Lade Inhalte...
Neue Frankfurter Altstadt

Neue Altstadt Frankfurt

74 Jahre nach dem Untergang der Altstadt im Bombenhagel hat Frankfurt wieder ein Altstadt-Quartier. 35 Häuser, darunter 15 Rekonstruktionen, sind in sechs Jahren Bauzeit zwischen Dom und Römer entstanden.

Frankfurt

Stadthaus in der Altstadt Viele Giebel, viele Nutzungen

Mit dem Plan, die Ausgrabungen im Archäologischen Garten zu schützen, hatte das Hin und Her um das "Stadthaus am Markt" in der Frankfurter Altstadt begonnen. Nun fordert der Projektleiter einen baldigen Beschluss, sonst bekomme die Bauherrin Probleme.

Frankfurt

Frankfurt-Altstadt Wie die neue Altstadt aussehen könnte

Hereinspaziert in die neue Frankfurter Altstadt: Die Visualisierung des neuen Quartiers mit seinen rekonstruierten Häusern ist fertig. Goldene Waage, Rotes Haus, Schlegel - schauen Sie, wie es in Frankfurts Herzen in ein paar Jahren aussehen soll.

Frankfurt

Altstadt-Rekonstruktion Frankfurt Beirat hält Altstadt-Bebauung ohne Stadthaus für Unsinn

Der Gestaltungsbeirat für die Neubebauung der Frankfurter Altstadt sieht angesichts des geplanten Verzichts auf den Bau des Stadthauses das gesamte Projekt und seine Arbeit infrage gestellt. Er wettert gegen die Kürzungspläne.

Frankfurt

Kommentar zum Stadthaus Kalte Füße

Ohne das Stadthaus in der Mitte würde das ganze mühsam durchkomponierte Altstadt-Ensemble kippen.

Frankfurt

Neue Altstadt in Frankfurt Kein Aus für die Altstadt

Der Architekt Jochem Jourdan sieht in der Streichung des Stadthauses kein grundsätzliches Problem für die Rekonstruktion der Frankfurter Altstadt.

14.02.2012 05:15 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurts Stadthaus Kämpfen gegen den Rotstift

Der Geschäftsführer der Dom Römer GmbH erklärt den Verzicht auf das Stadthaus zu einer "Katastrophe" und will das Altstadtprojekt durchforsten, um zu sehen, ob man an anderer Stelle 20 Millionen einsparen kann - wegen Kostenexplosion.

Frankfurt

Rekonstruktion der Altstadt Grundsteinlegung für neue Frankfurter Altstadt

Mit den Hochbauarbeiten am Dom endet eine Diskussion zur Altstadt, die vor 60 Jahren begann. Heute legt OB Petra Roth den Grundstein für das neue Viertel. Nach allen Debatten erweist sich Erinnerung als stärkste Kraft: Es entsteht ein Ensemble aus Giebelhäusern.

23.01.2012 21:44 Kommentieren
Frankfurt

Frankfurter Altstadt Kein Egotrip eines Architekten

Architekt Michael Guntersdorf ist Chef der Dom-Römer GmbH. Die städtische Gesellschaft hat die Aufgabe, am Dom ein Altstadt-Ensemble zu errichten. Im FR-Interview verspricht er: Keine Döner-Buden, dafür Museen in der Altstadt

23.01.2012 20:53 Kommentieren
Frankfurt

Rekonstruktion der Altstadt Bauherren für sieben Häuser

Für die Rekonstruktion von sieben historischen Häusern in der Altstadt gibt es Reservierungen. Nur ein Grundstück fand bisher keinen Kauf-Interessenten: das größte Areal. Denn dafür müsste man stolze 3,6 Millionen Euro locker machen.

Frankfurt

Rekonstruktion der Altstadt Teuerer Fachwerk-Traum

Stolze 3,65 Millionen Euro muss lockermachen, wer in die Rekonstruktion einer Fachwerkhaus-Perle investieren will. Das Altstadt-Forum ist über die Preise bestürzt, während die Projektausrichter sich als Verkäufer von Liebhaberobjekten sehen.

Frankfurt

Kampf um Alt-Sachsenhausen „Minimales Interesse der Eigentümer“

Vor 15 Jahren verabschiedete die Stadt für das verkommene Altstadt-Ensemble den ersten „Rahmenplan“. Seither wurden mehr als 70 Grundstücke saniert oder neu bebaut.

Frankfurt

Frankfurter Altstadt Ungeahnte Milde

Bei der Altstadt-Debatte sind Emotionen weiterhin im Spiel, aber wütender Protest ist selten geworden. Befürworter hoffen auf eine neue alte Identität für die Stadt. Vergleiche mit „Stuttgart 21“ mögen viele nicht mehr hören.

Frankfurt

Frankfurter Altstadt Vorwärts in die Vergangenheit

Wo Rekonstruktion möglich ist, soll es sie auch geben: Das sagt die Römer-CDU und will auf alle Fälle so viele der Altstadt-Häuser wie nur möglich so aufbauen lassen, wie sie einst waren.

Frankfurt

Frankfurt baut um Altstadt, neu gesehen

Beim Wettbewerb zur Neugestaltung des Frankfurter Stadtkerns konkurrieren Architekten aus dem ganzen Bundesgebiet. Jetzt gibt es wieder neue Modelle von der kommenden Reise zurück in die Zukunft.

Frankfurt

Frankfurter Altstadt Fahrplan für die neue alte Bebauung

Im April will die Dom-Römer-GmbHBau die Bauarbeiten für das neue Altstadt-Ensembles beginnen. Im Frühjahr 2012 soll dann hoch gebaut werden. Das so genannte Stadthaus soll als Überbau entstehen.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen