Lade Inhalte...
GEW Warnstreik
Politik

Bundesverfassungsgericht Lehrer wehren sich gegen Beamten-Streikverbot

Vier Lehrer wollen am Bundesverfassungsgericht das Streikrecht für ihren Beruf erwirken. Die Chancen dafür stehen eher schlecht.

Seiteneinsteiger-Regelung belastet Schulen
Rhein-Main

Auszeichnung in Berlin Hessen gewinnen Deutschen Lehrerpreis

Der Deutsche Lehrerpreis geht in diesem Jahr unter anderem an eine Pädagogin in Großkrotzenburg. Die Preisträger wurden von ihren Schülern ausgewählt.

15.01.2018 10:08 Kommentieren
Monika Wertfein
Familie

Kinderbetreuung Homogen oder heterogen: Welche Kitagruppe fürs Kind?

Erst Krippe oder gleich Kindergarten? Bei der Altersmischung der Gruppen gibt es in deutschen Kitas unterschiedliche Konzepte. Der verbreitete Klassiker bietet aus Sicht von Experten einige Vorteile. Mit größerer Altersspanne steigen dagegen die Herausforderungen.

05.01.2018 04:12 Kommentieren
Mutter mit Neugeborenem
Familie

Frust vermeiden Zweites Kind kommt: Geschwisterkinder behutsam vorbereiten

Wenn ein zweites Kind auf die Welt kommt, bringt das Veränderungen für die ganze Familie mit sich. Eltern können das erstgeborene Kind auf diese Situation vorbereiten - und dadurch Frust vermeiden.

04.01.2018 05:24 Kommentieren
Jugendliche in Hessen
Frankfurt

Suchthilfe in Frankfurt Komasaufen in Frankfurt

1. Update Die Frankfurter Erziehungswissenschaftlerin Julia Seufert spricht im FR-Interview über Alkoholexzesse bei Jugendlichen, die in der Notaufnahme enden.

Pilger nach Freilassung aus türkischem Gefängnis
Politik

Türkei Freilassungen in der Türkei sind Grund zur Hoffnung

Der Pilger David Britsch ist nach mehrmonatiger Haft wieder frei. Das Regime von Präsident Recep Tayyip Erdogan reagiert damit laut Expertenmeinung auf wirtschaftlichen und politischen Druck.

Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa
Frankfurt

„Auserwählt und ausgegrenzt“ Debatte über Antisemitismus-Doku

Der Arte-Film „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“ sorgte im Sommer für viel Wirbel. Jetzt kommen die Filmemacher zu einer Diskussion nach Bockenheim.

Integration
Frankfurt

Integration in Frankfurt Von Sprachprofis zu Sprachförderprofis

Ein Projekt der Frankfurter Goethe-Uni schult Pädagogen, Kinder gezielter beim Spracherwerb zu unterstützen. Die ersten Erzieherinnen und Grundschullehrkräfte haben die Fortbildung nun abgeschlossen.

Park
Frankfurt-Nord

Ginnheim Wildnis mit neuer Leitung

Der Abenteuerspielplatz Colorado-Park steht vor Veränderungen. Leiterin Beate Eichler arbeitet derzeit ihre Nachfolgerinnen ein.

Ausstellung "Anne Frank - Ein Mädchen aus Deutschland", JugendBegegnungsStätte Anne Frank e.V., Frankfurt, Bild x von 20
Politik

9. November „Begriff Antisemitismus ist bei Jugendlichen nicht sehr bekannt“

Meron Mendel von der Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank im Interview über zeitgemäße Konzepte gegen Antisemitismus unter Jugendlichen.

Lehrermangel
Karriere-Nachrichten

Personalmangel Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl?

„Lehrermangel“ ist derzeit ein viel gehörtes Reizwort. Unterricht fällt aus, Klassen werden größer und etliche Bundesländer wollen mehr Pädagogen einstellen. Gleichzeitig suchen nur wenige ausgebildete Lehrer einen Job. Da bieten Quereinsteiger eine Chance. Wirklich?

30.10.2017 04:14 Kommentieren
Rhein-Main

Personal an Grundschulen Lehrerstellen weiter unbesetzt

Schülerin

Minister Lorz findet nicht genügend Beamte für alle Grundschulen in Hessen. Stellen bleiben unbesetzt.

Kinderbetreuung in Hessen
Rhein-Main

Hessen Kita-Qualität in Hessen sehr unterschiedlich

Die Zahl der Erzieherinnen pro Kind variiert in Hessen deutlich. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung facht eine neue Debatte an.

maybrit illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“ „Muskulöse Politik“

Maybrit Illner konnte nach der Sommerpause wieder auf ein Lieblingsthema ihrer Talkshow (und der deutschen Politik) zurückgreifen: den bösen Buben Erdogan in den Senkel zu stellen.

Muslima mit Kopftuch
Kriminalität, Gericht

Frankfurt Keine Einigung im Kopftuchstreit bei der AWO

Eine Muslima klagt gegen die Arbeiterwohlfahrt Hessen Süd, weil sie wegen ihres Kopftuchs nicht eingestellt wird. Der Verband der AWO Frankfurt bietet ihr eine Stelle in Preungesheim an.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum