Lade Inhalte...
Konflikte im Gazastreifen
Politik

Gazastreifen Tote bei israelischer Militäraktion

1. Update Sieben Palästinenser und ein israelischer Soldat kommen bei einem Gefecht im Gazastreifen ums Leben.

12.11.2018 06:30
"Wildnis" in der Schirn Kunsthalle
Frankfurt

„König der Tiere“ sorgt für Diskussionen Kritik an Ausstellung über Kolonial-Maler

Kritiker bemängeln die Ausstellung „König der Tiere“ in der Schirn: Die Schau zu Wilhelm Kuhnert lasse den Kontext der Kolonialzeit außen vor.

Nato-Großübung in Norwegen
Hanauer Friedensplattform
Main-Kinzig-Kreis

Friedensbewegung in Hanau Kämpfer gegen Krieg und Hetze

In einer Zeit mit vielen Konflikten will die Hanauer Friedensplattform ihr Engagement wieder ausbauen.

2018 Met Gala
Wirtschaft

Unternehmer Wahnsinnig erfolgreich

Tesla-Chef Musk macht mit seinen Eskapaden Schlagzeilen. Er ist nicht der einzige Boss, bei dem Genie und Irrsinn nah beeinander liegen. Die acht verrücktesten Unternehmenslenker.

Bonn
Politik

Rot-Grün Es ist Zeit für ein neues Bündnis der linken Parteien

Ein Aufbruch, aus dem wir lernen sollten: Vor 20 Jahren gewann Rot-Grün die Bundestagswahl. Es war der Anfang eines Generationsprojekts, und trotz aller Fehler hat die Regierung Schröder viel erreicht. Ein Gastbeitrag von Heidemarie Wieczorek-Zeul.

Heiko Maas
Politik

Kriegseinsatz in Syrien Es geht nicht ohne den Bundestag

Außenminister Maas will nicht ohne die Verbündeten über einen Militäreinsatz in Syrien entscheiden – sich aber auch von niemandem unter Druck setzen lassen.

12.09.2018 06:32
Syrien
Politik

Bundeswehr in Syrien „Ein Militäreinsatz könnte abschrecken“

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hält ein Eingreifen der Bundeswehr in Syrien unter Umständen für sinnvoll. Im FR-Interview erklärt er, warum.

Ursula von der Leyen
Politik

Bundeswehr in Syrien Heikle Planspiele

Ein möglicher Militärschlag der Bundeswehr in Syrien ist auch innerhalb der Bundesregierung höchst umstritten.

Eurofighter
Politik

Syrien Bundesregierung prüft Militäreinsatz gegen Assad

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erwägt offenbar eine direkte Beteiligung der Bundeswehr am Kampf gegen Machthaber Assad in Syrien, sollte dieser Giftgas gegen sein eigenes Volk einsetzen.

10.09.2018 08:44
Sanierung der historischen Villa Bockenheimer Landstraße 102
Frankfurt-West

Historische Villa in Frankfurt Altes Literaturhaus wird restauriert

Die KfW-Bankengruppe lässt die historische Villa Bockenheimer Landstraße 102, das frühere Frankfurter Literaturhaus, aufwendig restaurieren und schafft so ein neues kulturelles Zentrum.

Korea
Politik

Nord- und Südkorea Ein Gipfel in Trumps Schatten

Zum dritten Mal in der Geschichte und zum ersten Mal seit elf Jahren treffen sich die Präsidenten von Nord- und Südkorea. Der Konflikt ist stark von der Historie belastet und voller symbolischer Fragen.

Jeremy Corbyn
German Chancellor Angela Merkel delivers a news conference with Danish Prime Minister Lars Lokke Rasmussen in Berlin
Politik

Syrien-Konflikt Merkel hält Militäreinsatz für angemessen

Die Bundesregierung ist in einer Zwickmühle: Sie will sich nicht an Militärschlägen gegen Syrien beteiligen - andererseits will sich der Westen auch nicht auseinander dividieren lassen.

14.04.2018 18:38
Russische Militärpolizei sichert Duma
Politik

USA und Russland Noch keine Entscheidung über Militäreinsatz in Syrien

Nach einem möglichen Giftgasangriff Syriens feilt der Westen weiter an einer gemeinsamen Strategie. Scharf und aggressiv ist die Rhetorik, die Drohkulisse wird immer gefährlicher.

13.04.2018 07:12

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen