Lade Inhalte...
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Mehr Personal für Sicherheit

Die CDU fordert zwei weitere Stellen für die städtischen Ordnungsbehörden.

Stadtpolizei Frankfurt
Frankfurt

Frankfurt Empörung über die Stadtpolizei

Beamte sprechen massiv Platzverweise aus oder verlangen Bargeld: Die Strafen für Obdachlose wegen „Lagerns in der Öffentlichkeit“ stoßen auf Unverständnis.

Main-Taunus-Kreis

Hattersheim Neues Messgerät

Mobile Tempokontrollen dank Neuanschaffung möglich.

SchülerInnen-Menschenkette
Rhein-Main

Kinder unterwegs Hessen hat viele gefährliche Schulwege

In Hessen gibt es etliche Schulwege, die von den Kommunen als „besonders gefährlich“ eingestuft sind. Allein Frankfurt zählt bis zu 20.

Kondome
Frankfurt

Prostituiertenschutzgesetz „Vertrauen geht verloren“

Es gibt Kritik am neuen Prostituiertenschutzgesetz - und Klagen über viele Unklarheiten.

Politik

Prostitutionsgesetz Prostituierte klagen in Karlsruhe

Frankfurter Verein Doña Carmen will gegen neues Gesetz juristisch und praktisch vorgehen .

Rhein-Main

Tierschutz in Hessen Reptilien als hippes Konsumgut

Der Fall des in Schlitz tot aufgefundenen Krokodils offenbart ein generelles Problem des Tierschutzes. Mit ein paar Klicks im Internet können Menschen Tiere kaufen, von deren Haltung sie keine Ahnung haben.

17.02.2017 15:40 Kommentieren
Rhein-Main

Parken in Darmstadt Fußgänger machen gegen Falschparker mobil

Immer wieder parken Autofahrer in Darmstadt auf Gehwegen. Die Fußgänger-Vertretung „Wegerecht“ droht der Stadt deshalb mit rechtlichen Schritten. Diese habe vor Falschparkern kapituliert.

Wiesbaden

Wiesbaden 1000 Schüler kurven durch City

Der erster Schul-Korso in Wiesbaden will Kinder ans Radfahren gewöhnen. Die Veranstalter üben scharfe Kritik an der Stadt. Diese schiebe Kinder aufs Abstellgleis.

Hochtaunus

Blitzer Oberursel Zu Unrecht geblitzt

Die neue Blitzlichtanlage in der Frankfurter Landstraße in Oberursel hat Autofahrer geblitzt, die überhaupt nicht zu schnell waren.

Rhein-Main

Frankfurt-Darmstadt-Derby "In Sippenhaft genommen"

Politiker halten das Aufenthaltsverbot der Stadt Darmstadt für unverhältnismäßig und auch rechtlich fragwürdig. Unterdessen haben sich 70 bis 90 Eintracht-Fans bereits am Dienstagabend mit Lilien-Fans geprügelt.

Darmstadt

Darmstadt Kein Tanzen am Karfreitag

Für Diskotheken und Clubbetreiber ist es ein ungeliebtes Thema: das Tanzverbot an Karfreitag. Kein Bundesland ist so streng wie Hessen. Krone und Centralstation kritisieren Verbot, halten sich aber daran

23.03.2016 19:34 Kommentieren
Main-Kinzig-Kreis

Maintal Zugemüllte Flächen

In Maintal wird immer wieder wild Abfall entsorgt, in der Natur, wie im Stadtgebiet. Darauf weist die Stadt hin und macht darauf aufmerksam, dass es sich dabei nicht um einen Kavaliersdelikt, sondern um einen Straftatbestand handelt.

Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Schulz: Türkei will drei Milliarden Euro zusätzlich

07.03.2016 18:06 Kommentieren
Rhein-Main

Hanau/Maintal Tausende feiern in Hanau und Maintal

Auch in Hanau und in Maintal ziehen Narren durch die Straßen. Sie lassen sich auch durch die Verlegung von Zugrouten nicht verschrecken.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum