Lade Inhalte...
Pflegeberuf
Karriere-Nachrichten

Genau Vorstellung vom Job Bei Quereinstieg in Pflegeberuf sollte man realistisch sein

Zwischen Theorie und Praxis liegen meist Welten. Das sollten sich vor allem Quereinsteiger in Pflegeberufen vor Augen halten. Praktische Erfahrungen sind vor der Berufswahl daher unentbehrlich.

06.11.2018 16:32 Kommentieren
Ausbildung
Rhein-Main

Karben Mit Handicap gegen den Pflegenotstand

Das Berufsbildungswerk in Karben kombiniert zwei Ausbildungen und will so jungen Menschen mit einer Lernbehinderung eine neue Chance eröffnen.

Pflegemesse 2018
Leitartikel

Pflege Soziale Berufe ringen um Anerkennung

Die Politik verspricht Erzieherinnen und Altenpfleger seit Jahren höhere Löhne. Einige von ihnen wollen darauf nicht mehr warten.

Bundeskanzlerin besucht Altenheim
Wirtschaft

Pflege Merkel für bessere Bezahlung von Pflegekräften

Angela Merkel besucht ein Pflegeheim in Paderborn und spricht sich für eine bessere Bezahlung, gute Ausbildung und vernünftige Arbeitszeiten aus.

16.07.2018 18:01 Kommentieren
Wirtschaft

Pflegenoten Wie gut sind die Heime wirklich?

Der Pflege-TÜV soll reformiert werden. Die bisher bekannten Details lassen hoffen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn muss nun Farbe bekennen.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Ja zur Pflegekammer

Das Gremium könnte dreierlei leisten: den Einfluss auf die Politik erhöhen, finanzielle Mittel erschließen und den Beruf entwickeln.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn
Politik

Gesundheitsminister Spahn Beitrag zur Pflegeversicherung soll deutlich steigen

Der Beitragssatz zur Pflegeversicherung soll im kommenden Jahr deutlich steigen. Der zusätzliche Finanzbedarf liegt nach Angaben von Jens Spahn bei 0,3 Prozentpunkten.

13.06.2018 14:56 Kommentieren
Gehwagen
Politik

Alten- und Krankenpflege In den Pflegeberufen fehlen zehntausende Fachkräfte

1. Update Im Wahlkampf brachte ein Pflege-Azubi die Kanzlerin in Erklärungsnot, als er schilderte, wie es in seinem Job zugeht - weil Personal fehlt. Nun machen Zahlen der Bundesregierung die Dimension deutlich.

Pflegebevollmaechtigter der Regierung Westerfellhaus
Arbeit, Soziales

Pflege Jens Spahn hat einen neuen Sparringspartner

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, will keine Ausflüchte mehr hören und widerspricht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Main-Taunus-Kreis

Bad Soden Pflegen als Berufung

Die Gesundheitsakademie Main-Taunus informiert Schulabgänger über die Berufe und die Ausbildungsmöglichkeiten in der Pflegebranche mit einem neuen Internetauftritt.

Lehrling
Mindestbesetzung in der Pflege
Recht im Beruf

Auch gegen Arbeitgeber-Willen Mindestbesetzung: Pflegekräfte vor Überlastung schützen

Die Belastung in Pflegeberufen steigt durch Kostendruck und Personalmangel stetig. Arbeitgeber sind jedoch verpflichtet, auf Stationen eine Mindestbesetzung zu gewährleisten.

30.10.2017 04:44 Kommentieren
Rhein-Main

Care Revolution Rhein-Main Care Revolution kämpft für Reformen bei Pflegeberufen

Pflege

Prekäre Arbeitsverhältnisse, Rollenklischees und Ungerechtigkeiten - der Verein Care RevolutionRhein-Main fordert grundlegende Veränderungen in der Pflege.

Pflegekräfte in der Altenpflege
Familie

60 Patienten: 1 Pflegekraft „Auf der letzten Rille“ - Therapien gegen den Pflegenotstand

Vom langen Warten auf Hilfe beim Waschen bis zu riskanten Missverständnissen bei Operationen: Der Pflegenotstand in Deutschlands Kliniken hat viele Gesichter. Welche Therapie soll helfen?

05.10.2017 16:54 Kommentieren
Telefon
Wähler/innen im Gespräch

Vor-Wahl „An Merkel führt im Moment kein Weg vorbei“

Christian Luetkens aus Wiesbaden präferiert die SPD, traut aber Martin Schulz den Sieg nicht zu. Folge 14 der Serie.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen