Lade Inhalte...
Lamborghini in München
Kulturpass in Frankfurt
Frankfurt

Armut in Frankfurt Zehn Jahre „Kultur für alle“

Mehr als 25.000 Frankfurter haben mittlerweile einen Kulturpass. Er ermöglicht ihnen, zu ermäßigten Preisen in über 200 Kulturinstitutionen der Stadt zu gelangen.

Graffito in Skopje
Politik

Mazedonien Gespaltenes Land

Ende September sollen die Mazedonier über einen neuen Namen für ihr Land abstimmen. Das soll einen lange schwelenden Streit mit Griechenland beilegen und könnte der Republik sogar den Weg nach Europa ebnen – aber nicht alle wollen dafür den Landesnamen opfern.

Myriam Barros
Wirtschaft

IDEEalisten Die Aufräumerin

Hotelzimmer sind immer sauber. Das machen die Zimmermädchen, die keiner sieht. Myriam Barros hat das geändert. Mit „Las Kellys“ kämpft sie für ihre Rechte. Mit Erfolg.

Mindestlohn
Wirtschaft

Mindestlohn Ringen um jeden Cent

Am Dienstag entscheidet eine Kommission darüber, wie hoch der Mindestlohn von Januar 2019 an sein wird. Zu einem einstimmigen Votum wird das Gremium nicht kommen, die Vorstellungen gehen weit auseinander.

Frankfurt

Nassauische Heimatstätte Was sich für die Mieter ändert

Was für Änderungen bringen die Pläne für die Nassauische Heimstätte mit sich?

Hochtaunus

Oberursel Schlechter Standort

Die Grünen kritisieren Sozialwohnungsbau am Stadtrand. Menschen mit niedrigem Einkommen dürften nicht an den Rand gedrängt und stigmatisiert werden.

Lohn- und Gehaltsabrechnung
Politik

Einkommen 3,7 Millionen verdienen weniger als 2000 Euro

Millionen Menschen kommen mit ihrem Vollzeitjob nicht über ein Monatsbrutto von 2000 Euro hinaus. Besonders im Osten sind vergleichsweise niedrige Einkommen verbreitet.

29.04.2018 09:36 Kommentieren
Gastbeiträge

WTO Welthandelssystem pflegen und gestalten

Ohne die WTO wären Chaos und Protektionismus im globalen Handel an der Tagesordnung. Das schadet allen - auch Deutschland. Der Gastbeitrag.

Tarifverhandlungen
Wirtschaft

Steuern Wer die Unternehmenssteuer zahlt

Einen Großteil der ökonomischen Last tragen laut einer Ifo-Studie die Beschäftigten - weil die Löhne weniger stark steigen. Die Analyse.

Hessischer Landessozialbericht
Rhein-Main

Hessen Armut in Hessen gestiegen

Sozialminister Stefan Grüttner legt Landessozialbericht vor. Die Zahlen werden ganz unterschiedlich bewertet.

Wirtschaft

Drohender Stellenabbau Ziemlich perfekter Sturm

Siemens könnte mehrere Werke schließen. Politik und IG Metall wollen das Schlimmste verhindern.

Mietvertrag
Wetterau

Wohnen in Bad Vilbel Anonyme Hetze gegen „Ghetto“

Ein Flugblatt macht Stimmung gegen das Baugebiet für Menschen mit niedrigem Einkommen in Bad Vilbel.

Wohnen in Frankfurt

Bahnhofsviertel in Frankfurt „Hoffentlich scheitert die Aufwertung“

Der Stadtforscher Sebastian Schipper spricht im FR-Interview über den Wunsch nach Sauberkeit, steigende Mieten und Verdrängung im Bahnhofsviertel.

New York
Politik

Obdachlosigkeit in New York Ohne Heim im Häusermeer

In der Millionenmetropole New York leben immer mehr Familien auf der Straße. Seit der großen Depression gab es nicht mehr so viele Obdachlose. Für Bürgermeister de Blasio ist die Statistik besonders unangenehm.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen