Lade Inhalte...
Theater

Der „Ring“ in Leipzig Zu locker das Seil

Leipzigs „Ring“ kombiniert Galastimmen mit Stadttheaterbildern. Rosamund Gilmore liefert eine erzählende, letztlich aber zu unverbindliche Inszenierung ab, Ulf Schirmer lässt das Gewandhausorchester brausen. Das Publikum beim ersten Durchlauf: außer sich vor Glück.

Deutschland und die Welt

Kieler Theater mit deutscher Erstaufführung einer Barockoper

Mit der am meisten gespielten Oper des 19. Jahrhunderts startet die Oper des Kieler Theaters in die neue Spielzeit. Giacomo Meyerbeers «Die Hugenotten» wird am 24. September aufgeführt, wie das Theater am Montag ankündigte. Verdis «Rigoletto» und Wagners «Siegfried» aus dem «Ring des Nibelungen» stehen ebenfalls im Programm für 2016/2017. Am 6. Mai nächsten Jahres gibt es mit der französischen Barockoper «Skylla und Glaukos» auch eine deutsche Erstaufführung. Das Ballett hat unter anderem einen Beatles-Tanzabend im Repertoire. Das Schauspiel zeigt Sartres «Die schmutzigen Hände» und mehrere Stücke mit sehr aktuellen politischen Bezügen.

04.04.2016 14:32 Kommentieren
Pierre Boulez
Panorama

Französischer Komponist Pierre Boulez gestorben

– Der französische Komponist und Dirigent Pierre Boulez, einer der weltweit bedeutendsten Vertreter der musikalischen Avantgarde, ist tot.

06.01.2016 13:47
Bayreuther Festspiele 2015 - Siegfried
Panorama

Kirill Petrenko gibt «Siegfried» Tiefe und Verve

Bloß nichts ernst nehmen! Dies ist die Devise, die man Frank Castorf unterstellen kann, als er sich Richard Wagners Tetralogie «Der Ring des Nibelungen» vor zwei Jahren vorgenommen hat.

01.08.2015 15:46
Bayreuther Festspiele 2015 - Siegfried
Panorama

Kirill Petrenko gibt «Siegfried» Tiefe und Verve

Bloß nichts ernst nehmen! Dies ist die Devise, die man Frank Castorf unterstellen kann, als er sich Richard Wagners Tetralogie «Der Ring des Nibelungen» vor zwei Jahren vorgenommen hat.

31.07.2015 09:49
Bayreuther Festspiele - Die Walküre
Panorama

Jubel auch für Castorfs «Walküre»

Auch im dritten Jahr von Frank Castorfs «Ring des Nibelungen»-Inszenierung in Bayreuth fällt seine «Walküre» aus dem Rahmen. Kaum zu glauben, dass der Regisseur, der das grellbunte Tankstellen-«Rheingold» und den Kalaschnikow-«Siegfried» auf dem Gewissen hat, auch für diese Produktion verantwortlich zeichnet.

29.07.2015 10:14
«Der Ring: Siegfried/Götterdämmerung»
Panorama

Nunes' «Ring»: Keine Hoffnung auf bessere Zeiten

Einen heftig mörderischen Cocktail aus Verrat und Intrige, Machtgier, Lust und Massentod, Wagner und Hebbel, etwas Musik (von Johannes Hofmann) und vielen flapsigen Wortwitzen hat Antú Romero Nunes am Hamburger Thalia-Theater gemixt.

18.01.2015 13:26
Theater

Gorki Theater Berlin Nibelungen Die Geschichte als Leberwurst

Das Berliner Gorki glaubt, Hebbels „Untergang der Nibelungen“ spielen zu müssen. Es gibt nur Frontalfiguren, Frontalkonflikte, Frontalangriffe.

27.10.2014 16:31
Dieter Wedel
Panorama

Wedel nach 13 Jahren Nibelungen: «Priorität hat jetzt der Film»

Nach 13 Jahren Nibelungenfestspielen verabschiedet sich Intendant Dieter Wedel aus der Domstadt. Er blickt zurück auf schwierige Anfänge, begeisterte Publikumsreaktionen - und will sich nun wieder dem Film zuwenden.

03.08.2014 10:26
«Lohengrin»
Panorama

Publikumsliebe, Publikumshass: Die Bayreuther Premierenwoche

Bei den Richard-Wagner-Festspielen auf dem Grünen Hügel von Bayreuth ist die Premierenwoche zu Ende gegangen.

02.08.2014 10:37
Frank Castorf
Panorama

«Götterdämmerung» in Bayreuth: Premierenwoche geht zu Ende

Am Freitag geht die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele mit dem letzten Teil von Richard Wagners «Der Ring des Nibelungen» zu Ende.

01.08.2014 09:29
Merkel in Bayreuth
Panorama

Ein bisschen Merkel und viel Kommunismus im «Siegfried»

Es ist ein Vorgeschmack auf das, was Frank Castorf am Freitag erwarten dürfte: Nach der Aufführung seiner Inszenierung des «Siegfried» bei den Bayreuther Festspielen bricht am Mittwochabend ein wahrer Proteststurm auf dem Grünen Hügel los.

31.07.2014 09:52
Das Rheingold
Panorama

Castorfs «Rheingold» - Lachen statt Protest

Viel geändert hat der Regisseur Frank Castorf eigentlich nicht an seinem «Rheingold». Richard Wagners «Der Ring des Nibelungen» beginnt bei ihm auch im Jahr zwei in einem grellbunten US-Motel mit einem im Pool versenkten Gold, lasziven Rheintöchtern und einem Wotan als Zuhälter.

28.07.2014 13:52
Bayreuther Festspiele - Der fliegende Holländer
Panorama

Bayreuth: Gefeierter «Holländer», ungeliebter «Tannhäuser»

Der «Fliegende Holländer» hat für den ersten Glanzpunkt bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen gesorgt.

27.07.2014 13:45
Bayreuther Festspiele
Panorama

Bayreuther Festspiele starten mit «Tannhäuser»

Bayreuth setzt weiter auf Ideen aus Berlin. Nach Frank Castorfs umstrittener Inszenierung des «Rings der Nibelungen» soll der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky, eine Neuproduktion auf die Festspiel-Bühne bringen.

25.07.2014 16:22

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen