Lade Inhalte...
Flüchtlinge beim Probearbeiten
dpa

Zeitarbeit, Mindestlohn-Ausnahmen: Diskussion um Flüchtlinge

Konjunkturexperten und Arbeitsagentur-Chef Frank-Jürgen Weise haben sich gegen eine Aufweichung des Mindestlohns bei Flüchtlingen ausgesprochen.

25.12.2015 09:56 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

Kartellamt geht bei Booking.com weiter gegen Bestpreisklauseln vor

23.12.2015 16:09 Kommentieren
Wirtschaft

Gewerkschaften 9 Euro Mindestohn - für Unternehmen „illusorisch“

Der Mindestlohn gilt seit einem Jahr - wie geht es mit ihm weiter? Von Gewerkschaften kommt der Ruf nach einer deutlichen Erhöhung. Die Arbeitgeber wenden sich strikt dagegen.

23.12.2015 15:43 Kommentieren
Mindestlohn
dpa

Arbeitgeber gegen Mindestlohn von 9 Euro

Ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns haben die Arbeitgeber Forderungen nach einer kräftigen Erhöhung zurückgewiesen. So sei etwa eine Anhebung auf 9 Euro illusorisch, sagte der Präsident des Arbeitgeberverbands BDA, Ingo Kramer, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

23.12.2015 07:07 Kommentieren
Rhein-Main

Arbeitsmarkt Ist der Mindestlohn ein Erfolg?

Für den Deutschen Gewerkschaftsbund in Frankfurt ist die Antwort auf diese Frage eindeutig: Die Beschäftigten im Niedriglohnbereich hätten deutlich mehr Geld in der Tasche als vorher. Die Industrie- und Handelskammer hingegen bleibt skeptisch.

Rhein-Main

JVA Butzbach Häftlinge beenden Hungerstreik

Häftlinge der Justizvollzugsanstalt Butzbach haben ihren Hunger- und Bummelstreik beendet. Sie wollten einen Mindestlohn für ihre Arbeit durchsetzen, haben ihr Ziel aber nicht erreicht.

Wetterau

Butzbach Ministerium weist Forderungen zurück

40 bis 50 Teilnehmer bei Kundgebung für mehr Rechte von Gefangenen.

06.12.2015 19:11 Kommentieren
Geldanlage

Anlegen oder ausgeben Was sollte ich mit meinem Weihnachtsgeld machen?

Nicht jeder bekommt es, aber diejenigen, die davon profitieren, freuen sich kurz vor Jahresende: Dann überweist ihr Arbeitgeber das Weihnachtsgeld. Naheliegend wäre, das Extra für Geschenke auszugeben. Doch es geht auch sinnvoller.

04.12.2015 14:35 Kommentieren
Bibberkälte
dpa

Fast eine Million Flüchtlinge in Deutschland

Bei den Flüchtlingszahlen in Deutschland ist die Millionen-Marke fünf Wochen vor Jahresende fast erreicht. Bisher sind nach Informationen aus Länderkreisen knapp 945 000 Flüchtlinge hier angekommen.

26.11.2015 17:48 Kommentieren
Ingo Kramer
dpa

Deutsche Wirtschaft fordert Abbau von Integrationshürden

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat maximales Engagement der Wirtschaft bei der Integration von Flüchtlingen zugesagt, die Politik aber zum Abbau von Hürden aufgerufen. 

24.11.2015 13:33 Kommentieren
Deutscher Arbeitgebertag
dpa

Arbeitgeberpräsident sieht Flüchtlinge als Chance

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat maximales Engagement der Wirtschaft bei der Integration von Flüchtlingen zugesagt, die Politik aber zum Abbau von Hürden aufgerufen. 

24.11.2015 12:51 Kommentieren
Wirtschaft

Wirtschaft Konsum rettet Konjunktur

Die Wirtschaft in Deutschland und dem Rest der Eurozone wächst weiter nur mäßig. Treiber der deutschen Konjunktur ist inzwischen vor allem der private Konsum.

Wirtschaft

Wirtschaft Konsum rettet Konjunktur

Die Wirtschaft in Deutschland und dem Rest der Eurozone wächst weiter nur mäßig. Treiber der deutschen Konjunktur ist inzwischen vor allem der private Konsum.

Medien

Zeitungen in Hessen Chancen für neue Zeitungen in Hessen

Das Land Hessen ermöglicht künftig die Förderung neuer Printprodukte. Die Landesregierung bietet Verlegern und Gewerkschaften ein Gipfeltreffen an.

Merkel und Schmidt
Deutschland und die Welt

«Wirtschaftsweise» in Flüchtlingskrise gelassen   

Deutschland kann die Aufnahme und Versorgung der Flüchtlinge nach Ansicht der «Wirtschaftsweisen» finanziell stemmen. Die bisher absehbaren Ausgaben seien verkraftbar, die deutsche Wirtschaft könnte profitieren.

11.11.2015 16:44 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen