Lade Inhalte...
Union
Politik

Asylstreit in der Union Showdown zwischen Merkel und Seehofer?

Der Streit zwischen CDU und CSU über die Asylpolitik wurde in der vergangenen Woche immer erbitterter. Jetzt beraten die Führungsgremien beider Parteien darüber.

18.06.2018 06:41 Kommentieren
Katrin Göring-Eckardt
Aktivistin in Managua
Politik

Tödliche Proteste Nicaraguas Präsident Ortega unter Druck

Von allen Seiten wird Nicaraguas Präsident zu Neuwahlen gedrängt - und zum Abtreten. Nach Wochen tödlicher Proteste haben die bislang loyalen Arbeitgeber genug.

Italien
Politik

Fünf Sterne und Lega Giuseppe Conte darf doch die Regierung bilden

2. Update Plötzlich geht alles ganz schnell: Italien bekommt nach fast drei Monaten chaotischem Hin und Her eine neue politische Führung.

Macron und Merkel
Leitartikel

Polit-Krise in Italien Merkels gefährliches Zaudern

Italiens politische Krise könnte die EU ins Wanken bringen. Europa müsste helfen. Doch Kanzlerin Merkel schreitet nicht mit Macron voran. Der Leitartikel.

Günther Oettinger
Hintergrund

Polit-Krise in Italien Oettinger-Ratschläge schüren Spannungen mit Rom

Wie geht es weiter im EU-Gründerstaat Italien, in der drittgrößten Volkswirtschaft der Eurozone? Die Frage macht auch in Brüssel vielen Sorgen. Offiziell hält man sich zurück. Nur einer redet.

29.05.2018 19:28 Kommentieren
Carlo Cottarelli
Politik

Carlo Cottarelli „Mister Schere“ soll Italien retten

Der Wirtschaftsfachmann Cottarelli wird mit der Regierungsbildung in Italien beauftragt. Die Parteien Lega und Fünf Sterne kündigen harte Oppositionsarbeit an.

Dax-Kurve
Hintergrund

Kein Grund zur Entwarnung Trotz Aus für Populisten: Ökonomen sehen Italien in Gefahr

Die Bildung eines Kabinetts aus der fremdenfeindlichen Lega und der Fünf-Sterne-Bewegung in Rom ist gescheitert. Die Wirtschaft hatte vor einer solchen Konstellation gezittert. Doch noch sind die Risiken für das ökonomische Schwergewicht Italien lange nicht vom Tisch.

28.05.2018 16:46 Kommentieren
Carlo Cottarelli (l.) und Sergio Mattarella
Politik

Italien Cottarelli soll „Expertenregierung“ bilden

Italiens Präsident Mattarella beauftragt den Wirtschaftsexperten Cottarelli mit der Regierungsbildung in Italien. Das bringt die Populisten auf die Palme und macht Neuwahlen wahrscheinlich.

28.05.2018 12:41 Kommentieren
Migranten im Mittelmeer vor Spanien gerettet
Flucht, Zuwanderung

Internierungslager Flüchtlinge in Libyen erschossen

Etwa 140 Flüchtlinge versuchen, aus einem libyschen Internierungslager zu entkommen. Dabei werden mindestens 15 Menschen getötet.

Mariano Rajoy wackelt
Politik

Spanien Mariano Rajoys Stuhl wackelt

Spaniens Sozialisten von PSOE reichen einen Misstrauensantrag gegen die Regierung der konservativen PP ein. Die liberalen Ciudadanos wollen Neuwahlen.

Italien
Politik

Regierung in Rom Italiens Populisten weiter uneins

Die möglichen Koalitionspartner Lega und Fünf Sterne finden bei elementaren Regierungsinhalten nicht zueinander.

Italien
Leitartikel

Lega und Fünf Sterne Das rechte Experiment

Italien bereitet sich auf eine Koalition der Populisten vor. Das ist bisher einmalig in Europa. Aber dass das Bündnis lange hält, ist unwahrscheinlich. Der Leitartikel.

Mai 68
68er-Bewegung

68er-Bewegung „Niemand wusste, wohin das alles führen würde“

Der Schriftsteller Hervé Hamon über die Unberechenbarkeit revolutionärer Kräfte und warum der Pariser Mai 1968 weder Rechten noch Linken zum Ruhm gereicht.

Rom
Politik

Italien Patt und fast schachmatt

Italiens Staatschef Mattarella will eine „neutrale“ Regierung als Übergangslösung einsetzen – doch da spielen nicht alle mit.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen