Lade Inhalte...
Deutschland und die Welt

Wähler gegen Grundstücksvergabe für Moschee

In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden. Mit einer etwa 60-prozentigen Mehrheit wurde das Immobiliengeschäft abgelehnt.

Vor 15 Stunden Kommentieren
Mevlana-Moschee in Offenbach
Offenbach

Islam in Offenbach Neubaupläne für Moschee stoßen Debatte an

Die Mevlana-Gemeinde will ein modernes Gebetshaus im Offenbacher Stadtzentrum errichten – die AfD will das verhindern.

Politik

Rechtsradikale Pariser Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Ultrarechte

Frankreichs Sicherheitsbehörden vermuten rechtsextreme Terrorpläne gegen Islamisten, die aus der Haft entlassen werden

Mevlana Moschee in Offenbach
Offenbach

Offenbach Moschee-Neubau für 600 Gläubige

Die islamische Mevlana-Gemeinde will altes Gebetshaus in der Innenstadt ersetzen. Eine Bauvoranfrage liegt vor, jüngst wurden die Nachbarn informiert.

Fußgängerzone Kasans
Reise-Nachrichten

Wolga-Metropole im Aufbruch Ein Besuch in der WM-Stadt Kasan in Russland

Zwischen Tradition und Aufbruchsstimmung: Die WM-Mannschaften erwartet im russischen Kasan eine Stadt der Kontraste. Schon vor ihrem Beginn hat die Fußballweltmeisterschaft in dem kulturellen Schmelztiegel einiges in Bewegung gesetzt.

11.05.2018 10:46 Kommentieren
Anschlag in Afghanistan
Politik

Afghanistan Mindestens 13 Tote bei Explosion in Moschee

1. Update Bei einer Explosion in einer Moschee im Südosten Afghanistans werden mindestens 13 Menschen getötet. Die Zahl der Angriffe islamistischer Rebellen nimmt wieder zu.

06.05.2018 14:56 Kommentieren
Gaza
Politik

Gaza Ein Schlachtfeld, als Volksfest getarnt

Für immer mehr Palästinenser wird der „Marsch der Rückkehr“ zum Todesmarsch. Der Hamas passt das sehr gut ins Kalkül.

Inuvik
Panorama

Islam Ein Minarett, von Schnee bedeckt

200 Kilometer nördlich des Polarkreises: FR-Autor Jörg Michel besucht die nördlichste Moschee Kanadas.

Daressalam-Moschee
Politik

Verfassungsschutzbericht Neuköllner Moschee geht in Berufung

Der Moscheeverein „Neuköllner Begegnungsstätte“ (NBS) wehrt sich weiter mit juristischen Mitteln gegen die Nennung im Berliner Verfassungsschutzbericht.

02.05.2018 13:59 Kommentieren
„Preisschild“-Graffiti auf Moschee
Politik

Jüdischer Extremismus Anschlag auf Moschee im Westjordanland

Mutmaßlich jüdische Extremisten verüben in der Nacht zu Freitag einen Brandanschlag auf eine Moschee nahe der palästinensischen Stadt Nablus. Sie hinterlassen auch eine hebräische Graffiti-Aufschrift auf der Wand.

13.04.2018 08:59 Kommentieren
Islamisches Kulturzentrum Kassel
Landespolitik

Linksextremismus Polizei prüft Bekennerschreiben

Den Ermittlern liegt auf der linken Plattform „Indymedia“ ein anonymer Text zum Anschlag auf die Kasseler Moschee vor. Dessen Echtheit wird nun geprüft.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Horst Seehofer spaltet die Gesellschaft“

Maybrit Illner nahm die jüngsten Anschläge auf türkische Einrichtungen zum Anlass, nach den Folgen für die bundesdeutsche Gesellschaft zu fragen.

Flüchtlinge in Afrin
DITIB
Rhein-Main

Türkei-Propaganda Imame beten für den Sieg

Gebete für die Armee und Märtyrer-Rhetorik - fast alle türkischen Moscheen in Kassel unterstützen den Einmarsch der türkischen Armee in Syrien.

Berliner Moschee
Politik

Moschee in Berlin Türkische und kurdische Verbände verurteilen Brandanschlag

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) und die Kurdische Gemeinde haben den Brandschlag auf eine Moschee in Berlin-Reinickendorf scharf verurteilt.

12.03.2018 12:13 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen