Lade Inhalte...

Dossier Neue Verfassung für Hessen

Schülerworkshop im hessischen Landtag
Rhein-Main

Hessen Jugendliche reden bei Verfassung mit

Der Landtag hört sich Vorschläge von 180 jungen Leuten an. Sie wollen eine Debatte über das Wahlrecht mit 16 Jahren und eine gegenderte Sprache.

Landespolitik

Verfassungsreform in Hessen Ein Platz für Gott in der Verfassung

Soll ein Gottesbezug in die modernisierte, hessische Landesverfassung aufgenommen werden? Ein entsprechender CDU-Vorschlag stößt im Landtag auf Ablehnung.

Leitkultur
Gastbeiträge

Leitkultur-Debatte Wer die Verfassung lebt, gehört dazu

Was hält unsere Gemeinschaft zusammen? Tauglicher als eine vage „deutsche Leitkultur“ sind unsere Grundwerte. Ein Gastbeitrag.

15.02.2017 18:06 Kommentieren
Rhein-Main

Verfassung in Hessen Kultur erhält Verfassungsrang

Im Landtag in Hessen zeichnet sich eine breite Zustimmung dafür ab, die Kultur als Staatsziel in der Verfassung zu verankern. Zugleich debattieren die Landtagsabgeordneten über die Einführung eines Rechts auf Wohnen

Rhein-Main

Hessen Kinderrechte in die Verfassung

In Hessen zeichnet sich Mehrheit für die Verankerung von Kinderrechten in der Verfassung. Die heftigsten Debatten rankten sich um die Frage kostenfreier Bildung.

Rhein-Main

Verfassung Hessen Grünen-Vorstoß für garantiert kostenfreie Bildung

Noch ist in der hessischen Verfassung verankert, dass Eltern zu einem Schulgeld herangezogen werden können. Die Grünen wollen diesen Passus streichen lassen.

Rhein-Main

Verfassung Hessen „Das wäre eine Blamage für die Demokratie“

Sylvia Schenk von Transparency International warnt im FR-Interview vor dem Scheitern der hessischen Verfassungsreform. Sie will zudem in der modernisierten Version Nachhaltigkeit verankert wissen.

Landespolitik

Hymne in Hessen CDU hält an „Hessenlied“ fest

Die CDU ist gegen einen Wettbewerb für eine Hessen-Hymne. Immerhin gebe es schon das "Hessenlied". Die SPD äußert derweil Zweifel an der Absicht der FDP, über eine Hymne Identität zu stiften.

Landespolitik

Hymne für Hessen FDP will Hymne in der Verfassung festschreiben

Die FDP will eine offizielle Hymne in der Verfassung festschreiben. Die aktuelle Landeshauptstadt Wiesbaden soll als Hauptstadt verankern werden.

Rhein-Main

Verfassung Hessen Streit über Verstaatlichung

SPD und Linke wollen sozialistische Passagen in der hessischen Verfassung behalten.

Landespolitik

Verfassungsänderung SPD nimmt sich Verfassung vor

Kostenfreie Bildung und Betreuung soll in der Verfassung verankert werden. Die SPD will die Rechte der Opposition stärken und erreichen, dass eine Zweidrittelmehrheit im Parlament erforderlich wird.

Rhein-Main

Todesstrafe in Hessen Weg mit der Todesstrafe

Der Landtag plant eine Reform der hessischen Verfassung – doch an vielen Stellen bahnt sich Streit an. Einig sind sich die Fraktionen allerdings darüber, dass die Todesstrafe aus der Verfassung getilgt werden soll.

Landespolitik

Verfassungskonvent Hessen gibt sich neue Verfassung

Der hessische Landtag startet einen neuen Anlauf, die Verfassung aus dem Jahr 1946 grundlegend zu reformieren. Dabei geht es nicht nur darum, anachronistische Regeln wie die Todesstrafe aus dem Regelwerk zu verbannen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen