Lade Inhalte...
Unterricht
Wissen

Gastbeitrag Lehrer müssen eigene Position deutlich machen können

Die AfD instrumentalisiert das „Neutralitätsgebot“. Doch bei Grenzverletzungen demokratischer Grundverständnisse ist es die Pflicht der Pädagogen zu reagieren. Unser Gastbeitrag.

Streikende Lehrer
Politik

Lehrerproteste Dürfen Beamte streiken?

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über die Klage von vier Lehrern. Ihre Argumente leuchten nicht jedem ein.

Reisende
Panorama

Lehrerverband Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer sinnvoll

Der Einsatz gegen Schulschwänzer schlägt weiter hohe Wellen. Während sich Eltern kritisch dazu äußern, bekommen die Behörden Rückenwind von Pädagogen.

23.05.2018 11:40 Kommentieren
Wetterau

Friedberg Kreativ in Jimbala

Die Kinderfarm erweitert dank zwei neuen hauptamtlichen Pädagogen ihre Angebote und ihre Öffnungszeiten. Finanziert werden die beiden Stellen von der „Aktion Mensch“ bis Herbst kommenden Jahres.

Unterricht
Landespolitik

Schulen in Hessen „Man darf die Lehrkräfte nicht alleinlassen“

SPD-Politiker Christoph Degen sieht die Landesregierung in der Pflicht, gegen die Überlastung der Lehrer an den Schulen in Hessen zu kämpfen.

Main-Kinzig-Kreis

Maintal „Drop In“-Treff baut Brücken

Das offene Angebot für Familien in Bischofsheim erfreut sich wachsender Beliebtheit. Hier gelingt Integration vorbildlich.

Eugenia Butakow und Alina Uhlhorn
Familie

Eine Brücke zum Sprechen Kitas arbeiten mit Gebärden

In immer mehr Kindertagesstätten nutzen Erzieherinnen Gebärden, um sich mit Babys und Kleinkindern zu verständigen. Die Idee: Schon bevor sie sprechen können, sollen sich die Kleinsten mitteilen können.

26.04.2018 15:38 Kommentieren
Demo gegen Antisemitismus
Wissen

Schule Jüdische Vielfalt lehren

Es gibt neue Unterrichtsmaterialien für alle Schulformen zum Runterladen – auch zum Thema Antisemitismus.

Jüdischer Schüler
Wissen

Religiöse Gewalt an Schulen Keiner wird als Rassist geboren

Bildungsexperte Peter Struck erläutert, was religiöse Gewalt an Schulen mit der vernachlässigten Pädagogik zu tun hat. Der Gastbeitrag.

Opfer sexueller Gewalt
Wissen

Sexueller Missbrauch „Das ist eine Art Täterschutz“

Catharina Beuster vom Betroffenenrat kritisiert, dass die Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGFE) ohne Missbrauchsopfer debattiert.

Odenwald Schule in Heppenheim
Wissen

Missbrauch an Odenwaldschule Vorzeige-Pädagoge relativiert sexuellen Missbrauch

Diskussion bei Erziehungskongress: Hartmut von Hentig war ein viel beachteter Reformpädagoge - und der Lebenspartner von Gerold Becker, dem Haupttäter beim Missbrauch an der hessischen Odenwaldschule.

Offenbach. Erasmus-Schule. TAGESHONORAR.
Wissen

Pädagogik Dramatischer Lehrermangel

Gute Bezahlung und eine fundierte Ausbildung sind nötig, um den Beruf des Pädagogen wieder attraktiver zu machen.

Die Grundschullehrerin
Kino

„Die Grundschullehrerin“ Die Welt als Schule

Pädagogen werden ihn lieben: Der französische Film „Die Grundschullehrerin“ von Hélène Angel ist eine Eloge auf diesen Beruf.

Therapeut Björn Süfke
Familie

Unvereinbar? Wie Väter Familie und Job unter einen Hut bringen

Die heutigen Väter wollen oft mehr sein als nur der Ernährer der Familie. Doch die Berufswelt und die Gesellschaft machen es ihnen nicht leicht. Auch sie leiden unter der Unvereinbarkeit von Job und Familie. Es gibt aber Hilfe.

02.02.2018 09:48 Kommentieren
Seckbach
Frankfurt-Ost

Seckbach Jeden Freitag ein Höhepunkt

Der Teenieclub „KidS“ bietet Jugendlichen jeden Alters Betreuung, Mittagstische und Fußball an – als einzige Anlaufstelle im Stadtteil.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen