Lade Inhalte...
Menschenkette in Dresden
Zweiter Weltkrieg

Dresden „Die Erinnerungskultur wird trügerischer“

Anlässlich des Jahrestags der Zerstörung Dresdens zeigt eine Studie, wie stark sich öffentliches Gedenken ändert.

Altermedia
Rechtsextremismus

Altermedia Betreiber von Neonazi-Portal verurteilt

Der Administrator von „Altermedia“ muss zweieinhalb Jahre in Haft. Drei mitangeklagte Frauen erhalten Bewährungsstrafen.

08.02.2018 21:21 Kommentieren
Prozess gegen mutmaßliche Altermedia-Betreiber
Rechtsextremismus

Neonazis „Altermedia“-Macher zu Haftstrafe verurteilt

Zwei Jahre nach dem Verbot und der Abschaltung des Neonazi-Internetportals „Altermedia“ verurteilt das OLG Stuttgart den Macher zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft.

08.02.2018 11:02 Kommentieren
„Anne Will“
TV-Kritik

„Anne Will“, ARD „Es gab keine Entnazifizierung“

In der Talkrunde diskutiert Gastgeberin Anne Will mit ihren Gästen, wie antisemitisch Deutschland heute ist.

Andreas Hansert
Frankfurt

Senckenberg-Museum Die Senckenberg-Forscher und die Nazis

Der Historiker Andreas Hansert hat die Rolle des Frankfurter Senckenberg-Museums im Nationalsozialismus untersucht. Er berichtet von einer sehr frühen Anpassung der Forscher an die Faschisten.

Udo Landbauer, FPÖ
Politik

Österreich Der FPÖ-Jungstar und die Nazilieder

Udo Landbauer tritt bei Wahl in Niederösterreich für die FPÖ an. Eine Zeitung deckt seine Verbindung zur ultrarechten Burschenschaft auf.

Der Philosoph Martin Heidegger
Literatur

Philosophie Heideggers Fall

Der Philosoph Martin Heidegger war Antisemit und überzeugter Nationalsozialist. Ist sein Denken damit erledigt?

Beate und Serge Klarsfeld
Politik

Boykott-Aufruf gegen FPÖ-Minister „Dies sind die Erben des Nationalsozialismus“

Ehemalige Außenminister und Intellektuelle aus aller Welt rufen zur Ächtung der neuen österreichischen Regierung auf.

28.12.2017 22:21 Kommentieren
Jens Maier
Leitartikel

AfD Jens Maier, ein unerträglicher Richter

Der AfD-Abgeordnete Jens Maier steht der NPD offenkundig näher als dem Grundgesetz. Das sollte in der Justiz nicht möglich sein. Der Leitartikel.

AfD
Politik

AfD Dubiose Wintergrüße von der AfD

Der Sprecher der sächsischen AfD-Fraktion postet das Bild eines Julfest-Kerzenleuchters auf Facebook. Er ist einem Vorbild aus dem Nationalsozialismus nachempfunden.

Robert Koch
Gesundheit

Moderne Medizin „Menschen sind nicht nur kranke Körper“

Medizinhistoriker Volker Roelcke über die Fokussierung von Ärzten auf die Naturwissenschaften und die Notwendigkeit, den Blick auf Patienten zu ändern.

NPD in Büdingen
Rhein-Main

Rechtsextremismus in Hessen „Rassismus ist enttabuisiert worden“

Sascha Schmidt, Gewerkschaftssekretär des DBG Hessen-Thüringen, spricht im FR-Interview über die Lage der extrem rechten Parteien in Hessen.

Demonstration
Kommentare

AfD und Carsten Härle Wenn die Rechten das Opfer zum Täter machen

Eine Schülerin erhält einen Preis für Zivilcourage und die Rechten bekommen Schnappatmung. Der Shitstorm gegen die 15-Jährige dreht sich um die These, Zivilcourage sei „verblockwartet“ worden. Ein Kommentar.

AfD-Plakat
Bronzeglocke mit Hakenkreuz
Panorama

Kirche in Rilchingen-Hanweiler Hakenkreuz-Glocke soll abgehängt werden

Nach der Diskussion um die sogenannte Hitler-Glocke in Herxheim will eine Kirche im Saarland eine Hakenkreuz-Glocke entfernen - zumal in Zeiten, in denen der Nationalsozialismus verharmlost werde.

27.09.2017 09:08 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum