Lade Inhalte...
Politik

Ukraine Ein Toter bei Angriff auf Roma-Lager

In der Ukraine greifen Bewaffnete ein Lager der Roma an. Ein Mensch stirbt, vier werden verletzt, darunter ein Kind. Angriffe auf die Minderheit häufen sich in der letzten Zeit.

24.06.2018 16:45 Kommentieren
Istanbul, Turkey
Politik

LGBT-Community Repression gegen Homosexuelle ist Standard

Staatliche Diskriminierung gegen gleichgeschlechtliche Liebe ist Standard in Nahost. Ausnahme ist nur Israel. Die einst liberale Türkei hat eine Kehrtwende unternommen.

Zere Atmaca
Wissen

Zere Atmaca Zaza

Zaza ist eine Sprache, die mit dem kurdischen verwandt ist und von der alewitischen Minderheit in Ost-Anatolien gesprochen wird.

Tag gegen Homophobie
Leute

Ise Bosch Eine ausgestreckte Hand für Bosch-Erbin

Gerade hat Ise Bosch ein Buch veröffentlicht – jetzt erhielt die Philanthropin den Deutschen Stifterinnenpreis.

Katholikentag
Frankfurt Bild 1 von 3
Literatur

10. Mai 1933 Unspektakuläre Beseitigung

Unterhaltung und Kassenerfolg sind das Gute, Wahre und Schöne unserer Zeit. Zum Jahrestag der Bücherverbrennungen.

Ahsan Iqbal
Politik

Ahsan Iqbal Pakistans Innenminister überlebt Attentat

Ahsan Iqbal gilt als Fürsprecher religiöser Minderheiten. Jetzt wurde Pakistans Innenminister von einem jungen Islamisten angeschossen - und überlebte mit einer Kugel im Bauch.

re:publica 2018
Echo 2018
Leitartikel

Farid Bang und Kollegah Brechen von Tabus ist die Strategie

Zwei Rapper spielen zynisch mit dem Thema Auschwitz – und lösen berechtigte Empörung aus. Aber hinter diesem Fall steckt noch viel mehr. Der Leitartikel.

Politik

Angriffe auf Muslime Klima des Hasses in Sri Lanka

Brennende Moscheen, verwüstete Geschäfte: Auf der Tropeninsel häufen sich die Übergriffe buddhistischer Mobs auf die muslimische Minderheit.

Rundfunkgebühren
Kultur

No-Billag-Initiative „Es ist ein Ausverkauf der Heimat“

Der Schriftsteller Adolf Muschg erklärt, warum er die Schweizer Initiative ablehnt, welche am Sonntag die Rundfunkgebühren abschaffen lassen will. Und was das mit dem Erhalt der Demokratie zu tun hat.

Hass-Botschaften im Internet
Digital-Nachrichten

Studie Aktive Minderheit postet laut Analyse viele Hass-Kommentare

Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, steckt nur eine Minderheit. Und die geht oft gezielt vor.

21.02.2018 11:48 Kommentieren
AfD
Politik

Hasskommentare AfD und „Identitäre“ manipulieren Internetdebatten

Die AfD und die „Identitäre“ Bewegung manipulieren laut einer Studie die Internetdebatten. Wie der NDR berichtet, pusht eine kleine Minderheit die Hasskommentare im Netz.

21.02.2018 09:35 Kommentieren
Flaniermeile in Nord-Mitrovica (Kosovo)
Politik

Kosovo Kosovo-Serben fühlen sich im Stich gelassen

Zehn Jahre nach der Unabhängigkeit des Kosovo fühlen sich die Serben im Norden abgehängt. Eine Reportage aus Mitrovica.

Nikki Haley
Politik

Afrika Der Westen schaut zu

Die blutigen Kapriolen der Diktatoren auf dem afrikanischen Kontinent werden vom Westen weitgehend ignoriert.

11.02.2018 18:18 Kommentieren

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen