Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Edathy-Prozess eingestellt - 5000 Euro Geldauflage

02.03.2015 18:36 Kommentieren
Meinung

Erster Weltkrieg Die richtige Lehre aus 1914

Wenigstens im Konflikt um die Ukraine setzt unsere Regierung – wie die Bevölkerungsmehrheit – klar auf Deeskalation. Ein Gastbeitrag.

17.02.2015 16:16 Kommentieren
Politik

Kroatien Kriegerische Töne in Kroatien

Im jüngsten EU-Land Kroatien breitet sich zu Beginn des Wahljahrs der Nationalismus aus.

Gastwirtschaft

Rohstoffpreise Aus Fehlern lernen

Statt eine nationalistische Rohstoffpolitik anzustreben, sollte wieder verstärkt global und kooperativ gedacht werden. Denn besonders Entwicklungsländer kommen mit den volatilen Prozessen am Markt nur schwer klar.

Mannequins are seen on the floor outside a shop in an underground passage in Moscow
Kultur

Russland Die Arbeit der Erinnerung

Russland wird nationalistischer, intoleranter, ja hasserfüllter – aber auch wieder kritischer im Umgang mit der eigenen Geschichte.

23.01.2015 14:42 Kommentieren
Pegida

Pegida-Chef Bachmann Hitler-Foto sorgt für Empörung

Von Anfang wurde Pegida vorgeworfen, nationalistische und ausländerfeindliche Ressentiments zu bedienen. Pegida-Chef Bachmann bestreitet das. Ein von ihm aufgenommenes Selfie mit Hitler-Bärtchen sorgt nun für Empörung.

21.01.2015 14:22 Kommentieren
Kultur

200 Jahre Wiener Kongress Verhandlungsgegenstand Europa

Eine gerechte Verteilung der Kräfte oder eine „missgeborene“ Staatenordnung? Vier Autoren besichtigen 200 Jahre Wiener Kongress neu.

01.01.2015 16:29 Kommentieren
Politik

Wahlen in Kroatien Drei Schlaftabletten, ein Placebo

An diesem Sonntag wählen die politikverdrossenen Kroaten in tiefer wirtschaftlicher Depression einen neuen Präsidenten. Nur vier Bewerber schafften es überhaupt, die 10.000 erforderlichen Unterschriften beizubringen. Bei der letzten Wahl vor fünf Jahren waren es noch zwölf gewesen.

Wladimir Putin
dpa

Putin: Werden uns «Unterwerfungspolitik» nicht beugen

Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Ton in der Ukraine-Krise nochmals verschärft.

04.12.2014 16:49 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Obama nennt Putins Politik «nationalistisch und rückwärtsgewandt»

04.12.2014 07:04 Kommentieren
Ausschreitungen
dpa

Fast 280 Festnahmen nach Krawallen in Warschau

Nach schweren Ausschreitungen bei einer Demonstration rechtsgerichteter und nationalistischer Gruppen am polnischen Unabhängigkeitstag sind in Warschau fast 280 Gewalttäter festgenommen worden.

11.11.2014 22:57 Kommentieren
Bundespräsident Joachim Gauck
Politik

Joachim Gauck „Trau dir mehr zu, es lohnt sich!“

Bundespräsident Joachim Gauck spricht im Interview über den Tag des Mauerfalls, Gerechtigkeit in Ost und West und weshalb Befreiung schöner als Freiheit ist.

Politik

Ukraine Kiew kommt nicht zur Ruhe

Der ukrainische Parlamentswahlkampf wird von gewaltsamen Protesten überschattet. Vermummte Demonstranten attackieren Polizeikräfte mit Pflastersteinen und Eisenketten. Die nationalistische Partei Swoboda wie auch der rechtsextreme Rechte Sektor bestreiten jede Beteiligung.

Politik

Kosovo-Konflikt Kosovo kommt nicht voran

Das Parlament hat vier Monate nach der Wahl noch keinen Präsidenten bestimmt. Ein dritter Versuch soll endlich für Klarheit sorgen. Die Chancen stehen schlecht. Falls der Versuch scheitert, drohen Neuwahlen.

Kultur

Interview "Liberalismus allein stellt nicht zufrieden"

Ein Gespräch mit der Osteuropaexpertin Marci Shore über den Zusammenbruch des Kommunismus, den Aufstieg des Nationalismus und die ukrainische Revolution.

25.09.2014 15:25 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen