Lade Inhalte...
Hausaufgaben
Familie

Mit Enkeln lernen Matheaufgaben auf eigenem Blatt lösen

Wenn Oma und Opa mit den Enkeln an den Schulaufgaben sitzen, prallen zwei Welten aufeinander. Das geht nicht immer gut. Aber wie können Großeltern den Nachwuchs beim Lernen unterstützen?

05.10.2018 04:56 Kommentieren
Geld
Times mager

Times mager Enkel

Kann der Kapitalismus noch gerettet werden? Indem, zum Beispiel, die Erbengeneration bald ganz viel Geld ausgibt?

Seehund
Times mager

Times mager Backpfeifen

Wenn ihr nicht brav seid, holt euch die Robbe ... Gewalt und Erziehung unter Tieren.

Oma und Enkel
Familie

Erziehungs-Tipp Keine Lust auf Oma und Opa: Wie Eltern helfen können

Nicht alle Kinder fühlen sich bei Oma und Opa wohl. Weigern sich die Kleinen, bei den Großeltern zu sein, stehen Eltern oft vor einem Problem. Wie lässt sich Sohn oder Tochter wieder umstimmen?

28.09.2018 04:56 Kommentieren
Gutenberg mit Narrenkappe
Times mager

Times mager Gerettet

Der Osten ist keine Frage der Geografie und die FDP ist mal wieder nicht zufrieden.

Annabel Oelmann
Recht und Geld

Pantoffel-Taktik Wie jungen Menschen Geld anlegen können

Ein schönes Auto oder eine Weltreise: Mit dem Einstiegsgehalt nach der Ausbildung ist das kaum zu stemmen, mit einem Studenten-Nebenjob schon gar nicht. Und dann ist da noch die Altersvorsorge. Am Sparen führt kein Weg vorbei. Aber wie stellt man das an?

19.09.2018 05:10 Kommentieren
Jugendlicher mit Smartphone
Familie

Studienergebnis Medien dominieren die Freizeit

Heute schon mit den Nachbarn geplaudert? Oder am Wochenende Oma und Opa besucht? Nach dem neuen Freizeit-Monitor haben die Bundesbürger weniger Zeit für sich und andere - und machen sich dafür jede Menge Freizeitstress. Aber wollen sie das so?

06.09.2018 12:40 Kommentieren
Stadtentwicklung in Frankfurt
Frankfurt-Ost

Oma Rink in Frankfurt Ein letzter Blick aufs Kätchen

In der Oma-Rink-Lücke im Frankfurter Nordend entsteht ein Haus und raubt vier Lokallegenden die Aussicht.

Besuch bei der Oma
Familie

Vorwürfe vermeiden Erwachsenen Enkeln kein schlechtes Gewissen machen

Kleine Kinder können oft nicht genug von Oma und Opa bekommen - Mit dem Alter ändert sich dieser Trend meistens, ganz zum Leidwesen der Großeltern. Smartphones bieten eine gute Möglichkeit, regelmäßigen Kontakt zu den Enkeln aufrechtzuhalten.

31.08.2018 05:16 Kommentieren
In der Grotta Gigante
Reise-Nachrichten

Größte Schauhöhle der Welt Die Grotta Gigante bei Triest

Tropfsteinhöhlen gibt es viele in Deutschland. Warum dann eine in Italien besuchen? Weil im Karstgebirge bei Triest die größte Schauhöhle der Welt liegt. In der Grotta Gigante verstummt sogar eine italienische Schulklasse.

28.08.2018 11:34 Kommentieren
Uta Linß
Familie

Leihopa oder Familienpate? Optionen zur Kinderbetreuung außerhalb der Verwandtschaft

„Oma zu verleihen“: Wer keine eigenen Verwandten in der Nähe hat, würde sich über eine solche Anzeige freuen. Zum Glück gibt es aber Alternativen: Sie reichen von ehrenamtlichen Helfern bis zu bezahlten Dienstleistern.

24.08.2018 10:10 Kommentieren
Omas gegen Rechts
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Protest nach Wiener Vorbild

„Omas gegen Rechts“: Eine neue Initiative demonstriert auf dem Wochenmarkt von Neu-Isenburg gegen Rechtspopulismus.

Jacotte Brazier und Léa Têtedoie.
Panorama

Kochen Die Mütter des feinen Geschmacks

Anfang des 20. Jahrhunderts führten sie eigene Restaurants, bewirteten Arbeiter und Großindustrielle – und gaben ihr Wissen an Kochlegenden wie Paul Bocuse weiter. Heute macht die Geschichte der „Mères Lyonnaises“ vor allem jungen Köchinnen Mut.

„Oma's Küche“
Reise-Nachrichten

Neuer Gastronomie-Trend? Kinder dürfen auf Rügen abends nicht mehr in „Omas Küche“

Tausende Familien machen jedes Jahr an der Ostseeküste Urlaub. Ein Wirt auf Rügen heißt sie nicht mehr willkommen: Am Abend dürfen keine Kinder mehr in sein Restaurant. Vor gut zehn Jahren war er mit einem anderen Verbot Vorreiter für Gaststätten in ganz Deutschland.

17.08.2018 15:52 Kommentieren
Omas gegen Rechts
Kreis Offenbach

Neu-Isenburg Jeden Samstag geht es gegen rassistische Hetze

Eine neue Initiative will auf dem Neu-Isenburger Wochenmarkt Zeichen gegen rechte Hetze setzen. Am Samstag treten dort die „Omas gegen rechts“ erstmals auf.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen