23. Juli 201721°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
USA
Politik

Russland-Affäre Trump distanziert sich von Justizminister Sessions

Nach einem halben Jahr Amtszeit steht Trumps Präsidentschaft ganz im Zeichen der Russland-Affäre. Aktuell bereut er offiziell die Ernennung des Justizministers Jeff Sessions.

20.07.2017 06:42 Kommentieren
Uma Thurman
Leute

Kill-Bill-Star Uma Thurman gibt Broadway-Debüt

Uma Thurman hat sich Zeit gelassen, um endlich einmal am Broadway auf der Bühne zu stehen. Ihre Fans müssen sich aber noch bis Ende November gedulden.

13.07.2017 08:16 Kommentieren
Donald Trump Jr.
Politik

USA E-Mail belastet Trump Junior

In einem bislang unveröffentlichten Schreiben, dass der New York Times vorliegt, soll dem Präsidentensohn ein Treffen mit einer russischen Anwältin angeboten worden sein.

Lena Dunham
Leute

Online-Aktion Lena Dunham verkauft Kleider für den guten Zweck

Eigentlich wollte sich Lena Dunham nie von ihren Outfits trennen. Jetzt aber hat sich die Schauspielerin umentschieden. Es liegt aber nicht daran, dass sie den Ruf hat, schlecht gekleidet zu sein.

11.07.2017 07:44 Kommentieren
USA
Politik

Russland-Affäre Trump Jr. wegen Treffens mit russischer Anwältin unter Druck

Donald Trump wird die Russland-Affäre nicht los. Nun steht ausgerechnet sein Sohn im Fokus, weil er sich mit einer russischen Anwältin getroffen hat. Aber der Präsident hat davon bis vor kurzem gar nichts gewusst – sagt zumindest das Weiße Haus.

11.07.2017 07:00 Kommentieren
Corbyn
Wirtschaft

IWF-Analyse Die Kinder der Krise

Die Generation Y leidet weltweit unter wirtschaftlicher Unsicherheit. Die Angst vor dem Verlust des Jobs, Altersarmut sowie Krieg und Terror bestimmen ihre Gedankenwelt.

Venus Williams
Leute

Tennisstar Venus Williams in tödlichen Autounfall verwickelt

Venus Williams gehört zu den Favoriten im Tennisturnier von Wimbledon. Vor dessen Beginn hat sie mit negativen Schlagzeilen zu kämpfen.

30.06.2017 13:50 Kommentieren
Sanders
Politik

US-Medien Wie Trump die Medien an die Kandare nehmen will

Permanent attackieren Donald Trump und seine Sprecher kritische Medien, darunter die „New York Times“. Deren Chefredakteur will trotzdem möglichst unparteiisch bleiben.

Mexiko
Politik

Staatstrojaner Mexiko bespitzelt Aktivisten, Anwälte und Reporter

Die „New York Times“ und NGOs machen die Nutzung staatlicher Spionagesoftware gegen die Zivilgesellschaft öffentlich.

Kongo
Politik

Kongo Rätselhafter Mord an UN-Ermittlern

Die Vereinten Nationen verlieren zwei Mitarbeiter in der Demokratischen Republik Kongo. Es handelt sich um die 36-jährige Schwedin Zaida Catalán und den 34-jährigen US-Amerikaner Michael Sharp.

Bill Cosby
Leute

Vor Gericht Vom Aufstieg und Fall des Entertainers Bill Cosby

Er schnitt Grimassen, verstellte seine Stimme, ulkte sich durch seine Sitcom-Familie. Doch vom Humor, mit dem Bill Cosby einst viel Geld verdiente, scheint heute wenig übrig. Sein Strafprozess im Alter von fast 80 Jahren markiert das vorläufige Ende einer Star-Karriere.

31.05.2017 11:17 Kommentieren
Peking
Politik

Spionage China soll CIA-Spione getötet haben

China hat nach Angaben der „New York Times“ seit 2010 bis zu 20 CIA-Informanten getötet oder gefangen genommen. Die Zeitung beruft sich auf - namentlich nicht genannte - derzeitige und ehemalige amerikanische Regierungsbeamte.

21.05.2017 15:07 Kommentieren
Trump und Salman
Politik

Auslandsreise Donald Trump und der Schatten über Riad

Verglichen mit Washington könnte die Wüstenmetropole Riad für Donald Trump dieser Tage richtig einladend wirken. Hier empfängt der König ihn mit offenen Armen für ein neues, unkritisches Kapitel der Partnerschaft. Doch die Enthüllungen der Russland-Affäre kommen mit.

20.05.2017 10:07 Kommentieren
Politik

Donald Trump „Habe wegen Russland großen Druck verspürt. Der ist jetzt weg“

Donald Trump soll sich vor dem russischen Außenminister Lawrow erleichtert über die Entlassung von Ex-FBI-Chef Comey gezeigt haben.

19.05.2017 22:20 Kommentieren
Donald Trump
Hintergrund

Chaos im Weißen Haus Trump unter schwerem Feuer: Eine Präsidentschaft in Gefahr?

Chaos im Weißen Haus. Durchstechereien, offener Streit, Kommunikationsdesaster, ein Präsident im Belagerungszustand. Die einen sehen Trump vor der Amtsenthebung, die anderen sagen: Jetzt mal langsam. Was denn nun?

17.05.2017 17:13 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum