Lade Inhalte...
Politik

Deutscher Handel mit Libyen Maschinen und Rüstung gegen Öl

Deutsche Unternehmen haben mit Libyen milliardenschwere Geschäfte gemacht. Das Land ist vor allem eine Ölquelle für hiesige Einkäufer, bei den Libyern sind typisch deutsche Güter gefragt.

Wirtschaft

G-20-Treffen Sarkozy fordert Transaktionssteuer

Der französische Präsident Nicolas Sarkozy plädiert beim G-20-Treffen für das Vorangehen einzelner Länder. Allen voran tritt Frankreich für eine Transaktionsteuer ein und für die Erhöhung des Spitzensteuersatzes. Dagegen wirbt Österreich für eine „Koalition der Willigen“.

Main-Kinzig-Kreis

Industriepark Wolfgang Hoffen auf ein Fraunhofer-Institut

Die Stadt Hanau würde gern im Industriepark Wolfgang ein Fraunhofer-Institut für Recycling-Forschung ansiedeln. Sie steht dabei aber in Konkurrenz zum Kreis Aschaffenburg.

Wirtschaft

Kasseler besitzen nun 90,9 Prozent von Konkurrent Potash K+S drängt Kleinaktionäre raus

Der Kali- und Salzhersteller K+S expandiert in Kanada. Mittlerweile besitzt das Kasseler Unternehmen 90,9 Prozent an Potash und will die Kleinaktionäre nun herauskaufen.

07.02.2011 11:38
Literatur

Neue Goebbels-Biographie Rohstoff mit Tücken

Das erotische Dreiecks-Verhältnis zwischen Goebbels, seiner Frau und Hitler als trivialer Leseanreiz: Peter Longerich kann sich in seiner monumentalen Biografie auf Goebbels’ Tagebücher stützen, fällt so aber dessen Selbststilisierung zum Opfer.

03.02.2011 17:10

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen