Lade Inhalte...
„Preisschild“-Graffiti auf Moschee
Politik

Jüdischer Extremismus Anschlag auf Moschee im Westjordanland

Mutmaßlich jüdische Extremisten verüben in der Nacht zu Freitag einen Brandanschlag auf eine Moschee nahe der palästinensischen Stadt Nablus. Sie hinterlassen auch eine hebräische Graffiti-Aufschrift auf der Wand.

13.04.2018 08:59 Kommentieren
Islamisches Kulturzentrum Kassel
Landespolitik

Linksextremismus Polizei prüft Bekennerschreiben

Den Ermittlern liegt auf der linken Plattform „Indymedia“ ein anonymer Text zum Anschlag auf die Kasseler Moschee vor. Dessen Echtheit wird nun geprüft.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Horst Seehofer spaltet die Gesellschaft“

Maybrit Illner nahm die jüngsten Anschläge auf türkische Einrichtungen zum Anlass, nach den Folgen für die bundesdeutsche Gesellschaft zu fragen.

Flüchtlinge in Afrin
DITIB
Rhein-Main

Türkei-Propaganda Imame beten für den Sieg

Gebete für die Armee und Märtyrer-Rhetorik - fast alle türkischen Moscheen in Kassel unterstützen den Einmarsch der türkischen Armee in Syrien.

Berliner Moschee
Politik

Moschee in Berlin Türkische und kurdische Verbände verurteilen Brandanschlag

Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) und die Kurdische Gemeinde haben den Brandschlag auf eine Moschee in Berlin-Reinickendorf scharf verurteilt.

12.03.2018 12:13 Kommentieren
Brand in Berliner Moschee
Politik

Berlin und Meschede Unbekannte werfen Brandsätze in Moscheen

Fast zeitgleich greifen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag eine Moschee in Berlin und das Gebäude eines Türkisch-Deutschen Freundschaftsvereins an. Ein weiterer Brandanschlag ereignete sich am Freitag.

11.03.2018 13:42 Kommentieren
Politik

Angriffe auf Muslime Klima des Hasses in Sri Lanka

Brennende Moscheen, verwüstete Geschäfte: Auf der Tropeninsel häufen sich die Übergriffe buddhistischer Mobs auf die muslimische Minderheit.

DITIB Zentralmoschee
Landespolitik

Ditib in Hessen Ditib soll sich von Propaganda distanzieren

CDU-Politiker Hartmut Honka nennt Ditib eine „im Kern faschistoide Organisation“. Der Moscheenverband soll Videos gezeigt haben, die die Syrien-Offensive der Türkei unterstützen.

Afghanistan
Politik

Afghanistan Mindestens sieben Tote bei Anschlag auf Schiiten-Versammlung

Wieder hat ein Attentäter die schiitische Gemeinde in Kabul angegriffen - diesmal explodierte die Bombe nahe einer Moschee, neben der sich Hunderte Menschen zu einer Todestagsfeier versammelt hatten.

09.03.2018 10:10 Kommentieren
Yala
Politik

Thailand Thailands Muslime streiten um die Macht

Salafisten aus dem Süden werben um die Unterstützung der Regierung in Bangkok - Buddhisten verlassen die Grenzregion.

Dresden
Politik

Dresden Pegida-Attentäter ist geständig

Niko K. gibt vor Gericht zu, 2016 eine Sprengvorrichtung vor Dresdens Fatih-Camii-Moschee abgestellt zu haben. Angeblich war er schockiert, als er erfuhr, dass er Menschen in dem islamischen Gotteshaus gefährdet hatte.

Dresden
Rechtsextremismus

Rechte Gewalt Pegida-Anhänger vor Gericht

An diesem Mittwoch beginnt der Prozess wegen des Rohrbombenanschlags auf eine Dresdner Moschee kurz vor den Einheitsfeierlichkeiten 2016. Der Angeklagte hatte vor der Tat eine Rede bei Pegida gehalten.

Offenbach

Offenbach Moschee mit „Afrin“-Schriftzug beschmiert

Unbekannte schlagen in einer Moschee zwei Scheiben ein und hinterlassen politische Schmierereien. Hintergrund ist offenbar der Konflikt zwischen Türken und Kurden.

Nigeria
Literatur

„An einem Dienstag geboren“ Alles Allahs Wille

Elnathan John gibt in seinem Romandebüt „An einem Dienstag geboren“ verstörende Einblicke in eine Jugend im Norden von Nigeria.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum