Lade Inhalte...
María Cecilia Barbetta
Literatur

Ein Land auf Geisterfahrt

María Cecilia Barbettas kunstvoller und sehr verspielter Roman „Nachtleuchten“ führt zurück in die siebziger Jahre und das Argentinien am Vorabend der Militärdiktatur.

WM-Finale
WM-Finalrunde

Von Montevideo bis Moskau Endspiele der Fußball-Weltmeisterschaften

20 WM-Endspiele hat es vor dem Finale zwischen Frankreich und Kroatien in Moskau bereits gegeben, achtmal waren auch DFB-Teams dabei.

15.07.2018 10:11 Kommentieren
Myanmar
Politik

Myanmar EU-Sanktionen laufen ins Leere

Die Regierung in Myanmar hat die betroffenen Offiziere einfach entlassen - derweil werden aus ihrer Heimat vertriebenen Rohingyas international ignoriert.

Deutsches WM-Team

Cem Özdemir „Man sollte Spieler nicht ausbuhen“

Deutschland Saudi Arabien

Der grüne Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir plädiert in der Diskussion um Ilkay Gündogan und Mesut Özil dafür, die Reihen zu schließen.

Kultur

Reise-Reportage Die Karawane der Poesie in Chile

Artur Becker

Schrifsteller Artur Becker flieht aus der winterlichen Kälte Europas in die Wärme Zentralchiles. Das ist aber nicht der einzige Grund für seine Reise.

Mswati III
Politik

Afrika Aus Swasiland wird eSwatini

Afrikas letzter Monarch tauft sein Land um - und beschenkt sich großzügig selbst.

Razzia in der Favela Lins
Kultur

Luiz Ruffato „Brasilien ist ein gewalttätiges Land“

Luiz Ruffato kritisierte seine Heimat schon zu einer Zeit, als fast alle anderen noch in Feierlaune waren. Als politischer Schriftsteller will er dennoch nicht verstanden werden.

Ägypten
Leitartikel

Wahl Zynisches Spektakel in Ägypten

Präsident al-Sisi sitzt fester im Sattel denn je. Aber wenn Europa ihn weiter stützt, kann das teuer werden. Der Leitartikel.

Politik

Afrika Richtungsstreit in Äthiopien

Nach dem Rücktritt des Regierungschefs ringen Reformer und Militärs um die Macht im Land.

Thailand
Panorama

Thailand Militärjunta in Verlegenheit

Eine teure Armbanduhr sorgt in Thailand für Aufregung.

Brasilien
Politik

Militärdiktatur VW als Diktatur-Unterstützer in Brasilien

Einer von VW in Auftrag gegebenen Studie zufolge war der Konzern in die brasilianische Militärdiktatur verwickelt.

15.12.2017 06:46 Kommentieren
Anhänger Francos
Politik

Demokratie-Studie Jeder Vierte schätzt die Diktatur

Eine weltweite Studie zeigt, dass viele Menschen autoritäre Regierungsformen gar nicht so schlecht finden. Nur relativ wenige Menschen haben viel Vertrauen in ihre Regierung.

Straße in Rangun
Reise-Nachrichten

Blinkender Buddha Myanmars Metropole Rangun eilt in die Zukunft

Erst vor wenigen Jahren hat sich Myanmar, das frühere Birma, nach langer Militärdiktatur der Außenwelt geöffnet. In der ehemaligen Hauptstadt Rangun lässt sich der Zwiespalt des tiefgläubigen Landes zwischen gestern und morgen hautnah erleben.

12.10.2017 02:25 Kommentieren
Nachtmarkt in Bangkok
Politik

Thailand Militärjunta kündigt Wahlen an

Das Militärregime in Thailand hat Wahlen für nächstes Jahr angekündigt. Kritiker sind skeptisch.

10.10.2017 13:01 Kommentieren
Beatriz Sanchez
Politik

Präsidentschaftswahlen Chiles Linke ist aufgewacht

Jahrzehntelang standen sich in Chile zwei politische Lager gegenüber. Doch jetzt mischt eine neue linke Bürgerbewegung den Präsidentschaftswahlkampf auf.

Die Zeitung für Menschen mit starken Überzeugungen.

Multimedia App E-Paper
App
Online Kundenservice Abo-Shop
Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen