Lade Inhalte...
An der Grenze
dpa

«Wirtschaftsweise»: Flüchtlingskosten sind tragbar

Deutschland kann die Herausforderungen der Flüchtlingskrise nach Ansicht der «Wirtschaftsweisen» stemmen. Die bisher absehbaren Ausgaben dürften verkraftbar sein, die deutsche Wirtschaft könnte profitieren.

11.11.2015 15:11 Kommentieren
Sport

DFB-Skandal Kommt Niersbachs Nachfolger aus dem Bundestag?

Dem stellvertretenden Sportausschuss-Vorsitzenden Reinhard Grindel (CDU) werden Chancen auf den Posten des DFB-Vorsitzenden eingeräumt. Allerdings hat er auch Kritiker.

Frankfurt

Taxis in Frankfurt Taxifahren wird erheblich teurer

Wer in Frankfurt mit dem Taxi fährt, muss dafür bald tiefer in die Tasche greifen. Ursache ist die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns. Künftig gilt ein einheitlicher Grundtarif von 3,50 Euro.

Wirtschaft

Studie zu Arbeitszeiten Samstag gehört nicht mehr Papa

Mittlerweile ist das Arbeiten am Abend und an Samstagen für mehr als ein Viertel der deutschen Erwerbstätigen wieder normal. Lange Arbeitszeiten nehmen besonders häufig Selbständige auf sich, zeigt eine Studie.

Leitartikel

USA Politikunfähige Republikaner

Die US-Republikaner haben sich inzwischen sehr weit von der sozialen und wirtschaftlichen Realität des Landes verabschiedet. Das macht die Partei politikunfähig. Der Leitartikel.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen