Lade Inhalte...
Wetterau

Wetterau VGO beruhigt Passagiere

Werden nach dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember noch Busse fahren? Man werde ein Unternehmen finden, sagt die Verkehrsgesellschaft

Wetterau

Wetterau VGO beruhigt Passagiere

Werden nach dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember noch Busse fahren? Man werde ein Unternehmen finden, sagt die Verkehrsgesellschaft

Verkehr

Palmengarten in Frankfurt Umsteigen weiterhin nötig

Bei der Busfahrt zum Palmengarten in Frankfurt müssen die Besucher weiterhin umsteigen. Beschwerden haben nicht zum Erfolg geführt.

dpa

Ausschreitungen bei Protesten gegen Pensionssystem in Chile

Bei Protesten gegen das Pensionssystem ist es in Chile zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften gekommen. Dabei wurden am Freitag sieben Polizisten verletzt, mindestens 87 Menschen wurden festgenommen.

05.11.2016 08:31 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Eswe steht kurz vorm Ziel

In Wiesbaden wird gefeiert: Stimmt das Regierungspräsidium zu, wird die städtische Verkehrsgesellschaft Eswe das lokale Busnetz bis 2027 betreiben.

Frankfurt

Frankfurt Busunternehmen hofft auf neue Werkstatt

Die städtische ICB soll ab Dezember ein neues Linienbündel übernehmen. Aber mit der Vergabe steigen auch die Erwartungen.

Frankfurt

Bonames Unerträgliche Verkehrsdichte

Anwohner, Naturschutzverein und Ortspolitik fordern ein Gutachten. Die Straßen im Ortskern seien zu eng für Autos, Busse und Lieferverkehr.

dpa

Erster Feinstaubalarm der Saison in Stuttgart

In Stuttgart ist wegen Feinstaubalarms erstmals nach sechsmonatiger Pause erneut zu einem freiwilligen Verzicht aufs Autofahren aufgerufen worden. Die Bürger sollen stattdessen seit der Nacht zum Donnerstag auf Busse und Bahnen umsteigen.

27.10.2016 09:23 Kommentieren
Wiesbaden

Wiesbaden Strom aus Mainz wieder am Markt

Ein buntes M ist das neue Logo: Die Mainzer Stadtwerke sind zurück auf dem Strom- und Gasmarkt. Das Netz des Versorgers reicht über den Rhein bis nach Wiesbaden.

24.10.2016 22:33 Kommentieren
Rhein-Main

Hessen Mobil Ohne Fahrer auf der Autobahn

Hessen testet automatische Fahrzeuge auf dem Seitenstreifen zum Sperren von Baustellen. Für das Projekt hat der Bund 3,4 Millionen Euro veranschlagt.

Deutschland und die Welt

Burgund oder Bretagne? Frankreich verteilt Flüchtlinge

«À gauche, à gauche!», rufen die Polizisten in die Menge. Doch die Flüchtlinge verstehen kein Französisch und gehen nicht nach links, wie es die Ordnungshüter möchten. Vor dem Tor des notdürftig hergerichteten Transitzentrums am tristen Stadtrand von Calais drängeln sich die Menschen.

24.10.2016 17:56 Kommentieren
Rhein-Main

ADAC testet Schulbusse Der beste Schulbus fährt in Hessen

Hessen kann im Schulbus-Test des ADAC punkten: Schlechter als "gut" schneidet keine der getesteten Linien ab, Seeheim-Jugenheim hat sogar den besten Schulbus Deutschlands.

Flucht, Zuwanderung

Flüchtlingslager in Frankreich "Dschungel von Calais" wird von Montag an geräumt

Im Flüchtlingslager halten sich nach offiziellen Schätzungen etwa 6500 Menschen auf. Allein für den ersten Tag der Räumung stehen 60 Busse bereit, die Migranten in die Aufnahmezentren bringen sollen.

21.10.2016 18:29 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurt-Nord Wirbel um Bushaltestellen

Ortsbeirat und Anwohner fürchten Staus, wenn Busse künftig auf der Fahrbahn der einspurigen Hügelstraße halten. VGF-Vertreter konnten sie nicht besänftigen.

07.10.2016 19:04 Kommentieren
Frankfurt

Unterliederbach Das Ende der Buckelpiste

Die frisch sanierte Silostraße ist zwei Monate früher als geplant wieder freigegeben worden. 1,7 Millionen haben Stadt und Land in die stark befahrene Straße investiert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen