Lade Inhalte...
ÖVP-FPÖ-Bündnis in Österreich
Politik

Österreich Schlüsselressorts für die FPÖ

Die rechtspopulistische FPÖ erhält sechs Ministerposten und stellt unter anderem die Minister für Inneres, Äußeres und Verteidigung. Die rechtskonservative ÖVP kommt auf sieben Kabinettsposten.

Vor 13 Stunden Kommentieren
Alexej Uljukajew
Politik

Russland Russischer Ex-Wirtschaftsminister als sonderbarer Schuldiger

Der russische Ex-Finanzminister und Poet Alexej Uljukajew muss für acht Jahre ins Straflager – niemand weiß, warum.

Wirtschaft

Fangquoten Mehr Hering, weniger Scholle

Die EU hat sich auf neue Fangquoten für beliebte Speisefische geeinigt – ein Spagat zwischen Artenschutz und Wirtschaftsinteressen. Die Analyse.

Koran-Verteilung in Wiesbaden
Landespolitik

Projekte zur Prävention Hessen verzichtet auf Misstrauenserklärung

1. Update Bei laufenden Projekten soll es nun doch keine Extremismus-Überprüfung geben. Für neue Organisationen gilt das allerdings nicht.

Netanjahu in Brüssel
Hintergrund

Analyse Ein Treffen, das es eigentlich nicht geben sollte

Was tun, wenn sich der israelische Ministerpräsident mit Unterstützung eines Freundes selbst zu einem Treffen einlädt? Vor dieser Frage standen am Montag Minister der EU-Staaten. Die Außenbeauftragte Mogherini versuchte den Drahtseilakt.

11.12.2017 17:44 Kommentieren
Katalonien
Politik

Katalonien Chance auf Entspannung in Katalonien

Spaniens Oberster Gerichtshof erwägt, die acht inhaftierten Minister der Regionalregierung freizulassen.

Christian Schmidt
Hintergrund

Fragen und Antworten Minister Schmidt schert aus beim Glyphosat - und nun?

Es ist eines der meistgenutzten Unkrautvernichtungsmittel. Glyphosat kommt auf Feldern, in Garten und Parks und an Bahndämmen zum Einsatz. Das wird auch erst einmal so bleiben.

28.11.2017 19:26 Kommentieren
Deutschland und die Welt

Minister Schmidt bekräftigt: Bei Glyphosat alleine entschieden

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat bekräftigt, bei seinem Ja zu einer weiteren Zulassung des Unkrautgifts Glyphosat in der EU auf eigene Faust gehandelt zu haben. „Ich habe eine Entscheidung für mich getroffen und in meiner Ressortverantwortung“,

28.11.2017 09:20 Kommentieren
Yakov Litzman
Politik

Israel Streit über Sabbatruhe endet mit Rücktritt

Der israelische Gesundheitsminister Jakov Litzman von der ultraorthodoxen Thora-Partei verlässt das Kabinett aus Protest gegen staatliche Bauarbeiten.

Unterricht
Landespolitik

Lehrer in Hessen Mehr Lehrkräfte mit befristeten Verträgen

Fast jeder zehnte Lehrer in Hessen hat einen befristeten Vertrag. Minister Lorz begründet die Zunahme mit mehr Lehrern insgesamt. Die Opposition sieht den Grund in den schlechten Arbeitsbedingungen an Schulen.

José Manuel Maza
Politik

Spanien Tod eines Unerbittlichen

Der spanische Generalstaatsanwalt José Manuel Maza ist gestorben. Er führte die Anklagen gegen Kataloniens Separatisten.

Katalonien
Politik

Katalonien-Krise Spitzen aus Brüssel

Das Auslieferungsverfahren gegen Carles Puigdemont beginnt. Derweil stellt die belgische Staatsanwaltschaft heikle Fragen zur Rechtsstaatlichkeit Spaniens.

Brexit-Verhandlungen
Hintergrund

Nervöse Verhandlungspartner Auf dem Weg zum Showdown beim Brexit

Mehr als 500 Tage sind bereits seit der Entscheidung für den Brexit vergangen, seit knapp fünf Monaten verhandeln die EU und Großbritannien darüber. Aber wo bleibt der Durchbruch?

10.11.2017 21:02 Kommentieren
Hessens Finanzminister
Rhein-Main

Steuerfahnder-Affäre in Hessen Einigung mit Steuerfahndern

Finanzminister Thomas Schäfer legt die Steuerfahnder-Affäre über falsche psychiatrische Gutachten in Hessen in drei Fällen bei.

Maybrit Illner
TV-Kritik

„Maybrit Illner“, ZDF „Es wird unbequemer für Europa“

„Der unfassbare Präsident – was hat Donald Trump verändert?“ fragte Maybrit Illner, und eine Antwort war: Er hat Chinas Entwicklung zur globalen Macht erleichtert.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
  • Nutzungsbasierte Onlinewerbung
  • Mediadaten
  • Wir über uns
  • Impressum