Lade Inhalte...
Prof. Gerd Bendas
Medizin

Neue Arznei-Klasse Starke Waffen mit Nebenwirkungen: Was Biologika können

Biologika werden mit Hilfe von Gentechnik in lebenden Zellen hergestellt. Sie wirken sehr gezielt und können Menschen mit Rheuma oder Diabetes helfen. Es gibt aber auch Nachteile. Deswegen kommen sie nicht bei jedem Patienten zum Einsatz.

Vor 11 Stunden Kommentieren
Beim Physiotherapeuten
Medizin

Wenn der Körper schmerzt Hilfe bei Gelenkbeschwerden: Behandlungsformen im Überblick

Ob Osteopathie, Manuelle Therapie oder die klassische Krankengymnastik - für Patienten mit Gelenk- oder Muskelschmerzen gibt es diverse Behandlungsmethoden. Doch nicht jede Therapie ist für jeden Schmerzgeplagten gleichermaßen geeignet. Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Vor 20 Stunden Kommentieren
Päckchenversteigerung
Deutschland und die Welt

Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen vor Gericht

Wegen sexuellen Missbrauchs von drei Patientinnen muss sich ein Arzt aus dem bayerischen Feuchtwangen von heute an vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 63 Jahre alten Mediziner vor, das entstandene Vertrauensverhältnis zu seinen

11.12.2017 03:02 Kommentieren
Blut verklumpt
Gesundheit

Krebs Mit Blutverdünnern Metastasen vorbeugen

Gerinnungshemmer behindern Tumorzellen bei der Ausbreitung. Ein junger Mediziner hat einen der Mechanismen dahinter entschlüsselt.

Eizellen-Befruchtung im Labor
Medizin

Auswahl an Maßnahmen Kinderwunsch trotz Krebs: Diese Möglichkeit haben Betroffene

Wer jung ist und an Krebs erkrankt, für den bricht meistens eine Welt zusammen. Neben der erschreckenden Diagnose kommt für viele aber noch ein weiteres Problem hinzu: Wie geht man mit dem Thema Kinderwunsch um?

06.12.2017 05:02 Kommentieren
Großübung am Klinikum Hanau
Rhein-Main

Hanau Statisten und viel Kunstblut

Am Klinikum wird eine Großübung durchgeführt. Angenommenes Szenario ist ein großes Bahnunglück mit vielen Verletzten.

Christiaan Barnard
Gesundheit

Herztransplantation Der Arzt, das Mädchenherz und die Schlagzeilen

Dem Herzchirurg Christiaan Barnard gelang 1967 eine Sensation. Die erste Herztransplantation vor 50 Jahren wurde in den Medien gefeiert.

Organspendeausweis
Gesundheit

Herztransplantation Spender-Herzen fehlen

2016 mussten in Deutschland etwa 1000 Patienten mit sogenannten Herzunterstützungssystemen am Leben erhalten werden, weil Spender-Herzen fehlen.

Schönheitsoperation eines Mannes
Lifestyle

Patienten-Umfrage Mehr Männer helfen mit Schönheits-OP nach

Silvio Berlusconi ist nach zahlreichen Schönheitsoperationen kaum wiederzuerkennen. So extrem muss es nicht sein, doch auch in Deutschland locken Korrekturen Männer mehr als früher.

30.11.2017 14:32 Kommentieren
Rhein-Main

Gesundheit in Hessen Digitale Diagnose bei Depression in der Kritik

In einem Projekt der Techniker-Krankenkasse sollen Hausärzte geschult werden, um Depressionen besser zu erkennen und zu behandeln. Hessische Therapeuten sind entsetzt.

Polizeikontrolle
Auto-Nachrichten

Arzt-Bescheinigung mitführen Das müssen Cannabis-Patienten beim Autofahren beachten

Wer aus medizinischen Gründen Cannabis konsumiert, darf Autofahren. Allerdings gilt: Er muss das Fahrzeug sicher beherrschen, andernfalls drohen Konsequenzen. Was Betroffene zu dem Thema wissen sollten.

30.11.2017 04:50 Kommentieren
Rote HIV-Schleife
Medizin

Leben mit dem Stigma Wie HIV heute behandelt wird

Dank der Kombinationstherapie sind HIV-Patienten heute in ihrem Leben kaum mehr eingeschränkt. Zu kämpfen haben viele aber immer noch mit dem Stigma, das der Krankheit anhaftet. In Selbsthilfegruppen können sie offen darüber reden.

29.11.2017 05:02 Kommentieren
Robert Koch
Gesundheit

Moderne Medizin „Menschen sind nicht nur kranke Körper“

Medizinhistoriker Volker Roelcke über die Fokussierung von Ärzten auf die Naturwissenschaften und die Notwendigkeit, den Blick auf Patienten zu ändern.

Zahntechniker
Karriere-Nachrichten

Gesundheitsschutz hat Vorrang Selbstständige Zahntechniker müssen den Meister haben

Wer einen Zahnersatz anfertigt, darf sich keine Fehler erlauben. Schließlich ist die Produktqualität für das Wohlbefinden des Patienten entscheidend. Daher gilt für selbstständige Zahntechniker auch in Zukunft der Meisterzwang. Das bekräftigt ein Urteil aus Münster.

23.11.2017 05:02 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum