Lade Inhalte...
Frieda - Europas jüngstes Frühchen
Rhein-Main

Portrait „Es grenzt an ein Wunder“

Die kleine Frieda wurde als Europas jüngstes Frühchen nach nur 21 Wochen im Klinikum Fulda geboren. Jetzt ist sie acht. Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen.

26.11.2018 19:17
Frankfurt

Bombe in Frankfurt Die Evakuierung im Minutenprotokoll

Bombe in Frankfurt

58. Update Arbeit am Sprengsatz in Frankfurt schwieriger als gedacht +++ Die meisten Anwohner verlassen ihr Viertel am frühen Morgen +++ Einige stellen sich quer und verzögern die Entschärfung +++ Kostenlose Freizeit-Angebote gut nachgefragt +++ Der dramatische Sonntag im Überblick.

Bürgerhospital
Rhein-Main

Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden Hygiene-Task-Force für Kliniken gefordert

Nach dem Wallraff-Bericht über Hygienemängel in den Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden sowie Meldungen über neun mit Keimen besiedelten Frühchen schlagen Patientenschützer Alarm. Die Stadt Wiesbaden sei offenbar nicht in der Lage, die Hygienemängel in den Griff zu bekommen.

Wiesbaden

Horst-Schmidt-Kliniken Wiesbaden Frühchen mit MRSA-Erreger besiedelt

Nach dem TV-Bericht eines Journalisten-Teams um Günter Wallraff über die Notaufnahme der HSK ist der Unmut groß. Und nun sind auch noch neun Frühgeborene auf der neonatologischen Station der Horst-Schmidt-Kliniken mit dem Keim MRSA besiedelt.

Darmstadt

Darmstadt Startschuss am Klinik-Neubau

Millionenprojekt in der Innenstadt soll bis 2020 abgeschlossen sein / 532 Betten.

10.11.2015 17:51
Panorama

Flüchtlinge Asylbewerberin bringt Vierlinge zur Welt

Eine Asylbewerberin aus Albanien bringt in Jena Vierlinge zur Welt. Die Kinder - drei Mädchen und ein Junge - seien alle wohlauf.

16.10.2015 12:14
Politik

Intensive Suche nach Ursache für tödlichen Keimbefall in Berlin

Nach einem Todesfall wegen Keimen auf zwei Säuglingsstationen sucht die Berliner Charité intensiv nach der Herkunft ...

21.10.2012 13:50 Kommentieren
Charite-berlin-baby-tod

Sieben weitere Erkrankungen Charité: Baby stirbt an Keimbefall

Wieder sind an einer Klinik in Deutschland gefährliche Keime an einer Frühchenstation aufgetaucht. An der Berliner Charité, Deutschlands größtem Uniklinikum, starb ein Frühgeborenes.

20.10.2012 12:38
Panorama

Frühgeburten Die Gefahr für die Kleinsten

Jedes zehnte Baby kommt deutlich zu früh zur Welt.

03.11.2011 21:03
Wissen

Antibiotika Babys erliegen Keimen

In Mainz, Kassel, Passau und Bremen verstarben Frühgeborene an Keimen, die gesunden Erwachsenen nichts ausmachen. Ein Klinikleiter vermutet, dass Antibiotika in der Geflügelmast schuld sind.

03.11.2011 18:49
Rhein-Main

Sensation in Fulda Munteres Frühchen überrascht Ärzte

Nur 21 Wochen dauerte die Schwangerschaft, bevor Frühchen Frieda das Licht der Welt erblickt. Normalerweise sind solche Kinder kaum lebensfähig. Frieda dagegen ist munter. Der Arzt spricht von einem Wunder.

22.04.2011 20:47
Wissen

Fachleute nennen Fuldaer Frühgeburt «Sensation»

Die kleine Frieda aus dem Klinikum Fulda verblüfft die Fachleute: Trotz extrem verkürzter Schwangerschaft der Mutter ...

21.04.2011 15:31
Frankfurt

Frankfurt Hohe Hygienestandards in Kliniken

Aktion "Saubere Hände": Wie keine andere deutsche Stadt werben alle Frankfurter Kliniken für hohe Hygienestandards.

Offenbach

Neues Klinikum Offenbach Putzen für den Minister

Vom Dach bis in den Keller - Angelika Ohliger hat einen Rundgang durch das nagelneue Offenbacher Klinikums gemacht. 3000 Räume hat der eindrucksvolle Bau. Am Freitag wird er übergeben.

18.03.2010 00:03

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen