Lade Inhalte...
Spezials

Frankfurt für Anfänger Ohne jedes Pathos

Der Platz der Republik, ein Knotenpunkt der morgendlichen Verkehrsströme, bietet auch Eigenwilliges. Von Matthias Arning

31.10.2008 00:10 Kommentieren
Musik

Frankfurter Oper Wahnsinn und Endzeit-Depression

Vier starke Argumente für Gaetano Donizettis "Lucia di Lammermoor".

WIRECENTER
Rhein-Main

Friedberger Warte Wacht auf der Insel

Die Friedberger Warte ist von der Neuzeit überrollt und umtost - aber sie hält Stand.

27.10.2008 00:10 Kommentieren
Spezials

Frankfurt für Anfänger Gestern in der Neuzeit

Der Riederwald sieht aus wie zu Beginn des vorigen Jahrhunderts, doch das moderne Leben fordert Veränderung. Von Anita Strecker

21.10.2008 00:10 Kommentieren
Auto

Stauforschung Gründe für den "Stau aus dem Nichts"

Ein Stau kommt unerwartet und taucht dann nicht auf, wenn man mit ihm rechnet. Woran das liegt, wollen Forscher seit Jahren ergründen.

22.09.2008 14:09 Kommentieren
Main-Taunus-Kreis

Mehr Platz zum Lernen

Schwalbach Grundstein für Neubau an der Albert-Einstein-Schule gelegt

04.09.2008 00:09 Kommentieren
CHD3965
Rhein-Main

Liebieghaus Erst die Statue, dann der Sport

Wissenschaft findet auch in Museen statt: Vom Diskuswurf weiß man seit der Kunst des Myron.

18.07.2008 00:07 Kommentieren
Literatur

Den Horizont aufreißen

Harm Kluetings "Das Konfessionelle Zeitalter"

WIRECENTER
Literatur

George Steiner Mit der Souveränität des Alters

George Steiners "ungeschriebene Bücher" sind eine Herausforderung. Sie verfolgen einen bis in den Schlaf.

30.10.2007 00:10 Kommentieren
Sport

TSG Nordwest: Fitness im Verein der Neuzeit

Am Sonntag eröffnet die TSG Nordwest ein eigenes Fitnessstudio. 160 000 Euro hat der Umbau des Kellergeschosses der TSG-Halle gekostet, mit dem der Niederurseler Sportverein für die Altersgruppe der 30- bis 60-Jährigen attraktiver werden will.

05.03.2007 00:03 Kommentieren
Dokumentation und Debatte

Es hat ein Vermögen gekostet, authentisch zu sein

Immer mehr Frauen und Männer legen sich unters Messer von Schönheitschirurgen. Ist das moralisch verwerflich, weil damit der Natur ins Handwerk gepfuscht wird? Nein, sagen Kurt Bayertz und Kurt W. Schmidt. Sie zeichnen die Entwicklung vom Naturverständnis der Antike zum Ideal der Moderne nach.

09.05.2006 00:05 Kommentieren
Literatur

Spaß und Sport und Standesrepräsentation

Zwischen Frondienst und Waidgerechtigkeit: Werner Rösener schreibt eine Kulturgeschichte der Jagd, ihrer rechtlichen Regulierungen und ihrer Protagonisten

04.02.2005 00:02 Kommentieren
Literatur

HANNELORE SCHLAFFER Vielleicht der Wein

Der Mediävist Jacques LeGoff sucht nach den Ursprüngen Europas und dem moralischen Stellenwert des Lachens

24.03.2004 00:03 Kommentieren
Zeitgeschichte

Tun und Treiben der kleinen Leute

Ein Band zur "Geschichte des jüdischen Alltags in Deutschland" richtet den Blick auf die soziale Praxis vom 17. Jahrhundert bis 1945

05.07.2003 00:07 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen