25. September 201715°C Frankfurt a. M.
Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Tod eines Rappers: Griechen demonstrieren gegen Rechts

Vier Jahre nach dem Mord an einem linken Rapper durch einen Neonazi haben zahlreiche Menschen in Griechenland gegen Rechtsextremismus und Rassismus demonstriert. Im Zentrum Athens gingen Hunderte Menschen auf die Straßen und forderten das Verbot der

16.09.2017 23:12 Kommentieren
Buchmesse Frankfurt
Buchmesse

Buchmesse Frankfurt Buchmesse kann sich gegen Neonazis kaum wehren

Die Frankfurter Buchmesse will Auftritte von Rechtsextremen unterbinden. Doch Udo Voigt, langjähriger Chef der verfassungsfeindlichen NPD, kündigt sein Kommen an.

NSU
NSU

NSU-Mord Forscher verteidigen Einschätzung zu Temme

Die Forscher der Gruppe Forensic Architecture halten an der Einschätzung fest, dass der Verfassungsschützer Andreas Temme den NSU-Mord in Kassel mitbekommen haben muss.

Rechtsextremismus

Internetportal Altermedia Neonazis stehen vor Gericht

Internetportal «Altermedia»

In Stuttgart beginnt der Prozess gegen die Betreiber des rechtsextremistischen Internetportals Altermedia. Es wurde Anfang 2016 verboten.

Frankfurter Buchmesse 2016
Buchmesse

„Europa Terra Nostra“ Neonazis kommen zur Buchmesse

Die rechtsextreme Stiftung „Europa Terra Nostra“ plant Auftritte von NPD-Politikern und weiteren Ultranationalisten auf der Frankfurter Buchmesse.

Busse des RMV
Rhein-Main

Das bringt der Tag RMV will wohl Fahrpreise erhöhen

+++ Tariferhöhungen wohl zum nächsten Fahrplanwechsel +++ Prozess um Wirbelschleppen +++ Neonazis auf der Buchmesse +++ Alles, was heute in Hessen wichtig wird, erfahren Sie hier.

Kreuz
TV-Kritik

„Kreuz ohne Haken“ Pfarrer, die Gesicht gegen Neonazis zeigen

Die Reportage ist eine Hommage an mutige Pfarrer, die nicht nur auf der Kanzel gegen Rechtsextremismus predigen.

Jana Schneider AFD
Politik

Rechtsextreme AfD und Identitäre - ganz nah dran

Offiziell schließen AfD und Junge Alternative eine Zusammenarbeit mit der Identitären Bewegung aus. Die Realität ist eine Andere, wie der Fall der thüringischen JA-Vorsitzenden Jana Schneider zeigt.

NSU Prozess
NSU

Prozess in München Anklage geht offenbar von weiterem NSU-Mitglied aus

Die Bundesanwaltschaft stellt den Neonazi André E. in ihrem Plädoyer als engsten Vertrauten der Rechtsterroristen dar. War der NSU in Wahrheit ein Quartett?

Briefkasten am Anwesen des „Reichsbürgers“ Wolfgang P.
Hintergrund

Gegen den Staat Wie „Reichsbürger“ ticken

Verschwörungstheoretiker, Neonazis oder doch einfach nur Spinner? Was genau ein „Reichsbürger“ ist, lässt sich nicht so leicht sagen. Doch eines ist sicher: Ernstgenommen wurde die Bewegung lange nicht. Der Tod eines Polizisten in Franken änderte das schlagartig.

29.08.2017 12:20 Kommentieren
Charlottesville
Politik

Amerikas extreme Linke „Im Grunde ist das echter Krieg“

In den USA brodelt es. Die politische Auseinandersetzung wird schärfer und unversöhnlicher, gerade auch auf der Straße. Welche Rolle spielt dabei die extreme Linke?

25.08.2017 07:34 Kommentieren
Anhänger des III. Wegs
Rhein-Main

Rechtsextremismus Neonazis dürfen in Fulda marschieren

Die rechtsradikale Splitterpartei „Der III. Weg“ darf am Samstag in der Innenstadt demonstrieren. Ein Gericht kippt die Verbotsverfügung.

Donald Trump
Hintergrund

Denkwürdiger Auftritt Präsident und Volkstribun: Dr. Donald und Mr. Trump

Am Montag wendet sich der Präsident an die Nation, in der Nacht zum Mittwoch der Wahlkämpfer an sein Volk. Trump reist nach Arizona, schließt sich an der Basis an - einmal Aufladen bitte. Ein neuer, denkwürdiger Auftritt, frei schwebend in der Realität.

23.08.2017 14:12 Kommentieren
Bautzen
Politik

Bautzen Christdemokratische Plauderei mit einem Neonazi

Es gibt viel Empörung über ein Treffen und die Messenger-Chats des Bautzener CDU-Politikers Udo Witschas mit dem NPD-Funktionär Wruck.

Phoenix, Arizona
Politik

Donald Trump „Unsere Bewegung ist eine Bewegung der Liebe“

Bei einer Großkundgebung in Arizona verteidigt Donald Trump seine Position zum Rassismus. Er gibt den Medien die Schuld, die nicht korrekt berichtet hätten. Sie böten Hassgruppen eine Plattform.

23.08.2017 07:27 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum