28. Mai 201728°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Rennbahn-Streit in Frankfurt
Frankfurt

Streit um Rennbahn Rennklub will neue Prozess-Verschiebung

Der Rennclub Frankfurt will eine Verschiebung der Verhandlung vor dem Oberlandesgericht, weil sein Vizepräsident Carl-Philipp zu Solms-Wildenfels erkrankt ist. Die Stadt hält am 1. Juni-Termin fest.

Rennbahn Frankfurt
Frankfurt

Rennbahn Frankfurt Streit um Unterschrift und Vertrag

Am 1. Juni muss das Oberlandesgericht viele Widersprüche in Sachen Rennbahn aufklären. Bei einem Streit um einen Vertrag steht Aussage gegen Aussage.

Sven Lau
Terror

Sven Lau Sechseinhalb Jahre Haft gefordert

Die Bundesanwaltschaft fordert sechseinhalb Jahre Haft für den salafistischen Prediger Sven Lau. Der Angeklagte soll eine Terrormiliz unterstützt haben.

17.05.2017 18:01 Kommentieren
Galopprennbahn Frankfurt
Frankfurt

Rennbahn-Streit Justiz weist Kritik zurück

Planungsdezernent Mike Josef kritisiert den seiner Ansicht nach schleppenden Verlauf des Verfahrens zur Frankfurter Rennbahn kritisiert. Das Gericht weist den Vorwurf scharf zurück.

Galopprennbahn in Niederrad
Frankfurt

Rennbahn-Streit Josef kritisiert Justiz

Der Frankfurter Planungsdezernent Mike Josef (SPD) kritisiert die juristische Aufarbeitung im Streit um die Galopprennbahn in Niederrad. Er fordert eine baldige Enscheidung.

Rennbahn
Frankfurt

Frankfurt Rennbahn-Streit wird wohl vor dem BGH entschieden

Die Frankfurter Richter lassen im Rennbahn-Streit offenbar die Revision beim BGH zu. Das macht es wahrscheinlich, dass sich der Streit noch über Jahre hinzieht.

Frankfurt

Galopprennbahn Kontrahenten verweigern Einigung

Streit um Galopprennbahn

Nach einem sechsstündiges Ringen vor Gericht lehnen die Stadt und der Rennclub einen Vergleich ab. Tage zuvor hatte es in der Sache ein Geheimtreffen bei Bankier Metzler gegeben.

Galopprennbahn Frankfurt
Frankfurt

Galopprennbahn Gericht regt Vergleich im Rennbahn-Streit an

Im Streit um das Rennbahn-Gelände in Niederrad macht das Oberlandesgericht Frankfurt den Streitparteien im Berufungsprozess einen Vorschlag.

05.05.2017 16:54 Kommentieren
Nazi-Sticker
Hintergrund

Hintergrund Rechter Terror in Deutschland

bdquo;Wehrsportgruppen“ und „NSU“, „Freikorps Havelland“ und „Kameradschaft Süd“: Rechtsextreme Gruppen terrorisieren immer wieder das Land.

03.05.2017 09:48 Kommentieren
Rennbahn
Frankfurt

Revisionsprozess in Frankfurt Darf Rennbahngelände geräumt werden?

Das Oberlandesgericht Frankfurt befasst sich am Freitag mit dem Einspruch gegen das Räumungs-Urteil.

03.05.2017 07:53 Kommentieren
Loveparade-Gedenkstätte
Hintergrund

Sieben Jahre nach dem Unglück Doch noch ein Loveparade-Strafprozess: Hoffen auf Aufklärung

So richtig damit gerechnet hatte kaum noch einer: Sieben Jahre nach der Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten wird es nun doch noch einen Strafprozess geben. Es wird ein Mammutverfahren werden.

24.04.2017 17:36 Kommentieren
Loveparade-Akten
Hintergrund

Hintergrund Das Ringen der Justiz um die Schuld am Loveparade-Unglück

Die Nachbeben der Duisburger Loveparade-Katastrophe sind nach wie vor zu spüren. 21 Menschen wurden damals erdrückt, mindestens 650 verletzt. Immer noch ringt die Justiz um die Schuldfrage.

24.04.2017 12:54 Kommentieren
Werdende Eltern
Politik

Kindeswohl Leihmutterschaft entzweit Justiz

Anders als der BGH verweigert das OLG Braunschweig einem Paar den Elternstatus.

Frankfurt

Stadt gegen Rennklub Befangenheitsantrag im Rennbahn-Streit abgelehnt

Galopprennbahn in Niederrad

Im Streit um die Räumung des Frankfurter Rennbahngeländes hat das Oberlandesgericht (OLG) einen Befangenheitsantrag der Stadt zurückgewiesen.

Demonstration
Rhein-Main

Kassel Kassel gedenkt der NSU-Opfer

Mehrere Hundert Menschen haben am Donnerstag in Kassel an die zehn Todesopfer der rechtsextremen Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) erinnert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum