Lade Inhalte...
Gastwirtschaft

GASTWIRTSCHAFT Italien im Endspiel

Mit eigener Währung wäre das Land kaum besser dran. Denn das würde viel grundsätzlicher Probleme auch nicht lösen.

Demonstration
Politik

Spanien Ultrarechte jetzt auch in Spanien

Katalanische Separatisten befördern die ultrarechte Partei Vox ins andalusische Regionalparlament.

Ukraine
Leitartikel

Russland und Ukraine Gefahr einer großen Eskalation wächst

In Moskau und Kiew fehlt der Wille, den Krieg in der Ost-Ukraine zu beenden. Die EU müsste den Druck auf die Akteure erhöhen. Der Leitartikel.

Ska Keller
Politik

Ska Keller „Wir bleiben auf dem Teppich“

Ska Keller, Spitzenkandidatin der Grünen für die Europawahl, über notwendige Reformen, die Gefahr von rechts und ihre persönlichen Ambitionen in Brüssel.

Times mager

Times mager Pöbeleien und Pingpong

Haushaltsdebatte: Es war unübersehbar, dass das Parlament nicht die richtige Stellschraube gefunden für einen Integrationspakt Bildung.

Donald Trump
Wissen

Rechtspopulismus Nationalismus und Sozialabbau

Ein Buch analysiert, in welche Widersprüche sich Rechte in den USA und Europa verstricken.

Südsudan
Politik

UN-Migrationspakt „Die meisten Migranten wollen nicht nach Europa“

Forscher Stefan Rother spricht im Interview mit der FR über mangelhafte Faktenkenntnis, von Populisten befeuerte Ressentiments und konstruktive Einwanderungspolitik in Staaten wie Kanada.

Proteste gegen AfD-Demonstration
Kolumnen

„Erklärung der Vielen“ „Autoritärer Nationalradikalismus“ bedroht die offene Gesellschaft

Kulturinstitutionen und Künstler beziehen Stellung gegen Nationalismus. Das alarmistisch zu nennen, ist falsch. Die Drohung „Wir werden sie jagen“ gilt auch ihnen. Die Kolumne.

Berlin
Weltkriegsgedenken in Paris
Politik

Weltkriegsgedenken in Paris Macron warnt vor Nationalismus

1. Update Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron warnt bei der Feier zum 100. Jahrestag des Waffenstillstands im Ersten Weltkrieg vor aktuellen Bedrohungen für den weltweiten Frieden.

11.11.2018 13:59
Gedenkfeier in Paris für Opfer des Ersten Weltkriegs
Politik

Weltkriegsgedenken Staatschefs gedenken Opfern des Ersten Weltkriegs

1. Update 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs empfängt Frankreichs Präsident Emmanuel Macron etwa 60 Staats- und Regierungschefs in Paris. Macron will dabei ein Zeichen gegen den Nationalismus setzen.

11.11.2018 09:53
Steinmeier und Schäuble
Politik

Pogromnacht Absage an den neuen Nationalismus

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht bei den Feierlichkeiten zum Gedenken an den 9. November 1938 von den Chancen eines „aufgeklärten Patriotismus“.

Demonstration
Politik

Jahrestag der Novemberpogrome Tausende demonstrieren gegen rechte Demonstration

1. Update Am Jahrestag der Novemberpogrome ziehen mehrere Demonstrationen durch Berlin - unter anderem ein umstrittener rechter „Trauermarsch“ und eine große Gegendemonstration.

09.11.2018 19:00
Syrien
Politik

Syrien Erdogan bereitet Angriffe auf Kurden vor

Lange konnte die kurdische Miliz YPG auf die Unterstützung der USA setzen, jetzt lässt Washington die Verbündeten anscheinend fallen.

Matteo Salvini und Elisa Isoardi
Netz

Matteo Salvini Salvinis Freundin macht via Instagram Schluss

1. Update Italiens Innenminister Matteo Salvini ist wieder Single. Elisa Isoardi, die Freundin des Rechtspopulisten, trennte sich von ihm mit einem Instagram-Post, den sie mit einem intimen Foto schmückte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen