Lade Inhalte...
Zurückhaltend
Wirtschaft

Vor Volkskongress Wachstumsziel in China leicht gesenkt

Vor dem Volkskongress gibt der Regierungschef Li Keqiang einen vorsichtigen Wirtschaftskurs vor. Die Militärausgaben steigen nur moderat, örtliche Funktionäre sollen sparen.

05.03.2017 09:26
Frankfurt

OB-Wahlkampf in Frankfurt CDU wirft SPD „Fake News“ vor

Der OB-Wahlkampf in Frankfurt beginnt. Der CDU-Vorstand ist einstimmig für die Kandidatin Weyland. Der Parteitag soll am 27. April endgültig entscheiden.

Martin Schulz
Inland

Hype um Kanzlerkandidaten Schulz will sich bei SPD-Wahlprogramm erst später festlegen

Der Schulz-Hype hat die SPD in den Umfragen nach oben katapultiert. Wofür der Kanzlerkandidat innenpolitisch steht, wissen viele Bürger gar nicht. Das könnte auch eine Weile noch so bleiben.

13.02.2017 17:48 Kommentieren
Politik

Schulz will sich bei SPD-Wahlprogramm erst später festlegen

Die SPD will auf Wunsch des Kanzlerkandidaten Martin Schulz ihr Programm für die Bundestagswahl später festlegen. Schulz bat in einer Vorstandssitzung darum, den für den 29. Mai geplanten Parteitag um einige Wochen zu verschieben. Das berichteten mehrere Teilnehmer.

13.02.2017 17:41 Kommentieren
Spanien
Politik

Spanien Linke spanische Selbstzerfleischung

Während die linke Podemos an ihrer fehlenden Einheit fast verzweifelt, demonstriert Rajoys konservative Volkspartei Geschlossenheit. Die PP steckt jedoch nach wie vor im Korruptionssumpf.

AfD in Niedersachsen
Politik

Streit um Kandidatenkür Ärger bei AfD in Niedersachsen eskaliert

Die AfD in Niedersachsen ist tief zerstritten. Am Wochenende wollte die Partei eigentlich ihre Kandidaten für die Bundestagswahl bestimmen. Doch das Landesschiedsgericht kippte den Termin. Wie geht es nun weiter?

02.02.2017 16:08
Politik

Ticker Schulz will soziale Gerechtigkeit zum Thema machen

+++ Müntefering verspricht „fulminanten“ Wahlkampf +++ CSU-General Scheuer spottet über „letztes Aufgebot“ +++ Parteitag wird vorgezogen +++ Die Ereignisse vom Dienstag.

24.01.2017 16:28
Politik

Urwahl Wundenlecken bei den Grünen

Nach der Urwahl bei den Grünen werden weitere Konsequenzen sichtbar. Der linke Flügel verliert an Einfluss, Robert Habeck könnte Parteichef werden.

Politik

Doppelte Staatsbürgerschaft Ein Keil in der Unionsfraktion

Der Bundestag diskutiert auf Betreiben der Grünen über die doppelte Staatsbürgerschaft. Einige CDU-Delegierte wollen die Optionspflicht wieder einführen.

Politik

Gabriel: «Popularität ist wichtig, aber nicht das Einzige»

SPD-Chef Sigmar Gabriel reagiert in der Debatte über die Kanzlerkandidatur seiner Partei zurückhaltend auf die guten Umfragewerte seines möglichen Rivalen Martin Schulz.

10.12.2016 12:13 Kommentieren
Kommentare

CDU-Parteitag Holpriger Auftakt für Merkel

Angela Merkel spürt auf dem CDU-Parteitag den Gegenwind aus den eigenen Reihen. Ein kompletter Reinfall war die Veranstaltung für sie aber auch nicht. Ein Kommentar.

Deutschland und die Welt

Sechs Punkte, in denen die CDU konservativer wird

Die CDU hat auf ihrem Parteitag in Essen bei mehreren Themen eine konservativere Position bezogen. Sechs Beispiele:

07.12.2016 17:15
Deutschland und die Welt

Der Doppelpass und Merkels riskante Grätsche

Es ist das berühmte Ventil für Delegierte. Es öffnet sich beim CDU-Parteitag am Mittwochvormittag in Sachen doppelter Staatsbürgerschaft.

07.12.2016 17:13
-
Politik

CDU-Parteitag Sieg der rechten Widersacher

Um es Merkel zu zeigen, stimmen die Delegierten für die Optionspflicht bei der Wahl der Staatsbürgerschaft.

-
Politik

CDU-Parteitag Sieg der rechten Widersacher

Um es Merkel zu zeigen, stimmen die Delegierten für die Optionspflicht bei der Wahl der Staatsbürgerschaft.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen