Lade Inhalte...
Burgfestspiele
Wetterau

Bad Vilbel Burgfestspiele ziehen Zwischenbilanz

Die Burgfestspiele weisen eine etwas schlechtere Zwischenbilanz als 2016 aus. „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“ ist bereits ausverkauft.

Nibelungen
Theater

Sommertheater Aus dem Leben der Zwerge

Hebbels „Die Nibelungen“, quicklebendig bei den Burgfestspielen Bad Vilbel.

Schauspieler
Rhein-Main

Festspiele in Bad Vilbel Stelldichein mit Pippi und den Nibelungen

Am Sonntag beginnt in Bad Vilbel die Festspiel-Saison. Das Programm ist seit 1987 stetig gewachsen.

05.05.2018 08:00 Kommentieren
„Die Nibelungen“
Theater

Staatstheater Mainz Wen oder was liebt Brunhild

Jan-Christoph Gockel inszeniert Friedrich Hebbels „Die Nibelungen“.

Wiesbaden

Wiesbaden Nibelungen in Playmobil

Letzte Aufführung von Dagmar Borrmanns Interpretation des Klassikers am Samstag.

Szene aus „Die lustigen Nibelungen“
Theater

Karlsruhe „Mächtige Mitgift - Brüllende Brunst“

Oscar Straus’ respektlose Operette „Die lustigen Nibelungen“ schließt das Karlsruher Ringprojekt würdig ab.

„Der Burgundenuntergang“
Rechtsextremismus

„Kampf der Nibelungen“ Eine Mischung aus Nazis, Rockern und Hooligans

Neonazis trainieren bei organisierten Prügelorgien für den erhofften „Endkampf der Kulturen“. Ein paar von ihnen verdienen dabei auch prächtig.

Rhein-Main

Stückwerk in Wiesbaden Wagners „Ring“ an einem Abend

Das Amateurtheater Stückwerk zeigt in Wiesbaden große Spielfreude. Der Aufführungsort liegt in der Nähe der Villa, in der Wagner 1862 gewohnt hat.

Tagebuch der Anne Frank
Rhein-Main

Burgfestspiele Bad Vilbel 2018 Liebe und Blut in der Wasserburg

Die Bad Vilbeler Burgfestspiele zeigen 2018 Friedrich Hebbels Trauerspiel „Die Nibelungen“. Das Kindertheater erzählt vom Erwachsenwerden.

Freizeit

Maifestspiele Wiesbaden Grusel und Gewusel

Die 121. Internationalen Maifestspiele Wiesbaden kommen ziemlich politisch und progressiv daher: Mit dem Motto „Die Welt in Bewegung“, dem Schwerpunkt „German Angst“ und der ersten Molotov-Cocktail-Oper der Welt.

Kultur

Uraufführung der Oper «Wahnfried» in Karlsruhe

Nach mehr als einem Jahrzehnt wagt sich das Badische Staatstheater erstmals wieder an die Uraufführung einer abendfüllenden Oper. «Wahnfried» ist Teil der Reihe «Politische Opern» und ergänzt den neuen Karlsruher «Ring des Nibelungen».

29.01.2017 14:01 Kommentieren
Kultur

Gemischte Reaktionen auf die «Götterdämmerung»

Wann immer Wagner-Fans in diesen Tagen Karten suchen für die wie immer ausverkauften Aufführungen auf dem Grünen Hügel - die Tickets für Frank Castorfs Interpretation des «Ring des Nibelungen» sind selten dabei.

01.08.2016 08:28 Kommentieren
Kultur

Bayreuther Publikum feiert «Walküre»

Auch an Tag drei kommen die Bayreuther Festspiele 2016 ohne Buh-Konzert aus. Richard Wagners «Walküre» in der umstrittenen Interpretation von Frank Castorf kommt in ihrem vierten Jahr beim Publikum gut an.

28.07.2016 10:24 Kommentieren
Theater

„Rheingold“ in Karlsruhe Der Ring an einem Abend

Richard Wagners „Rheingold“ in David Hermanns wahrlich ungewöhnlicher Lesart am Staatstheater Karlsruhe: Eine reizvolle Eröffnung für einen „Ring“-Zyklus, der von vier verschiedenen Regisseuren gestaltet werden soll.

Kultur

3200 Menschen ziehen sich für Spencer Tunick aus  

Die Bilder sind atemberaubend: Rund 3200  Menschen haben sich im britischen Hull nackt ausgezogen, mit blauer Farbe bemalen und sich dann vom US-Fotografen Spencer Tunick ablichten lassen. Die Teilnehmer des Kunstprojekts mit dem Titel «Sea of Hull» kamen aus 20 Ländern.

10.07.2016 11:51 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen