Lade Inhalte...
Main-Kinzig-Kreis

Hanau Mehr Personal für Sicherheit

Die CDU fordert zwei weitere Stellen für die städtischen Ordnungsbehörden.

Frankfurt
Frankfurt

Förderverein Roma Streit über Eintrag in Reisepässen

„Beim aggressiven Betteln angetroffen“ - Der Frankfurter Förderverein Roma ärgert sich über handschriftliche Einträge des Ordnungsamtes in Reisepässen. Das Amt räumt mindestens einen Verstoß ein.

Weiberfastnacht in Köln
Hintergrund

Karneval Kölner Klo-Geschichten

Das Piccolöchen entkorkt, das Konfetti in der Luft, der Arm beim Nebenmann untergehakt: Der Straßenkarneval hat begonnen. Besonders Köln schleppt allerdings eine Debatte mit in die tollen Tage, die man in der Stadt eigentlich gar nicht mag: Verkommt das Fest zum Gelage?

08.02.2018 17:24 Kommentieren
Gutleutviertel in Frankfurt
Frankfurt-West

Frankfurt-Gutleut Streit über Alkoholverbot am Schönplatz

Nach Beschwerden will die CDU ein Alkoholverbot am Schönplatz im Gutleut erlassen. Zudem soll es verstärkte Polizeikontrollen geben. Nicht alle Anwohner sind damit einverstanden.

Schmuckbild Wiesbaden
Wiesbaden

Wiesbaden 3200 Tauben bevölkern die Stadt

Der Hauptbahnhof ist ein besonders bevorzugter Tummelplatz der Vögel. Das ergab die vom Ordnungsamt in Auftrag gegebene Zählung.

Kontrollen im Frankfurter Bahnhofsviertel
Frankfurt

Frankfurt „Kein Interesse, Obdachlosen den letzten Cent wegzunehmen“

Obdachloser auf der Zeil

Amtsleiter Jörg Bannach wehrt sich gegen den Vorwurf der Linken, die Frankfurter Stadtpolizei missbrauche Verordnungen zur Vertreibung von Obdachlosen. Übernachtungen auf der Zeil will er trotzdem nicht dulden.

Spielcasinos
Frankfurt

Spielhallengesetz Spielhallen weichen noch nicht

Die Stadt Frankfurt feilt zurzeit an der Lösung, welche Betreiber dicht machen sollen. Das Verwaltungsgericht rechnet mit einer Klagewelle.

Riaz Malik
Frankfurt-Ost

Wasserhäuschen in Bornheim Abschied am Wasserhäuschen

Nach fast 30 Jahren gibt Riaz Malik seinen Kiosk am Ernst-May-Platz auf. Eigentlich wollte er dann Tramfahrer werden. Doch es kommt anders.

Feuerwerk in Wiesbaden
Wiesbaden

Wiesbaden Sicherheit an Silvester

Das bewährte Konzept soll vor dem Kurhaus und in der Innenstadt eine Feier ohne Probleme ermöglichen. Die Präsenz der Polizei wird erhöht, auch durch Beamte in Zivil.

Demo
Leitartikel

Prostituiertenschutzgesetz Maximale Verunsicherung der Frauen

Das Prostituiertenschutzgesetz ist erst ein paar Monate gültig, muss aber schon nachgebessert werden. Denn es hilft kaum. Der Leitartikel.

Main-Kinzig-Kreis

Langenselbold Räumfahrzeuge brauchen Platz

Das Ordnungsamt weist Anwohner darauf hin, dass Autos so geparkt werden sollten, dass die Straßen frei sind.

Rhein-Main

Prostituiertenschutzgesetz Vom Sexarbeit-Gesetz überfordert

Rotlichtviertel Frankfurt

Bis Ende des Jahres müssen Hessens Kommunen das neue Prostituiertenschutzgesetz umsetzen. Kleine Städte und Gemeinden sind aber damit überfordert.

23.12.2017 20:34 Kommentieren
Abgasuntersuchung
Frankfurt

Verkehr Noch keine Diesel stillgelegt

Dem Ordnungsamt sind Fahrzeuge mit Betrugssoftware nicht bekannt.

Kagida
Kriminalität, Gericht

Kassel Pegida-Gegner bloßgestellt

Die Stadt Kassel muss sich verpflichten, die Daten von Demoanmeldern vertraulich zu behandeln.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen