der Kinder in der Bundesrepublik ist Armut nach der Untersuchun zumindest ein zwischenzeitliches Phänomen.

23.10.2017 19:43 Kommentieren
Kind am Fenster
Familie

Bertelsmann-Stiftung Kinderarmut ist in Deutschland ein Dauerzustand

Armut wird in Deutschland oft von Generation zu Generation vererbt. Laut einer Studie können Kinder diesem Schicksal kaum entkommen. Die Autoren fordern deshalb ein Umdenken in der Politik.

23.10.2017 11:19 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Armut für 21 Prozent der Kinder in Deutschland Dauerthema

Mehr als jedes fünfte Kind in Deutschland lebt laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung länger als fünf Jahre in armen Verhältnissen. Für zusätzlich 10 Prozent der Kinder in der Bundesrepublik ist Armut nach der Untersuchung zumindest ein zwischenzeitliches Phänomen.

23.10.2017 08:19 Kommentieren
AfD-Plakat
Albert Einstein
Hintergrund

Einstein lag richtig Blick auf bisher verborgene Phänomene des Universums

Das hätte selbst Albert Einstein überrascht: Die von ihm vorhergesagten, winzigen Gravitationswellen können tatsächlich gemessen werden. Das ist 2017 einen Nobelpreis wert. Mehrere Wege führen dabei nach Deutschland.

03.10.2017 16:19 Kommentieren
Keine Seltenheit mehr
Karriere-Nachrichten

Manchmal kommen sie wieder Das Phänomen der Bumerang-Mitarbeiter

Abschiedsumtrunk, Abschlusszeugnis, und dann auf Nimmerwiedersehen. Eine Trennung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer war früher oft eine Trennung für immer. Doch heute kehren Berufstätige immer häufiger an ihre alte Wirkungsstätte zurück - als Bumerang-Mitarbeiter.

25.09.2017 05:00 Kommentieren
AfD_Petry
Politik

AfD Ausgrenzung bestärkt Populisten

Die Ablehnung der AfD ist Konsens aller großen Parteien. Sie auszugrenzen, könnte der Partei aber nur noch mehr Rückhalt verschaffen, warnen Experten.

21.09.2017 14:05 Kommentieren
Urteile im Kaufhausbrandstifter-Prozeß
Deutscher Herbst

RAF-Terror „Der Staat war mitverantwortlich“

Die Historikerin Petra Terhoeven über die Gefährdung der Demokratie, die Opfer-Stilisierung der RAF-Terroristen und warum das linke Milieu in die Solidarisierungsfalle getappt ist.

Offenbach
Offenbach

Offenbach Parks statt Stadtautobahn

Der ehemalige Stadtbaurat Wilfried Kaib setzte sich in Offenbach für die Schaffung des Grünrings ein.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum