Lade Inhalte...
Kim Jong Un
Hintergrund

Hintergrund Die wichtigsten Akteure im Nordkorea-Konflikt

Der Konflikt um das nordkoreanische Raketen- und Atomprogramm, in dem sich Washington und Pjöngjang seit Tagen einen verbalen Schlagabtausch liefern, gehört zu den weltweit gefährlichsten Krisen. Wer sind die wichtigsten Akteure?

12.09.2017 16:04 Kommentieren
Kalenderblatt
Kalenderblatt

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 2. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. September 2017:

02.09.2017 00:04
Kim Jong Un
Hintergrund

Hintergrund Die wichtigsten Akteure im Nordkorea-Konflikt

Der Konflikt um das nordkoreanische Raketen- und Atomprogramm, in dem sich Washington und Pjöngjang seit Tagen einen verbalen Schlagabtausch liefern, gehört zu den weltweit gefährlichsten Krisen. Wer sind die wichtigsten Akteure?

11.08.2017 18:59 Kommentieren
Wladimir Putin
Hintergrund

Analyse Kälte in Sotschi: Merkel und Putin gehen kaum aufeinander zu

Das war kein warmes Treffen, so sehr die Sonne am Schwarzen Meer auch strahlte. Die Kanzlerin bleibt hart. Der Kremlchef auch. Die größte Hoffnung: Sie wollen weiter miteinander reden.

02.05.2017 17:12 Kommentieren
Kalenderblatt

Kalenderblatt 2016: 26. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Dezember 2016:

25.12.2016 23:55
Gefangenenaustausch
Deutschland und die Welt

Bewegung im Ukrainekonflikt?

Nach langem diplomatischen Tauziehen haben ukrainische Regierungstruppen und prorussische Separatisten Hunderte Gefangene ausgetauscht. Insgesamt seien bis Samstagnachmittag rund 370 Menschen freigelassen worden, teilten die Konfliktparteien mit.

27.12.2014 21:18
Politik

Ukraine-Konflikt Gegner tauschen Gefangene aus

Kiew und die Separatisten in der Ostukraine tauschen jeweils 30 Gefangene aus. Weitere sollen folgen. Auf ukrainischer Seite gibt es Hoffnung, dass der Friedensprozess doch wieder in Gang kommen könnte.

27.12.2014 08:55
US-Kampfjet
Deutschland und die Welt

Die US-Militärdoktrin des «Prompt Global Strike»

Als Folge der Terroranschläge vom 11. September 2001 formulierten die USA ihre Militärdoktrin des «Prompt Global Strike».

27.12.2014 08:17
Kontrollposten
Deutschland und die Welt

Was seit Mittwoch im Ukraine-Konflikt wichtig war

Im Ukraine-Konflikt gab es auch an Weihnachten kaum Lichtblicke - mit Ausnahme eines großen Gefangenenaustauschs. Die Entwicklung während der westlichen Feiertage deutet aber nicht auf Entspannung hin.

27.12.2014 08:08
Nato
dpa

Nato sieht sich nicht als Gefahr für Russland

Die Nato hat nach der Überarbeitung der russischen Militärdoktrin darauf hingewiesen, dass sie sich nicht als Bedrohung sieht: «Die Nato stellt weder für Russland noch für irgendeine andere Nation eine Gefahr dar».

27.12.2014 07:57 Kommentieren
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Nato sieht sich nicht als Gefahr für Russland

27.12.2014 07:48
Putin
dpa

Russland stuft Ukraine und Nato als «Bedrohung» ein

Die Atommacht Russland hat angesichts der Spannungen mit dem Westen ihre Militärdoktrin über außenpolitische Gefahren und den Einsatz von Streitkräften neugefasst.

26.12.2014 21:22 Kommentieren
Politik

Russland Ukraine Moskau erklärt Ukraine zur "Bedrohung"

Mit ihrem Streben in die Nato sieht sich die Ukraine nun erstmals von Russland als "Bedrohung" eingestuft. Russland warnt seit Tagen vor neuen Gefahren für die europäische Sicherheit. Die Retourkutsche der Nato ließ nicht lange auf sich warten.

26.12.2014 18:21
Deutschland und die Welt

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Neue Militärdoktrin in Russland: Ukraine und Nato eine «Bedrohung»

26.12.2014 18:02
Politik

Ukraine Die Friedensgespräche sind abgesagt

Die Gespräche der Ukraine-Kontaktgruppe gelten als Schlüssel für eine friedliche Lösung des Konflikts in der Ostukraine. Auch Deutschland unterstützt sie. Nun platzte eine wichtige Runde. Droht Krieg?

26.12.2014 17:01

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen