Lade Inhalte...
Waglers Lanzenotter
Medizin

Blutverdünner Hoffnung Schlangengift

Blutverdünnende Medikamente: Forscher entwickeln eine Substanz aus Schlangengift, die ohne die gefürchteten Nebenwirkungen anderer Mittel auskommt.

Astronomie, Raumfahrt

Sonde Rosetta „Das Entstehen des Lebens war kein langer Prozess“

Philae

Paolo Ferri, Leiter des Esa-Missionsbetriebs, spricht im Interview über Erkenntnisse von Rosettas Reise zum Kometen, schöne Momente und Abschiedsschmerz.

Uniklinik Frankfurt
Campus

Frankfurter Universitätsklinikum Neue Medikamente gegen Krebs

Die Frankfurter Uniklink eröffnet eine José-Carreras-Ambulanz für molekulare Therapien. Der Name soll ein kleines Dankeschön sein für die vielen Millionen, die aus der Stiftung des Tenors geflossen sind.

dpa

Chemie-Nobelpreis 2016 für winzigste Maschinen der Welt

Für die Entwicklung der kleinsten Maschinen der Welt erhalten drei Molekülforscher dieses Jahr den Nobelpreis für Chemie.

05.10.2016 15:25 Kommentieren
Wissen

Chemie-Nobelpreis 2016 für winzigste Maschinen der Welt

Für die Entwicklung der kleinsten Maschinen der Welt erhalten drei Molekülforscher dieses Jahr den Nobelpreis für Chemie.

05.10.2016 15:25 Kommentieren
Wissen

Verwandtschaft von Haaren, Federn und Schuppen entdeckt

Vogelfedern, Reptilienschuppen und Säugetierhaare haben sich in der Evolution aus einem gemeinsamen Urtyp entwickelt. Das schreiben Schweizer Evolutionsbiologen in der Fachzeitschrift «Science Advances».

24.06.2016 21:51 Kommentieren
Wirtschaft

Covestro Hersteller verarbeitet CO2 zu Schaumstoff

Covestro stellt aus CO2 nun Matratzen her. Aus Sicht der Umweltverbände ist das ein ökologischer Alptraum.

19.06.2016 15:01 Kommentieren
Kinobesucher
Wissen

Atemluft im Kino verrät die Stimmung im Saal

Spannung in der Luft ist messbar: Die Atemluft in einem Kinosaal verrät, ob eine Filmszene vom Publikum als packend, lustig oder langweilig empfunden wird.

11.05.2016 12:28 Kommentieren
Biotral in Rennes
dpa

Tod bei Medikamententest offenbar durch toxischen Wirkstoff

Der Tod eines Mannes bei einem Medikamentenversuch in Frankreich geht vermutlich auf die toxische Wirkung des getesteten Moleküls zurück.

19.04.2016 20:41 Kommentieren
Wissen

Erbgut Klimawandel? Ausgetrickst!

Männliche Tiere können ihr Erbgut offenbar zu Lebzeiten verändern - das konnte eine Berliner Biologin erstmals belegen.

Facebook-Chef sportlich unterwegs
Netz

Facebook-Chef in Berlin Zuckerberg auf Berlin-Mission

Facebook-Gründer schenkt deutschen Hochschulen Hochleistungsserver – und versichert beim Treffen mit Kanzleramtschef Peter Altmaier, dass sich der Konzern künftig auch an deutsches Recht halten will. Denn der Facebook-Gründer muss sich gegen den Vorwurf wehren, Hetzer gewähren zu lassen 

Wissen

Genforschung Briten erlauben Genmanipulation an Embryos

Im Rahmen eines Forschungsprogramms erlaubt Großbritannien erstmals die Genmanipulation von Embryos. Damit wird die Diskussion um die Genforschung neu entfacht.

01.02.2016 11:33 Kommentieren
Gesundheit

Medizin Neuer Einblick in Heilprozesse

Würzburger Forscher entwickeln ein Verfahren, um die Zellen und Reparaturvorgänge nach einem Infarkt oder einer Entzündung abzubilden. Die Methode soll helfen, Herzerkrankungen genauer zu diagnostizieren.

Kolumnen

Agnostizismus Der Gott heißt Robert Gernhardt

„Papa, gibt es einen Gott?“ Diese Frage können Agnostiker mit reinem Gewissen beantworten: „Über allem steht der große Kragenbär.“ Für die Vergebung der Sünden ist jedoch der kleine Kragenbär zuständig. Die Kolumne.

Astronomie, Raumfahrt

Saturn Cassini Enceladus Cassinis spektakuläre Abtauch-Mission

Die Nasa-Raumsonde "Cassini" soll in Fontänen aus Eisteilchen abtauchen, die der Saturn-Mond Enceladus spuckt. Die Forscher wollen die Wolken besser verstehen und erhoffen sich Hinweise auf Leben - denn Wasser existiert auf Enceladus.

28.10.2015 09:17 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum