Lade Inhalte...
Dieselautos
Leitartikel

Fahrverbote Die Diesel-Verlierer

1. Update Angesichts drohender Fahrverbote setzen sich Politik und Autobauer langsam in Bewegung. Aber ein Thema wird dabei regelmäßig vergessen. Der Leitartikel.

Autohändler
Recht im Verkehr

BGH stärkt Autokäufer Bei falschen Warnmeldungen Austausch des Neuwagens möglich

Eine falsche Warnmeldung im Auto verunsichert. Ist das Problem gravierend und nicht zu lösen, können Käufer von Neuwagen auf einen Austausch des Fahrzeugs pochen - allerdings nicht immer.

24.10.2018 14:38
Opel
Auto-Nachrichten

Rabatte angekündigt Rückruf von Opel-Dieseln amtlich

Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da. Eine Hardware-Lösung bietet auch die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen.

19.10.2018 16:02
CO2-Standards für Autos
Politik

Scheuer gegen Schulze Dicke Luft in der großen Koalition

Die CSU geht Umweltministerin Svenja Schulze nach den Gesprächen mit der EU über CO2-Grenzwerte harsch an. Verkehrsminister Andreas Scheuer wirft ihr vor, „halbherzig“ verhandelt zu haben.

Mercedes-Stern
Wirtschaft

Autoindustrie Autobauer sind am Scheideweg

Diesel-Skandal, höhere CO2-Grenzwerte: Die deutsche Autoindustrie kommt immer stärker in Bedrängnis. Haben die Automanager die Zukunft ihrer Firmen aufs Spiel gesetzt?

Jaguar E-Type Zero
Auto-Tests

Fahrbericht Jaguar E-Type Zero im Test: Retro-Renner auf Zeitreise

Oldtimer oder Neuwagen - so ganz genau kann man das beim Jaguar e-Type Zero nicht sagen. Denn im Grunde ist das Auto gute 50 Jahre alt. Doch die Technik ist von heute und weist sogar nach morgen. Aber genau das macht den Reiz des Roadsters aus.

10.10.2018 05:08
CO2-Standards für Autos
Politik

Kohlendioxid-Ausstoß EU-Staaten einigen sich auf schärfere CO2-Grenzwerte

Die Kohlendioxid-Grenzwerte für neue Autos sollen von 2020 bis 2030 um 35 Prozent sinken, beschließen die EU-Staaten. Einigen Ländern geht das nicht weit genug, der Bundesregierung geht es zu weit.

09.10.2018 23:29
Tank-Deckel
Wirtschaft

Diesel-Gipfel Tausend offene Fragen

Die Regierung hat stolz die Ergebnisse ihres „Diesel-Gipfels“ verkündet. Dabei müssen Autobesitzer weiterhin auf klare Antworten warten. Die FR erläutert, was der Kompromiss beinhaltet - und was er taugt.

Abgase
Wirtschaft

CO2-Emissionen EU-Parlament verschärft CO2-Grenzwerte für Neuwagen

Das Europaparlament votiert für eine Senkung der Kohlendioxid (CO2)-Grenzwerte für Autos um 40 Prozent. Neue Fahrzeuge sollen im Jahr 2030 im Schnitt 40 Prozent weniger CO2 ausstoßen, als sie es 2021 noch dürfen.

03.10.2018 13:44
Diesel
Wirtschaft

Diesel und Benziner Auch Dänemark will Benzin- und Dieselautos verbannen

Norwegen, Island und Frankreich kündigten den Schritt bereits an, nun schließt sich Dänemark an: Das Land will den Verkauf von Neuwagen mit Benzin- oder Dieselmotor bis 2030 verbieten.

02.10.2018 21:49
Wirtschaft

Klima Für und gegen schärfere CO2-Grenzwerte

Vor der Festlegung der EU-Emissionsziele in der kommenden Woche machen Umweltverbände und Autolobby Druck.

Neuwagen
Wirtschaft

Prüfstandard WLTP Mehr Pkw-Neuzulassungen vor Umstellung bei Abgastests

Dem deutschen Automarkt bringt der August ein unverhofftes Zwischenhoch. Vor allem Unternehmen kaufen Neuwagen in großer Zahl. Das hat mit einem neuen Standard bei den Abgastests der EU zu tun.

04.09.2018 17:52
Neuwagen
Wirtschaft

Abgaswerte EU-Messverfahren für Neuwagen

Die EU-Kommission bringt einheitliche Untersuchungen für Neuwagen auf den Weg. Dadurch sollen realistische Werte bei Abgasen dargestellt werden.

02.09.2018 11:56
KfZ-Zulassungsstelle
Auto-Nachrichten

Damit das Warten ein Ende hat Autobesitzer sollen Wagen bald online neu zulassen können

Bei einigen Kfz-Zulassungsstellen müssen Autofahrer lange auf einen Termin warten. Doch das könnte sich bald ändern. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will für das Anmelden von Neuwagen bald einen Online-Service einführen.

31.08.2018 16:16
WLTP-Abgastests bei Volkswagen
Auto-Nachrichten

WLTP-Zuschlag Warum die Kfz-Steuer für viele teurer wird

Autohersteller standen massiv in der Kritik, dass ihre Fahrzeuge auf der Straße viel mehr verbrauchen und auspusten als auf dem Prüfstand. Die Messverfahren sind nun strenger geworden. Das hat Konsequenzen für Autofahrer.

28.08.2018 15:40

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen