Lade Inhalte...
Dr. Stefanie Wagner
Medizin

Keine Heilung möglich Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wenn schwerkranke Patienten erfahren, dass keine Heilung mehr möglich ist, müssen sie viele Entscheidungen treffen und Ängste bewältigen. Spezialisierte Teams helfen dabei - auch den Angehörigen.

Vor 22 Stunden Kommentieren
Pillen
Migräne
Gesundheit

Migräne Weniger Gewitter im Kopf

Migräne kann die Lebensqualität schwer beeinträchtigen. Neue Medikamente und Verhaltenstherapien sollen die Zahl der Attacken verringern helfen.

Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum
Rhein-Main

Partikeltherapie in Marburg Ionen-Therapiezentrum ist pleite

Das Marburger Ionenstrahl-Therapiezentrum stellt einen Antrag auf Insolvenz. Die Probleme des Vorzeigeprojekts bringen das Land Hessen und den Klinikkonzern Rhön in die Bredouille.

Kristina Vogel
Radsport

Radsport Eine starke Frau

Kristina Vogel wird ihr Leben fortan im Rollstuhl verbringen müssen. Doch statt zu verzweifeln, nutzt sie die sich ihr bietende Bühne, um sich und ihren Leidensgenossinnen Mut zu machen. Das macht sie zum Vorbild für uns alle.

Gastbeiträge

Gastbeitrag Therapeutische Berufe aufwerten

Heilende Berufe wie Logopäden müssen besser bezahlt werden. Sonst droht Armut oder es werden Praxen schließen.

Gehirnströme
Wissen

Organspende Wann gilt ein Mensch als hirntot?

Erst, wenn ein Mensch für hirntot erklärt wird, dürfen Ärzte Organe entnehmen. Doch was sind die Kriterien für diese Diagnose? Der Facharzt Martin Söhle erklärt sie.

Straßenambulanz in Frankfurt
Frankfurt

Obdachlose in Frankurt Gesundheit für alle

Seit 25 Jahren kümmert sich die Elisabeth-Straßenambulanz in Frankfurt um kranke Menschen, die auf der Straße leben. Hier gibt es Hilfe für die, denen sonst niemand hilft.

Empfaengerkanaele
Medizin

Pracht auf dem Kopf Wann eine Haartransplantation infrage kommt

Fußballtrainer Jürgen Klopp hat es gemacht - und außer ihm machen es pro Jahr Tausende andere in Deutschland auch: eine Haartransplantation. Der Eingriff ist allerdings komplex und sollte nur von spezialisierten Ärzten vorgenommen werden.

05.09.2018 12:22 Kommentieren
Organspenden
Panorama

Uniklinik Essen Patient stirbt nach unnötiger Lebertransplantation - Arzt in Haft

Eine medizinisch nicht notwendige Lebertransplantation soll zum Tod eines Patienten an der Uniklinik Essen geführt haben. Nun sitzt der Chef der Chirurgie in Untersuchungshaft.

04.09.2018 18:12 Kommentieren
Resistente Keime
Medizin

Kampf gegen Infektionen 90 Jahre Antibiotika - eine Wunderwaffe wird schwächer

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Die WHO schlägt Alarm.

03.09.2018 17:16 Kommentieren
Organspende
Wirtschaft

Organspende Mehr Zeit und Geld

Um die Zahl der Organspenden zu steigern, sollen die Bedingungen in Kliniken verbessert werden. Kommentar.

Forensische Kliniken in Hessen
Rhein-Main

Forensische Kliniken in Hessen Pflegekräfte sind überfordert

Gewerkschaften und die SPD in Hessen fordern Sicherheitsdienste in Kliniken für Straftäter. In den forensischen Kliniken müsse speziell geschultes Personal zum Einsatz kommen.

Loneliness metaphor
Wissen

Interview „Krebs und Suizid – das ist ein absolutes Tabu“

Psychoonkologin Bianca Senf über Lücken in der Ausbildung, schwere Krisen im Krankheitsverlauf und den Umgang damit.

Behandlung im Krankenhaus
Medizin

Umstrittene Methode Prüfer kritisieren Intransparenz bei Vakuum-Wundtherapie

Chronische Wunden sind eine besondere Herausforderung für Ärzte und Pfleger. Eine Behandlungsmöglichkeit ist die Vakuum-Wundtherapie. Experten sehen beim Nutzen aber viele offene Fragen.

29.08.2018 12:10 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen