Lade Inhalte...
Kolumnen

Kolumne Selbstgefährdung der Freiheit

Auch alte Demokratien können sich selbst demontieren. Das gilt es zu verhindern.

SPD
Politik

SPD-Parteitag „Die Lage ist bedrohlich für die SPD“

Volksparteien haben keine Überlebensgarantie: Andreas Rödder erläutert, wie die SPD sich neu erfinden könnte.

Wahlsieg von Carlos Alvarado
Politik

Carlos Alvarado Der Präsident von Costa Rica rockt

Wahlsieger Carlos Alvarado hat schon Romane veröffentlicht und in einer Rockband gespielt. Jetzt will er das Land aus der Krise führen - ein Porträt.

Robert Habeck
Politik

Die Grünen: Robert Habeck „Wir haben in Wahrheit keine Regierung“

Grünen-Vorsitzender Robert Habeck spricht im Interview über die Zusammenarbeit von Parteien, Hartz IV und mehr soziale Gerechtigkeit.

SPD-Fahne
Leitartikel

Demokratiekrise Die Lust am Untergang

Heftige Auseinandersetzungen in und zwischen Parteien und in der Öffentlichkeit, Phasen der Suche nach neuer Orientierung, sind kein Zeichen der Krise der Demokratie, sondern ihr Wesen. Der Leitartikel.

Hannelore Kraft
Hintergrund

Fragen und Antworten Minderheitsregierung: Nicht unmöglich, aber kompliziert

Es wäre mal was Neues. Regieren ohne feste Mehrheiten ist möglich, in vielen Ländern. Warum also nicht auch in Deutschland? Neuwahlen könnten erst einmal vermieden werden. Zeit wäre gewonnen.

23.11.2017 12:44 Kommentieren
AfD-Plakat
Angela Merkel - Wahlkampfauftritt
Landespolitik

Wahl Wiesbaden ist nicht Berlin

In einem Jahr wählen die Hessen einen neuen Landtag. Bietet die Bundestagswahl einen Vorgeschmack darauf? Ein Kommentar.

Frankreich
Leitartikel

Frankreich und USA Spaltprodukte der Zertrümmerung

Emmanuel Macron und Donald Trump haben eines gemeinsam: Sie sind das Produkt des zerstörten Parteiensystems ihrer Länder. Der Leitartikel.

Landtagswahl in Schleswig-Holstein
Präsidentenwahl in Frankreich
Gastbeiträge

Präsidentschaftswahl Frankreich vor der Implosion

Aktuell befindet sich Frankreich im Ausnahmezustand. Doch mit dem zweiten Wahlgang der Präsidentschaftswahl entsteht eine neue politische Landschaft. Der Gastbeitrag.

Politik

Pläne für 2017 AfD will im Wahljahr gezielt provozieren

Der Bundesvorstand der rechtspopulistischen Partei verabschiedet ein Strategiepapier für 2017. In Umfragen liegt die AfD inzwischen stabil bei mehr als zehn Prozent.

Gastbeiträge

Joachim Gauck Noch einmal fünf Jahre Gauck?

Im Frühjahr 2017, sechs Monate vor der Bundestagswahl, wird ein neuer Bundespräsident gewählt. Sollte der Pfarrer aus Rostock noch einmal antreten? Oder gibt es bessere Alternativen?

08.04.2016 17:48 Kommentieren
Politik

AfD im Landtag Wie geht man mit der AfD um?

Nach den Landtagswahlen im März ist die AfD in den Parlamenten so stark vertreten, dass eine Strategie der Ausgrenzung kaum funktionieren kann. Wie die Fraktionen mit der AfD umgehen.

Leitartikel

Leitartikel zur AfD Die Saat geht auf

Die Erfolge der AfD sind nicht allein mit dem Flüchtlingsthema zu erklären. Sie sind auf dem Nährboden einer Unzufriedenheit gewachsen, welche die etablierte Politik seit Jahren ignoriert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen