Lade Inhalte...
Astronomie, Raumfahrt

Erdmond Wassereis auf dem Mond entdeckt

Mond

Auf der Mondoberfläche gibt es Wassereis. Es versteckt sich in tiefen, dunklen Kratern. Der neue Fund könnte auch für künftige Mond-Missionen von Bedeutung sein.

Totale Mondfinsternis
Astronomie, Raumfahrt

Totale Mondfinsternis am 27. Juli 2018 Die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts

2. Update Heute Abend stehen Sonne, Erde und Mond in einer Reihe - das Ergebnis: eine totale Mondfinsternis. Wie man die Mondfinsternis am besten beobachtet, warum sie rekordverdächtig ist und wie das Beobachtungswetter wird.

Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt Die Anziehungskraft des Mondes

Mond

Touristenziel, Rohstofflieferant oder Startpunkt für Marsexpeditionen – der Mond steht im Zentrum vieler Pläne. Und auch die Privatwirtschaft mischt kräftig mit.

Fußabdruck im Mondstaub
Astronomie, Raumfahrt

Mond Die Erforschung des Monds

Der Mond ist gut sichtbar am Himmel - deshalb wurde er schon früh erforscht: Erst mit bloßem Auge, dann mit Teleskopen und später auch von Astronauten. Eine Zeitleiste der Mond-Erforschung.

Mars
Astronomie, Raumfahrt

US-Raumfahrt Zum Mars statt zum Mond

George W. Bush wollte die USA zurück auf den Mond bringen - doch Barack Obama stampfte das "Constellation"-Programm ein und nahm stattdessen den Mars ins Visier.

Der Mond
Astronomie, Raumfahrt

Part-Time-Scientists Schnelle Internetverbindung auf dem Mond

Die Part-Time-Scientists wollen das erste LTE-Funknetz auf dem Mond spannen. Es soll für reibungslose, schnelle und energiesparende Kommunikation sorgen - und Bilder von der Oberfläche des Erdtrabanten senden.

20.03.2017 10:10 Kommentieren
Astronomie, Raumfahrt

Wettlauf zum Mond Blue Origin plant Transportservice zum Mond

Mondlandung von "Apollo 11"

Das private Raumfahrtunternehmen Blue Origin will einen Transportservice zum Mond einrichten. Schon 2020 könnte es mit Hilfe der Nasa losgehen. Es scheint, als hätte die Regierung Trump einen neuen Wettlauf zum Mond losgetreten.

Astronomie, Raumfahrt

SpaceX Elon Musks ehrgeiziger Plan

A SpaceX Falcon 9 rocket lifts off on a supply mission to the International Space Station from historic launch pad 39A at the Kennedy Space Center in Cape Canaveral

1. Update SpaceX-Gründer Elon Musk will 2018 die ersten zahlenden Weltraumtouristen rund um den Mond schicken. Doch das Unternehmen ist dafür bekannt, Zeitpläne nicht einzuhalten, gerade erst wurden die ehrgeizigen Mars-Pläne verschoben. Gelingt es dieses Mal?

Mann auf dem Mond
Astronomie, Raumfahrt

Raumfahrt Nasa-Astronauten könnten 2020 auf dem Mond landen

Seit dem Amtsantritt Donald Trumps befindet sich die US-Raumfahrtorganisation Nasa in einer Art Vakuum. Nun geben interne Dokumente einen Einblick in das, was kommen könnte.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen