Lade Inhalte...
Peter Fischer
Schlappekicker

Peter Fischer Wenn der Kopf plötzlich verrückt spielt

Der ehemalige Oberliga-Fußballer Peter Fischer wird seit vielen Jahren vom Schlappekicker unterstützt.

„Singing Shrinks“
Karriere-Nachrichten

„Singing Shrinks“ Mit Chorgesang Stress bewältigen

Einen Sonntagsblues kennen sie nicht, denn montags ist Chorprobe: In Berlin singen Psychologen, Psychiater und Neurologen gemeinsam. Für die Singing Shrinks, die Singenden Seelenklempner, sind die Proben weit mehr als nur Gesang.

07.12.2018 11:52
Khan al-Ahmar
Politik

Israel Merkels heikler Israel-Besuch

Bundeskanzlerin Merkel wird mit einer Delegation aus sechs Ministern und elf Wirtschaftsvertretern in Israel erwartet.

Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin
Politik

Pjotr Wersilow Pussy-Riot-Aktivist wurde wohl vergiftet

Pussy-Riot-Aktivist Pjotr Wersilow ist außer Lebensgefahr, doch seine Angehörigen gehen von einem Mordanschlag aus. Die Ärzte der Berliner Charité rätseln derweil über die verantwortliche Substanz.

Migräne
Gesundheit

Migräne Weniger Gewitter im Kopf

Migräne kann die Lebensqualität schwer beeinträchtigen. Neue Medikamente und Verhaltenstherapien sollen die Zahl der Attacken verringern helfen.

Versuche mit der Maus
Wissen

Tierversuche Versuche mit der Maus

Tierversuche sind heftig umstritten. Ein Zentrum an der Uni Gießen will ihre Zahl verringern und das Leid der Tiere so gering wie möglich halten.

04.07.2018 11:15
3R-Forschung
Rhein-Main

3R in Gießen „Die Achtung vor dem Tier bewahren“

Wissenschaftlerinnen in Gießen entwickeln Methoden, um das Leid von Tieren bei Versuchen zu begrenzen. Kritiker sprechen von „Augenwischerei“.

25.06.2018 11:08
Otfrid Foerster
Medizin

Jüdische Hirnchirurgen Menschen mit schweren Leiden das Leben erleichtern

Ein Team von Neurowissenschaftlern hat das Werk und Schicksal jüdischer Hirnchirurgen aufgearbeitet, die Deutschland vor 1941 verließen. Dafür gab es eine Auszeichnung.

Medizin

Medizin Wirkstoffe sollen Alzheimer aufhalten

Therapie

Derzeit laufen mehrere klinische Zulassungsstudien zu Alzheimer an der Uniklinik Frankfurt. Doch auch diese Medikamente helfen nur in einem frühen Stadium der Krankheit.

Glioblastom
Medizin

Tumore Studie spricht gegen Methadon

Das Opioid verstärkt nicht die Wirksamkeit einer Chemotherapie bei Hirntumoren.

Multiple Sklerose
Kolumne: Dr. Hontschiks Diagnose

Dr. Hontschiks Kolumne Wes’ Brot ich ess, des’ Lied ich sing

Interessenkonflikte gibt es in jedem Beruf. Sie sind an sich nichts Verwerfliches, solange sie transparent und nachvollziehbar sind. In der Medizin scheinen aber offensichtlich andere Gesetze zu gelten.

Röntgenaufnahme eines Kinderschädels
Rhein-Main

Menschenversuche in Hessen Als Jürgens Kopf erforscht wurde

Im hessischen Treysa wurde an Heimkindern experimentiert – mit schrecklichen Methoden.

Patienten
Medizin

Medizin Ärzte fordern Studie zu Krebstherapie

Experten sehen bei der Behandlung von Hirntumoren mit Wechselstromhauben noch viele offene Fragen

Gehirnforschung
Wissen

Gehirnforschung Fahndung nach dem Geistesblitz

Ein Biologe begibt sich auf Spurensuche nach den Ausbrüchen von Kreativität im Gehirn.

Placebo
Gesundheit

Placebo-Effekt Die Macht des Glaubens

Neue Forschungsergebnisse belegen, wie viel Gutes der Placebo-Effekt tatsächlich im Körper bewirken kann.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen