Lade Inhalte...
Hohenschönhausen
Politik

Hohenschönhausen Sexismus in der Chefetage?

Der Stiftungsrat der Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen wird sich mit den Vorwürfen sexueller Belästigung beschäftigen.

Personalausweis
Netz

Verwaltung Behörden sollen endlich digitaler arbeiten

Die Bürger haben großes Interesse an öffentlichen Onlinediensten. Doch noch immer ist die digitale Verwaltung ist noch immer eine große Ausnahme.

Verkehr in Hessen
Verkehr

Verkehr in Hessen Alle wollen Hessens Jobticket

Die Mitarbeiter des Frankfurter Uniklinikums haben ihr kostenloses Jobticket sicher. Jetzt kämpft der Gesamtbetriebsrat der Unikliniken Gießen und Marburg für eine Ausweitung des Angebots.

Heike Habermann
Offenbach

Offenbach „Linke Mehrheit rückt in immer weitere Ferne“

Die scheidende Landtagsabgeordnete Heike Habermann (SPD) über vertane Chancen und das tiefe Loch ihrer Partei.

Jutta Cordt
Hintergrund

Manipulierte Asylbescheide Mächtig unter Druck: die Akteure in der Bamf-Affäre

Für Horst Seehofer ist es die erste schwere Krise seiner noch kurzen Amtszeit als Innenminister. Dabei liegen die Vorfälle beim Bamf in Bremen Jahre zurück. Die Sache ist längst nicht ausgestanden.

29.05.2018 12:28 Kommentieren
Bamf-Chefin Cordt in Bremen
Flucht, Zuwanderung

Bamf-Affäre um Cordt Frau mit eisernen Nerven

Jutta Cordt muss heute in Berlin Rede und Antwort zur Affäre um falsche Asyl-Bescheide stehen - ein Porträt der Bamf-Chefin, die sich in der Öffentlichkeit gern rar macht.

Rathaus in Hanau
Main-Kinzig-Kreis

Verwaltung in Hanau Stadt Hanau stellt wieder Personal ein

Die Grippewelle im Frühjahr hat die knappe Personaldecke bei der Stadt Hanau drastisch offengelegt. Jetzt werden Stellen besetzt.

Christian Barthelmes
Frankfurt

Sparkurs in Frankfurt „Arbeitsbelastung ist sehr hoch“

Frankfurt muss sparen. Das hat Auswirkungen auch auf die Beschäftigten in der Stadtverwaltung. Christian Barthelmes, Chef des städtischen Gesamtpersonalrates,spricht über die Lage in Ämtern und Betrieben.

Campus Westend
Landespolitik

Nachwuchswissenschaftler in Hessen Gegen Kettenbefristungen

Die Grünen dringen auf bessere Arbeitsbedingungen für Nachwuchswissenschaftler in Hessen.

Schulen in Offenbach
Rhein-Main

Schulen in Offenbach Gymnasiallehrer boykottieren Infotag

An drei Gymnasien in Offenbach wird es keinen Tag der offenen Tür für Eltern und Schülern geben. Aus Protest gegen ihre Überlastung boykottieren die Lehrer die Veranstaltung.

Offenbach

Offenbach Gymnasiallehrer boykottieren Infotag

Protest gegen Überlastung an drei Schulen. Schulamt kippte freien Fastnachtsdienstag.

Bundespräsident Steinmeier besucht Sachsen
Politik

Steinmeier in Sachsen Ein merkwürdiger Besuch

Bundespräsident Steinmeier gastiert für zwei Tage in Sachsen. Fazit: Es war ein bisschen zu schön, um wahr zu sein.

Air Berlin
Wirtschaft

Insolvenz Air-Berlin-Mitarbeiter zögern mit Arbeitslosen-Meldung

Bei vielen Air-Berlinern ist die Unsicherheit groß. Sie befürchten Nachteile im Kündigungsschutzverfahren, wenn sie sich arbeitslos melden.

09.11.2017 22:03 Kommentieren
Schulen in Frankfurt
Frankfurt

Schulen in Frankfurt Berufsschulen sollten umziehen

Eine Veranstaltung über die Zukunft der beruflichen Schulen in Frankfurt endet mit einer Handlungsempfehlung für die Stadt.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen